Figment boomt mit rekordverdächtigem Wachstum im ersten Quartal 2024 und erweiterten Absteckdiensten

Genug von der deutschen Bürokratie? 😤 Dann ab in die Krypto-Welt! 🚀💸

👉Klick auf "Beitreten" und erlebe den Spaß!📲


Im ersten Quartal 2024 meldete Figment, ein Kryptowährungs-Einsatzunternehmen, beeindruckende Ergebnisse. Das Unternehmen stellte das Debüt seiner auf Ethereum und Solana basierenden Exchange Traded Products (ETPs) vor, was zu einem bemerkenswerten Anstieg im Jahresvergleich führte. Figment verwaltet mittlerweile über 15 Milliarden US-Dollar an Einsatzvermögen seiner Kunden und betreut mehr als 500 institutionelle Anleger – was einer deutlichen Verfünffachung gegenüber dem gleichen Quartal im Jahr 2023 entspricht. Dieses beträchtliche Wachstum unterstreicht die schnelle Expansion von Figment und das zunehmende Vertrauen seiner Kunden in ihre Dienstleistungen.

Exponentielles Wachstum bei der Absteckung von Vermögenswerten

Laut dem Bericht von The Block über das Unternehmen belief sich das Stake-Asset-Volumen von Figment im gleichen Zeitraum des Vorjahres auf etwa 3 Milliarden US-Dollar. Diese Zahl unterstreicht das erhebliche Wachstum des Unternehmens. Der bemerkenswerte Anstieg des Vermögensvolumens ist ein Beweis für das wachsende Vertrauen der Kunden in Figment.

Lorien Gabel, CEO und Mitbegründer von Figment, bekräftigte das Engagement des Unternehmens für seine Kunden. Sie betonte, dass Figment ihr wachsendes Bedürfnis nach Zuverlässigkeit, ausgewogenen Renditen und Sicherheit im Umgang mit den Feinheiten der Blockchain-Technologie versteht. Die Grundwerte von Figment spiegeln diese Anforderungen wider, und das Unternehmen ist sehr zufrieden damit, seine Kunden bei der Bewältigung regulatorischer Unsicherheiten zu unterstützen und dabei Transparenz, Sicherheit und Einhaltung von Vorschriften als oberste Priorität zu wahren.

Europäische Expansion und strategische Partnerschaften

Die Expansion von Figment geht über die bloße Erhöhung des Einsatzvolumens hinaus; Durch die Gründung von Figment Europe Ltd. baut das Unternehmen seinen Einfluss auch in Europa aus. Dieser strategische Schritt hat sich ausgezahlt und zu Partnerschaften mit der Apex Group für die Einführung von Ethereum- und Solana-Stake-ETPs an der Six Swiss Exchange geführt.

Diese Anlageprodukte mit den Namen Figment Ethereum Staking Rewards (ETHF) und Figment Solana Staking Rewards (SOLF) ermöglichen es Anlegern, sich in Ethereum und Solana zu engagieren und gleichzeitig Stake-Rewards zu verdienen, einschließlich des Maximum Extractable Value (MEV). Unterstützt durch Kryptowährungen generieren sie durch Einsätze zusätzliche Belohnungen und vereinfachen den Zugang für Anleger, ohne dass die Komplexität der individuellen Beteiligung erforderlich ist. Der CEO erklärte, dass die Auswahl von Ethereum und Solana von den Vorlieben der größten Kunden des Unternehmens bestimmt wurde.

Vereinfacht ausgedrückt: Sowohl Ethereum als auch Solana sind beliebte Kryptowährungen, die derzeit von vielen bevorzugt werden. Ethereum gilt als erste Wahl für die Erstellung dezentraler Apps (DApps) und Smart Contracts und ist damit ein unverzichtbares Werkzeug für Entwickler. Andererseits zeichnet sich Solana durch seine beeindruckende Verarbeitungsgeschwindigkeit und erschwinglichen Transaktionsgebühren aus, was es insbesondere im Bereich der dezentralen Finanzen (DeFi) zu einer attraktiven Option macht. Diese Funktionen können die Kunden von Figment dazu veranlassen, sich für sie gegenüber anderen Alternativen zu entscheiden.

Figment gibt sich nicht nur mit aktuellen Errungenschaften zufrieden; Sie haben angekündigt, durch die Einführung einer neuen Produktlinie namens Figment Vaults weiter zu expandieren. Diese Entwicklung zielt darauf ab, den Prozess des Absteckens von Ether durch Institutionen zu vereinfachen. Mit diesem Service können Institutionen jede gewünschte Menge Ether privat einsetzen, ohne Vermögenswerte zu kombinieren oder zu vermischen. Darüber hinaus haben Anleger die Flexibilität, den Standort ihrer Validatoren auszuwählen, was institutionellen Kunden mehr Kontrolle und Personalisierungsmöglichkeiten bietet.

Weiterlesen

2024-04-24 20:43