Nach WIF, BONK, BODEN: Top-Krypto-Händler kauft jetzt diese 2 Memecoins

Genug von der deutschen Bürokratie? 😤 Dann ab in die Krypto-Welt! 🚀💸

👉Klick auf "Beitreten" und erlebe den Spaß!📲


Als erfahrener Krypto-Investor mit großem Interesse an Meme-Coins habe ich in den letzten Tagen die steigende Beliebtheit dieser digitalen Vermögenswerte miterlebt. Memecoins haben auf dem Markt für Aufsehen gesorgt, wobei vier der zehn leistungsstärksten Kryptowährungen in den Top 100 Memecoins sind. Zu den jüngsten Erfolgsgeschichten gehören BONK, PEPE, WIF und FLOKI.


Als Forscher, der den Kryptowährungsmarkt untersucht, habe ich einen faszinierenden Trend beobachtet: Meme-Coins haben in den letzten Tagen erhebliche Fortschritte gemacht. Tatsächlich sind vier der zehn leistungsstärksten Kryptowährungen innerhalb der Top 100 nach Marktkapitalisierung derzeit Meme-Coins. Zu diesen Überflieger zählen BONK, das in den letzten 24 Stunden über 10 % zugelegt hat, PEPE mit einem Anstieg von 4,8 %, WIF mit einem Anstieg von 4,7 % und FLOKI mit einem Anstieg von 4,1 %. Diese Verlagerung des Fokus hin zu weniger bekannten Meme-Coins ist ein klares Zeichen dafür, dass Krypto-Händler ständig auf der Suche nach vielversprechenden Investitionen sind.

Der Top-Krypto-Händler konzentriert sich auf diese beiden Memecoins

Basierend auf Informationen der On-Chain-Analyseplattform Lookonchain investiert der bekannte Krypto-Händler „paulo.sol“ aktiv in neue Memecoin-Märkte. Nachdem es paulo.sol bisher gelungen war, mit Meme-Coins wie BONK, WIF und BODEN beträchtliche Gewinne zu erzielen, hat es sich nun zum Ziel gesetzt, die Bestände an PUPS und POPCAT zu erhöhen.

Was für eine Legende!
paulo.sol hat Gewinne von 9,51 Mio. $ bei $WIF, 7,04 Mio. $ bei $boden und 6,28 Mio. $ bei $BONK erzielt.
1/ Sehen wir uns seine Trades genauer an, um zu sehen, was er kauft.
– Lookonchain (@lookonchain), 26. April 2024

Als Krypto-Investor bin ich immer auf der Suche nach wertvollen Einblicken in die Anlagestrategien erfolgreicher Trader. Kürzlich bin ich auf einige interessante Beiträge von Lookonchain über Paulo.sol gestoßen. Sie gaben auf verschiedenen Plattformen eine ausführliche Analyse seiner vergangenen und aktuellen Investitionen.

Als Forscher habe ich im November 2023 einige interessante Informationen über die Investition von paulo.sol in BONK entdeckt. Basierend auf den verfügbaren Daten scheint es, dass er einen klugen Schachzug gemacht hat, indem er diese Kryptowährung zu einem frühen Zeitpunkt gekauft hat, als ihr Wert noch relativ niedrig war. Genauer gesagt habe ich herausgefunden, dass paulo.sol BONK bereits am 11. November 2023 gekauft hat. Zum Zeitpunkt des Kaufs dürfte der Preis deutlich unter seinem späteren Höchstpreis gelegen haben.

Der Krypto-Händler hielt an seinem Plan fest und kaufte WIF und BODEN im Dezember 2023 bzw. März 2024, nachdem die Preise erheblich gestiegen waren. Es ist erwähnenswert, dass „paulo.sol“ sich vom Kauf dieser Kryptowährungen zurückgehalten hat, als sie zunächst verfügbar waren, später jedoch stark investierte, als ihre Preise stiegen, so die Analyse von Lookonchain.

Derzeit behält Paulo.sol die Kontrolle über 12,87 Millionen BODEN-Tokens, was etwa 7,6 Millionen US-Dollar entspricht, und 1,87 Millionen WIF-Tokens, die etwa 5,7 Millionen US-Dollar wert sind. In letzter Zeit haben seine Aktionen jedoch den Fokus auf neue Meme-Coins, PUPS und POPCAT verlagert, was bei Investoren und Analysten für Aufsehen gesorgt hat.

Als Krypto-Investor, der die Blockchain von Solana im Auge behält, bin ich auf einige interessante Transaktionen von der Adresse paulo.sol gestoßen. In den letzten Tagen hat dieses Wallet aktiv zwei spezifische Token gekauft: PUPS und POPCAT.

Der Einfluss der Investition von Paulo.sol in den Meme-Coin-Markt ist deutlich spürbar. Im Gegensatz zum allgemeinen Rückgang in der Memecoin-Branche erlebte der Preis von POPCAT heute einen deutlichen Sprung von 52 % auf rund 0,51 US-Dollar und verzeichnete ein erhebliches Handelsvolumenwachstum von 51 % auf insgesamt 166 Millionen US-Dollar. In den letzten neun Tagen verzeichnete dieser Coin einen erstaunlichen Anstieg von 410 %.

Alternativ verzeichnet PUPS heute einen Preisrückgang von 4,2 % und wird jetzt für 36,96 US-Dollar verkauft, begleitet von einem deutlichen Rückgang des Handelsvolumens um 27 % auf 2,82 Millionen US-Dollar. Nach seinem Höchststand von über 152 US-Dollar bei Coinex am 14. April ist der Preis von PUPS um mehr als 78 % eingebrochen.

Nach WIF, BONK, BODEN: Top-Krypto-Händler kauft jetzt diese 2 Memecoins

Weiterlesen

2024-04-26 16:17