Der Bitcoin-Peak vor der Halbierung garantiert keine weiteren Gewinne: Analyst

Genug von der deutschen B├╝rokratie? ­čśĄ Dann ab in die Krypto-Welt! ­čÜÇ­čĺŞ

­čĹëKlick auf "Beitreten" und erlebe den Spa├č!­čô▓


W├Ąhrend die Bitcoin-Halbierung zum vierten Mal bevorsteht, hat Lady Crypto, eine erfahrene Marktanalystin und H├Ąndlerin, ihre Sicht auf die laufende Bullenmarktdebatte geteilt.

Nachdem sie den j├╝ngsten Marktr├╝ckgang und die bevorstehende Bitcoin-Halbierung in diesem Monat untersucht hatte, ├Ąu├čerte die Krypto-Analystin ihre Ansichten. Sie wies darauf hin, dass einige Anleger davon ausgehen, dass Bitcoin noch weitere Preissteigerungen erfahren k├Ânnte, da der Bitcoin zuvor sein bisheriges Rekordhoch ├╝bertroffen habe.

Missverst├Ąndnis des bullischen Laufs: Bitcoin kann einen weiteren H├Âchststand erreichen?

Die Lady of Crypto hat ihre Skepsis gegen├╝ber der Idee ge├Ąu├čert, dass der neue Bullenmarkt f├╝r Kryptow├Ąhrungen bald beginnen wird. Sie glaubt, dass fr├╝here Behauptungen ├╝ber einen fr├╝hen Beginn irref├╝hrend waren und m├Âglicherweise auf falschen Informationen beruhten, und bezeichnete dies als ÔÇ×weit verbreitete FehlinformationÔÇť. Ihrer Meinung nach sollten die j├╝ngsten Preissteigerungen nicht als Anzeichen f├╝r einen ausgewachsenen Bullenlauf gewertet werden.

Dem Analysten zufolge verzeichneten Bitcoin und andere Kryptow├Ąhrungen vor der Halbierung erhebliche R├╝ckg├Ąnge. Es ist jedoch wichtig, in dieser Zeit keine Angst zu haben. Sie weist darauf hin, dass Bitcoin in den Jahren 2016 und 2020, vor der Halbierung, einen R├╝ckgang von 30 % bzw. 20 % verzeichnete.

In der Zeit vor der Halbierung von Bitcoin ist sein Preis um mehr als 17 % gesunken, w├Ąhrend Altcoins um etwa 29 % gefallen sind. Lady of Crypto weist darauf hin, dass dieser j├╝ngste Preisverfall im normalen Bereich f├╝r Einbr├╝che vor der Halbierung liegt, aber auch ein Zeichen f├╝r eine unerwartete Marktst├Ârung sein k├Ânnte.

Vereinfacht ausgedr├╝ckt weist sie darauf hin, dass die COVID-Krise zwar zu einem R├╝ckgang von Bitcoin um fast 60 % und einen Einbruch von Altcoins um ├╝ber 60 % f├╝hrte, der j├╝ngste R├╝ckgang jedoch vergleichsweise gering ausf├Ąllt.

Lady of Crypto erkl├Ąrte, dass Bitcoin-Spot-ETFs, die es Anlegern erm├Âglichen, Aktien zu kaufen, die den Wert von Bitcoin repr├Ąsentieren, dazu beigetragen haben, dass Bitcoin seinen H├Âhepunkt vorzeitig erreicht hat. Sie stellte fest, dass ein gro├čer Zustrom regelm├Ą├čiger Investoren oder ÔÇ×der MassenÔÇť noch nicht auf den Markt gekommen sei.

Ein Experte weist auf Social-Media-Plattformen hin und deutet damit auf ein wiedererstarktes ├Âffentliches Interesse an Kryptow├Ąhrungen hin. Dieser Trend spiegelt das Muster fr├╝herer Marktzyklen wider, was sich in der steigenden Anzahl von YouTube-Aufrufen und -Abonnenten sowie in der Zunahme neuer Twitter-Follower widerspiegelt.

Dieser Bullenzyklus spiegelt die vergangene Halbierung wider

Lady of Crypto behauptet, dass ihre Beobachtung mit den beiden vorherigen Bullenm├Ąrkten ├╝bereinstimmt, abgesehen davon, dass der anf├Ąngliche H├Âchststand den bisherigen Rekord im aktuellen Bitcoin-Bullenmarkt ├╝bertraf. Die von ihr beobachtete erh├Âhte Volatilit├Ąt deutet jedoch darauf hin, dass dieser Markt m├Âglicherweise der bislang gr├Â├čte Bullenmarkt sein k├Ânnte.

Personen, die w├Ąhrend eines Bullenmarkts unterinvestiert in Bitcoin sind, empfiehlt sie, Einbr├╝che als Kaufgelegenheiten zu betrachten. Andererseits haben diejenigen, die bereits stark investiert sind, in der Regel davon profitiert, an ihren Krypto-Assets festzuhalten, was auf die erheblichen Preisr├╝ckg├Ąnge in den Jahren 2020 und 2021 hindeutet.

Um ├Ąngstliche Anleger zu beruhigen, erkl├Ąrte Lady Crypto, dass es verschiedene Ursachen f├╝r Verkaufsrausch bei Marktaufschw├╝ngen geben k├Ânne. Auch wenn diese Vorkommnisse alarmierend erscheinen m├Âgen, wie zum Beispiel das Erreichen des H├Âhepunkts des Bullenmarktes, sind sie lediglich Ablenkungen im Gesamtbild der Dinge.

Der Bitcoin-Peak vor der Halbierung garantiert keine weiteren Gewinne: Analyst

Weiterlesen

2024-04-16 01:16