Machen Sie sich auf Preisauswirkungen gefasst: Dogecoin-Wale bringen gewaltige 456 Millionen DOGE an die Börsen

Genug von der deutschen Bürokratie? 😤 Dann ab in die Krypto-Welt! 🚀💸

👉Klick auf "Beitreten" und erlebe den Spaß!📲


Als Krypto-Investor mit einiger Erfahrung habe ich viele Waltransaktionen und deren Auswirkungen auf den Markt gesehen. Die kürzliche Übertragung von 456 Millionen DOGE-Tokens an Coinbase durch zwei bekannte Waladressen ist für mich ein besorgniserregendes Zeichen.


In den letzten 24 Stunden gab es eine bemerkenswerte Bewegung von etwa 456 Millionen DOGE-Tokens von anonymen Wallets zur Kryptowährungsplattform von Coinbase. Dieser Transfer erfolgt inmitten einer Zunahme groß angelegter Dogecoin-Transaktionen an verschiedenen Börsen. Trotz eines allgemeinen Preisanstiegs bei Meme-Coins in letzter Zeit blieb der Wert von DOGE in der vergangenen Woche überwiegend unter 0,165 $. Dieses Muster der Waltransfers gibt Anlass zur Sorge über einen möglichen Abwärtstrend für DOGE. Wenn Wale ihre Token an eine Börse übertragen, signalisiert dies oft ihre Verkaufsabsicht, was zu einem erheblichen Preisverfall für DOGE führen könnte.

Wale transferieren 456 Millionen DOGE zur Krypto-Börse

Als erfahrener Krypto-Investor habe ich Whale Alerts, ein wertvolles Tool zur Verfolgung von Waltransaktionen, genau im Auge behalten. In den letzten Stunden hat diese Plattform mehrere bedeutende Transfers gemeldet. Eine bemerkenswerte Transaktion beinhaltete die Übertragung von 456,83 Millionen DOGE-Tokens, was etwa 68,7 Millionen US-Dollar entspricht, an Coinbase. Diese Übertragung wurde in zwei separate Transaktionen aufgeteilt, die jeweils aus 228 Millionen DOGE-Tokens im Wert von jeweils über 34 Millionen US-Dollar bestanden.

Verwandte Lektüre: Renommierter Ökonom verrät, was passieren wird, wenn Bitcoin nicht 60.000 US-Dollar halten kann

Aufgrund der Tatsache, dass diese Transaktionen eine nach der anderen erfolgten, deutet das Muster ihrer Übertragung meiner Analyse zufolge darauf hin, dass sie von einem einzelnen Großinvestor oder „Wal“ orchestriert wurden.

228.105.810 #DOGE (34.341.747 USD) wurden von einem unbekannten Wallet an #Coinbase übertragen
– Walwarnung (@whale_alert), 26. April 2024

228.725.906 #DOGE (34.435.104 USD) wurden von einem unbekannten Wallet an #Coinbase übertragen
– Walwarnung (@whale_alert), 26. April 2024

Bei der Untersuchung der beiden Whale-Adressen „DFBx6m“ und „DCTpBb“ wurde festgestellt, dass sie derzeit keine Token mehr besitzen. Diese Entdeckung stärkt die Hypothese, dass die Token-Transfers von diesen Adressen mit dem Ziel durchgeführt wurden, sie zu verkaufen.

Als Forscher habe ich einige interessante Informationen über zwei spezifische Dogecoin (DOGE)-Adressen entdeckt. Basierend auf On-Chain-Daten scheint es, dass diese Adressen ihre DOGE-Token seit Ende letzten Jahres besitzen. Der letzte aufgezeichnete Zufluss von DOGE in diese Wallets fand am 1. November 2023 statt, als der Preis um 0,068 $ schwankte.

Was kommt als nächstes für Dogecoin?

Während ich diese Worte niederschreibe, liegt der Marktpreis für DOGE derzeit bei 0,1511 US-Dollar. Diese Kryptowährung ist jedoch in eine Korrekturphase eingetreten, nachdem sie letzte Woche erfolglos versucht hatte, die 0,164-Dollar-Marke zu überschreiten. Der jüngste Austausch von etwa einer halben Milliarde Dogecoins deutet darauf hin, dass erhebliche Preisschwankungen bevorstehen könnten. Darüber hinaus scheint die aktuelle DOGE-Rallye an Dynamik verloren zu haben, da andere Altcoins und Meme-Coins einen Anstieg der Popularität verzeichnen.

In der letzten Woche verzeichnete DOGE einen Rückgang von 0,64 %, während Shiba Inu, PEPE, Dogwifhat und FLOKI beeindruckende Zuwächse verzeichneten – Shiba Inu um 13,8 %, PEPE um 47,5 %, Dogwifhat um 32,5 %.

Die Zukunftsaussichten von Dogecoin sind ungewiss und unvorhersehbar, ähnlich wie bei anderen Meme-Münzen. Aufgrund seines spekulativen Charakters kann der Wert von Dogecoin recht volatil sein. Es wird maßgeblich durch öffentliche Aufregung und Social-Media-Trends beeinflusst. Ein Krypto-Analyst hat gewarnt, dass Dogecoin in naher Zukunft weitere Rückgänge verzeichnen könnte. Einige Analysten bleiben jedoch hinsichtlich Dogecoin optimistisch, wobei Ali Martinez einen Anstieg auf bis zu 1 US-Dollar pro Münze prognostiziert.

Machen Sie sich auf Preisauswirkungen gefasst: Dogecoin-Wale bringen gewaltige 456 Millionen DOGE an die Börsen

Weiterlesen

2024-04-27 02:10