Binance wandelt 1 Milliarde US-Dollar an SAFU-Fonds erfolgreich in USDC von Circle um

Genug von der deutschen B√ľrokratie? ūüė§ Dann ab in die Krypto-Welt! ūüöÄūüíł

ūüĎČKlick auf "Beitreten" und erlebe den Spa√ü!ūüď≤


Angesichts der aktuellen Volatilit√§t auf dem Kryptow√§hrungsmarkt machte die f√ľhrende B√∂rse Binance Holdings Ltd eine wichtige Ank√ľndigung bez√ľglich ihres Secure Asset Fund for Users (SAFU). Da die Halbierung von Bitcoin im Jahr 2024 n√§her r√ľckt, gab Binance bekannt, dass ihre Notfallversicherungsfonds nun auf USDC umgestellt wurden, einen Stablecoin, der durch den US-Dollar gedeckt ist und von Circle Internet Financial ausgegeben wird.

Heute √ľbertragen wir alle Verm√∂genswerte von SAFU auf USDC. Indem wir f√ľr SAFU einen zuverl√§ssigen, gepr√ľften und transparenten Stablecoin wie USDC w√§hlen, erh√∂hen wir seine Vertrauensw√ľrdigkeit und halten seinen Wert stabil bei 1 Milliarde US-Dollar. (SAFU bezieht sich auf Secure Asset Fund for Users, einen Benutzerschutzfonds von Binance.)

Basierend auf Kryptow√§hrungstransaktionsaufzeichnungen tauschte Binance in mehreren Transaktionen etwa 16.277 Bitcoins und √ľber 1,36 Millionen BNB-Token gegen US-Dollar-M√ľnzen (USDC). Durch diese Umwandlung wurde das Limit der sicheren Verm√∂gensfonds von Binance auf 1 Milliarde US-Dollar erh√∂ht.

Der Binance Security Fund (SAFU) wurde 2018 gegr√ľndet, als Changpeng Zhao als CEO fungierte, und hat die Kryptow√§hrungsb√∂rse von der Konkurrenz abheben lassen. Bei √ľber 187 Millionen registrierten Benutzern weltweit ist es von entscheidender Bedeutung, ihre Sicherheit vor potenziellen Gefahren, insbesondere Cyberangriffen, zu gew√§hrleisten.

Warum Binance sich f√ľr USDC von Circle entschieden hat

Im letzten Jahr wurden dem Kryptowährungsmarkt aufgrund des Scheiterns der Börsen Terra Luna UST und FTX strenge Vorschriften auferlegt. Infolgedessen musste Binance Exchange eine Strafe in Höhe von 4,3 Milliarden US-Dollar wegen Verstoßes gegen US-Finanzvorschriften in Bezug auf Betrug und Geldwäsche zahlen.

Aus diesem Grund hat Binance alle seine Gesch√§fte auf transparente und legale Weise abgewickelt, um zuk√ľnftige Expansionsm√∂glichkeiten zu f√∂rdern. Dar√ľber hinaus suchen institutionelle Anleger aktiv nach vertrauensw√ľrdigen und regulierten Web3-Unternehmen, w√§hrend sie sich auf Investitionen w√§hrend des gemeldeten Aufschwungs des Kryptow√§hrungsmarktes vorbereiten.

Bezeichnenderweise ist der USDC von Circle der zweitgrößte Stablecoin in Bezug auf die Marktkapitalisierung nach dem Fall von Binance BUSD. Laut diesem Update hat Circles USDC eine geschätzte voll verwässerte Bewertung (FDV) von etwa 32,7 Milliarden US-Dollar und ein tägliches Handelsvolumen von etwa 9,1 Milliarden US-Dollar.

Top-Institute wie BNY Mellon, MoneyGram, Visa (NYSE: V), Robinhood Markets (NASDAQ: HOOD), BlackRock (NYSE: BLK) und Mastercard (NYSE: MA) nutzen unter anderem USDC, da es sich um einen Stablecoin handelt vollständig durch den US-Dollar gedeckt.

Auswirkungen auf den Markt

Der √úbergang von Binances SAFU von Bitcoin und BNB zu USDC ist ein klarer Hinweis darauf, dass der Kryptow√§hrungsmarkt f√ľr alle Anleger √§u√üerst liquide ist. Weniger als vier Tage bis zur vierten Bitcoin-Halbierung belasteten die BNB- und BTC-Verk√§ufe von Binance die kurzfristigen K√§ufer stark.

Dar√ľber hinaus ist der BNB-Preis in der letzten Woche um etwa 10 % gefallen und lag am Donnerstag bei etwa 541 US-Dollar. Ebenso ist der Preis von Bitcoin im gleichen Zeitraum um √ľber 14 % gesunken und lag zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Berichts bei etwa 60.987 US-Dollar. Allerdings bleibt Binance aufgrund seiner robusten Benutzerschutzfunktionen, die bei anderen B√∂rsen nicht zu finden sind, ein dominierender Akteur auf dem Kryptow√§hrungsmarkt.

Weiterlesen

2024-04-18 12:07