Railgun (RAIL) steigt dank Vitalik Buterins Unterstützung: Was zeichnet dieses Projekt aus?

Genug von der deutschen Bürokratie? 😤 Dann ab in die Krypto-Welt! 🚀💸

👉Klick auf "Beitreten" und erlebe den Spaß!📲


RAIL, die Kryptowährung, mit der Railgun-Enthusiasten handeln und in die sie investieren, hat einen erheblichen Preisanstieg erlebt, der auf den Aufschwung von Vitalik Buterin, dem Mitbegründer von Ethereum und einer äußerst einflussreichen Persönlichkeit in der Kryptoindustrie, zurückzuführen ist.

Datenschutz ist normal.

Das Railgun-System nutzt das Privacy-Pools-Verfahren, wodurch es für böswillige Akteure deutlich schwieriger wird, in den Pool einzudringen, ohne die Privatsphäre der Benutzer zu verletzen.

– vitalik.eth (@VitalikButerin), 15. April 2024

Innerhalb kurzer Zeit stieg der Wert von RAIL dramatisch von 0,54 $ auf 1,98 $, was mehr als dem Doppelten seines ursprünglichen Preises und einer enormen Steigerung von etwa 250 % entspricht. Derzeit wird die Münze bei 1,29 US-Dollar umgetauscht, aber es scheint, dass die Bullen immer noch den Markt dominieren und die starke Kaufstimmung anhält.

Buterins Unterstützung löst eine Preisexplosion bei Railgun (RAIL) aus

Der aktuelle Preistrend für RAIL unterscheidet sich erheblich von der Entwicklung Anfang März, wo der Preis seinen Höchststand bei 1,23 US-Dollar erreichte, nur um dann aufgrund rückläufiger Einflüsse auf 0,5 US-Dollar abzusinken. Obwohl es einen kurzen Aufwärtstrend gab, verloren die Bullen schnell die Kontrolle. Allerdings waren die letzten beiden Tage für die Bullen günstig, da das Handelsvolumen und andere Schlüsselindikatoren weiterhin positiv sind. Buterins jüngste Unterstützung hat den Optimismus rund um die Münze noch verstärkt.

Auf der Social-Media-Plattform

Gegen 17:40 Uhr (UTC+8) überwies Vitalik Buterin (vitalik.eth) ETH (100 Ether) im Wert von 325.000 US-Dollar auf das Railgun-Konto. Insbesondere ist Railgun ein Datenschutzprotokoll auf der Ethereum Virtual Machine, das vertrauliche Transaktionen im dezentralen Finanzwesen (DeFi) unterstützt. Im letzten halben Jahr hat Vitalik im Rahmen kleinerer Transaktionen mit Railgun zusammengearbeitet.
– Wu Blockchain (@WuBlockchain), 15. April 2024

Eine Blockchain-Nachrichtenagentur auf X berichtete, dass Buterin 100 ETH, was etwa 325.000 US-Dollar entspricht, an Railgun übertragen habe. Zudem stellte sich heraus, dass er in den letzten sechs Monaten kleinere ETH-Spenden an das Projekt geleistet hatte. Als Reaktion auf diese Enthüllung würdigte Buterin sein Engagement und brachte seine Unterstützung für datenschutzorientierte Initiativen zum Ausdruck.

Vitaliks Unterstützung und finanzielle Unterstützung zeigen seine Überzeugung, dass Privatsphäre in der Welt der Kryptowährungen von entscheidender Bedeutung ist. Da sich die Krypto-Community mit anhaltenden Datenschutz- und Sicherheitsherausforderungen auseinandersetzt, werden bahnbrechende Lösungen wie das Privacy-Pool-Protokoll von Railgun wahrscheinlich mehr Anerkennung und Unterstützung von wichtigen Einflussfaktoren wie Buterin erhalten.

Die unterstützte Münze RAIL erlebte unmittelbar nach der Veröffentlichung seiner Unterstützung einen erheblichen Anstieg der Handelsaktivität. Den Aufzeichnungen von CoinMarketCap zufolge stieg das 24-Stunden-Handelsvolumen um über 9.500 % und erreichte fast 15 Millionen US-Dollar. Dieser massive Anstieg des Handelsvolumens ist angesichts des erheblichen Einflusses von Buterin in der Kryptoindustrie und der historischen Reaktionen des Marktes auf seine Empfehlungen nicht unerwartet.

Was macht das Datenschutzprotokoll von Railgun so innovativ und verdient die Unterstützung von Buterin?

Mithilfe des Sicherheitssystems einer Railgun können vertrauliche Kryptowährungstransaktionen durchgeführt werden, da darin wesentliche identifizierende Informationen verborgen bleiben: die Identität des Absenders, die Identität des Empfängers, die Art des übertragenen Vermögenswerts und die Menge dieses Vermögenswerts. Dieses Maß an Privatsphäre wird durch die Verwendung privater Guthaben gewahrt, einer verdeckten Sammlung von Geldern, aus denen scheinbar Transaktionen stammen. Diese versteckten Guthaben bilden einen Anonymitätspool, was bedeutet, dass jede Transaktion von jedem initiiert werden könnte, der Geld dazu beigetragen hat.

Weiterlesen

2024-04-15 21:07