Shiba Inu (SHIB) Gesamtadressen erreichen Allzeithoch von 4 Millionen

Genug von der deutschen Bürokratie? 😤 Dann ab in die Krypto-Welt! 🚀💸

👉Klick auf "Beitreten" und erlebe den Spaß!📲


Nach Informationen des Kryptowährungsanalyseunternehmens IntoTheBlock gibt es eine neue Errungenschaft für Shiba Inu (SHIB), eine weit verbreitete Meme-Münze. Die Daten zeigen, dass SHIB mittlerweile über 4 Millionen einzigartige Wallet-Adressen verfügt. Diese Zahl stellt ein deutliches Wachstum dar und signalisiert eine erhöhte Neugier gegenüber dem Memecoin. Die möglichen Auswirkungen könnten eine Ausweitung seiner Nutzung und Akzeptanz auf dem Kryptomarkt sein.

Die SHIB-Gesamtzahl umfasst leere Wallets

In diesem Szenario stellt die Summe der Adresszahlen eine Gesamtsumme dar, die jede einzelne Adresse umfasst, die seit ihrer Einführung generiert wurde. Folglich berücksichtigt es nicht nur diejenigen, die SHIB-Tokens besitzen, sondern auch ungenutzte oder leere Wallets.

Laut IntoTheBlock hat die Anzahl der SHIB-Kryptowährungsadressen mit einem Guthaben über 1,3 Millionen erreicht. Dieser Anstieg der Adressen deutet auf eine erhöhte Aktivität innerhalb der SHIB-Community hin. Die erhöhte Beteiligung ist oft ein positives Zeichen und könnte mehr Händler, Unternehmen und Konzerne dazu bewegen, SHIB zu unterstützen, was möglicherweise zu einer größeren Nutzerbasis führt.

Shiba Inu scheint darauf bedacht zu sein, einen starken Marktpreis und -wert aufrechtzuerhalten. Aktuelle Statistiken von ShibBurn, dem Shiba Inu-Burn-Tracker, zeigen, dass eine erstaunliche Menge von 135 Millionen SHIB-Tokens innerhalb eines Tages verbrannt wurden, was einer Verbrennungsrate von über 1.344 % entspricht. Diese Token im Wert von etwa 3.869 US-Dollar wurden durch zwölf separate Transaktionen vernichtet. Aktuelle ShibBurn-Daten deuten jedoch darauf hin, dass die Burn-Rate deutlich zurückgegangen ist, wobei am Vortag nur etwa 6,5 ​​Millionen SHIB-Tokens verbrannt wurden.

Am Montag übertrug ein mit einem Wal verbundenes Konto, das rund 692 Milliarden SHIB oder über 19 Millionen US-Dollar hielt, diese Token von einer digitalen Geldbörse auf Crypto.com. Es ist derzeit nicht bestätigt, dass der beabsichtigte Empfänger BitGo ist, ein Treuhand- und Sicherheitsunternehmen für Kryptowährungen, das Gerüchten zufolge Verbindungen zu Crypto.com unterhält. Diese Annahme entsteht aufgrund der Tatsache, dass das empfangende Wallet in den letzten drei Tagen über 200 Transaktionen erhalten hat, die alle von Crypto.com stammen.

Derzeit liegt der Preis von SHIB bei 0,00002747 US-Dollar, nachdem er in der letzten Woche um 1,6 % gestiegen ist. Dennoch verzeichnete diese Kryptowährung, die gemessen an der Marktkapitalisierung die zwölftgrößte Kryptowährung, am Vortag einen Rückgang von über 3 %.

SHIB-Aufwärtstrend im Vergleich zur Konkurrenz durch „Kulturmünzen“

Die Begeisterung unter den Mitgliedern der Shiba Inu-Community spiegelt sich in LucieSHIB, einem Teammitglied und Marketingexperten, wider. Letzten Monat brachte sie ihre Zuversicht zum Ausdruck, dass SHIB 0,01 US-Dollar erreichen könnte, was den weit verbreiteten Glauben „Traum von einem Cent“ befeuerte.

Leider könnten SHIB und andere bekannte Meme-Coins stärkerer Konkurrenz ausgesetzt sein. Andrew Kang, Mitbegründer von Mechanism Capital, teilte kürzlich Einblicke in eine neue Kategorie von „Kulturmünzen“, die sich durch starke Gemeinschaften auszeichnen. Laut Kang war Dogecoin (DOGE) der Pionier der Meme-Münze, inspiriert von einem beliebten Internetwitz. DOGE ebnete dann den Weg für weitere Meme-Münzen mit Tiermaskottchen.

Nach Ansicht von Kang von Mechanism Capital bezieht der aufkommende Trend der Meme-Münzen, auch bekannt als Kulturmünzen, seine Macht von authentischen Gruppen, die durch gemeinsame Werte, Identitäten, Interessen und Ideologien verbunden sind. Er unterstreicht den einzigartigen Nutzen dieser Münzen und erklärt, dass ihre Gemeinschaften stärker werden, wenn die Mitglieder ähnliche Überzeugungen vertreten. Beispielsweise werden Joe Boden ($BODEN) und MAGA ($TRUMP) als Beispiele für Meme-Coins mit leidenschaftlicher Anhängerschaft genannt, die sich auf „Anti-Woke“, „Anti-Biden“ und konservative Standpunkte konzentrieren.

Weiterlesen

2024-04-10 15:48