Shiba Inu-Börsenguthaben erreichen neuen Tiefststand, da SHIB vom Goldenen Schnitt abprallt

Genug von der deutschen Bürokratie? 😤 Dann ab in die Krypto-Welt! 🚀💸

👉Klick auf "Beitreten" und erlebe den Spaß!📲


In jüngster Zeit wurde das Shiba Inu-System von Entwicklern modifiziert, um das potenzielle zukünftige Wachstum der digitalen Währung zu verbessern. Gleichzeitig deuten versteckte Daten aus der Blockchain auf eine positive Aussicht unter SHIB-Investoren hin, da die an Börsen gehaltenen Beträge Rekordtiefststände erreichen.

Eine optimistische Perspektive wird durch die Preiserholung von SHIB vom signifikanten Fibonacci-Niveau von 0,618, das auch als „Goldener Schnitt“ bekannt ist, bestärkt. Diese und andere günstige Indikatoren deuten auf einen möglichen Preisanstieg hin, der zu einem bemerkenswerten Wachstumstrend für SHIB in der aktuellen Marktphase führen könnte.

Börsenguthaben für SHIB erreichen neue Tiefststände

Basierend auf Daten aus der SHIB-Analyse von CryptoQuant ist die Menge der an Kryptowährungsbörsen gehaltenen SHIB-Tokens den größten Teil dieses Jahres rapide zurückgegangen. Derzeit sind etwa 150 Billionen SHIB-Tokens an Börsen gespeichert, ein deutlicher Rückgang gegenüber den 164 Billionen SHIB-Tokens, die am 29. Februar dort waren. Dies entspricht einem Rückgang um etwa 14 Billionen SHIB-Tokens innerhalb nur weniger Monate.

Ein Rückgang der an Börsen gehaltenen SHIB-Münzen bedeutet, dass Anleger ihre Token behalten, anstatt sie zu verkaufen, was als positives Zeichen für den SHIB-Markt gewertet werden kann. Dieser Trend hat sich in letzter Zeit verstärkt, basierend auf On-Chain-Daten, die eine erhöhte Aktivität großer Shiba Inu-Investoren oder „Wale“ zeigen, die erhebliche Mengen an SHIB-Tokens angehäuft haben. Beispielsweise hat eine neue Waladresse 237,8 Milliarden SHIB-Token im Wert von etwa 6,9 Millionen US-Dollar erworben.

In den letzten Monaten zeigte der SHIB-Preis ein interessantes Muster. Nachdem SHIB am 14. April eine deutliche Unterstützung beim Fibonacci-Verhältnis von 0,618 erreicht hatte, erholte es sich, was auf eine mögliche Erholung des Goldenen Verhältnisses hindeutet. Dieses vom Fibonacci-Tool identifizierte Niveau ist entscheidend, da es den Beginn eines Aufwärtstrends für SHIB markiert. Nach einer Korrektur von mehr als 51 %, die den Preis am 15. April von seinem Jahreshoch bei 0,00004400 US-Dollar auf etwa 0,00002117 US-Dollar fallen ließ, war dieser Aufschwung ein wichtiges Zeichen für Anleger.

Shiba Inu auf 0,0001 $?

Während ich dies schreibe, liegt der Preis von SHIB derzeit bei 0,00002702 US-Dollar, was einem Anstieg von 19 % in der letzten Woche entspricht. Überraschenderweise ist der Wert von SHIB um mehr als 27 % gestiegen, seit er das Goldene Kreuz überschritten hat, was auf eine völlige Verschiebung der Stimmung am Kryptomarkt hin zu einer bullischen Stimmung für SHIB hindeutet.

Die wesentlichen Indikatoren deuten darauf hin, dass der SHIB-Preis aufgrund der zunehmenden Aufmerksamkeit und Akzeptanz im Mainstream in naher Zukunft wahrscheinlich weiter steigen wird. Ein wesentlicher Faktor, der zu diesem Trend beiträgt, ist die kürzlich vom Shiba Inu-Team gesicherte Investition in Höhe von 12 Millionen US-Dollar zum Aufbau einer Layer-3-Blockchain namens Shibarium auf dem SHIB-Netzwerk.

Das schrumpfende Angebot an SHIB an den Börsen und seine starke Erholung nach einem Abprall von einem signifikanten Fibonacci-Niveau schaffen günstige Bedingungen für einen Preisanstieg auf 0,00004400 $ oder sogar höher. Wenn es SHIB gelingt, diesen Widerstand zu durchbrechen, könnte dies zu einer Rallye in Richtung 0,00008616 $ führen, was einem Anstieg von 218 % gegenüber dem aktuellen Preis entspricht.

Shiba Inu-Börsenguthaben erreichen neuen Tiefststand, da SHIB vom Goldenen Schnitt abprallt

Weiterlesen

2024-04-25 01:16