CoinGecko 2024 Q1 Crypto Industry Report, Polkadot im Rampenlicht

Genug von der deutschen B├╝rokratie? ­čśĄ Dann ab in die Krypto-Welt! ­čÜÇ­čĺŞ

­čĹëKlick auf "Beitreten" und erlebe den Spa├č!­čô▓


Als jemand, der den Kryptow├Ąhrungsmarkt genau verfolgt, war ich von Coingeckos umfassendem virtuellen Treffen im ersten Quartal wirklich fasziniert. Die Einblicke der Hauptredner in die Trends im ├ľkosystem der digitalen W├Ąhrungen waren sowohl informativ als auch faszinierend.


Ich hatte k├╝rzlich die Gelegenheit, an einer ausf├╝hrlichen virtuellen Versammlung teilzunehmen, die von Coingecko veranstaltet wurde. W├Ąhrend dieser Veranstaltung tauschten prominente Pers├Ânlichkeiten im Bereich der digitalen W├Ąhrungen ihre Sicht auf die Markttrends aus, die sich im ersten Quartal abzeichneten. Das Polkadot-├ľkosystem wurde besonders hervorgehoben, da es einen erheblichen Wandel durchl├Ąuft, was es zu einem Thema von gro├čem Interesse macht.

Kryptomarkt Q1 Spotlight

Im R├╝ckblick auf das erste Quartal unterstrich Zhong Yang Chan, Forschungsleiter bei Coingecko, die erheblichen Auswirkungen der Einf├╝hrung von Spot Bitcoin Exchange Traded Funds (ETFs) auf den Kryptomarkt im Januar.

Durch die Nutzung erheblicher Verm├Âgenswerte von Trusts wie Grayscale Bitcoin Trust (GBTC) und iShares Bitcoin Trust (IBIT), verwaltet von BlackRock Inc (NYSE: BLK), hat der ETF-Markt einen erheblichen Zustrom institutioneller Investitionen angezogen. Infolgedessen hat dieser Zustrom den Preis von Bitcoin in die H├Âhe getrieben und im M├Ąrz ein neues Rekordhoch von ├╝ber 73.000 US-Dollar erreicht.

Besonderes Augenmerk legte Chan auf den wachsenden Trend des Ethereum-Staking, das in diesem Bereich derzeit eine gro├če Bedeutung hat. Bemerkenswert ist, dass Ether.Fi in diesem Sektor weiterhin f├╝hrend ist, w├Ąhrend EigenLayer in letzter Zeit an Fahrt gewinnt und bemerkenswerte Fortschritte macht.

Dies ist eine sich entwickelnde Geschichte, bitte schauen Sie noch einmal vorbei, um weitere Updates zu erhalten

 

Weiterlesen

2024-04-25 16:39