ZetaChain startet Mainnet-Beta, Benutzer können damit beginnen, ZETA-Tokens zu beanspruchen

Heute, am 1. Februar, gab das interoperable Layer-1-Blockchain-Netzwerk ZetaChain den Start seiner Mainnet-Beta bekannt. Mit einer Community von mehr als 1,8 Millionen Mitgliedern und über 200 Partnern zielt ZetaChain darauf ab, als Plattform zu fungieren, die universellen Zugang, Einfachheit und Nutzen in allen Blockchain-Netzwerken gewährleistet.

Die Mainnet Beta von ZetaChain dient als voll funktionsfähiges Netzwerk, das Bitcoin, Ethereum Mainnet und BNB Chain nahtlos verbindet. Darüber hinaus haben Entwickler die Möglichkeit, Omnichain Smart Contracts auf der EVM von ZetaChain unter Verwendung des ZRC-20-Primitivs bereitzustellen. Dies ermöglicht außerdem die nahtlose Verbindung und Orchestrierung von Werten und Daten über alle verbundenen Ketten hinweg, wodurch die Notwendigkeit einer Token-Verpackung oder -Sperre entfällt.

Die ZetaChain Mainnet Beta stellt ZetaHub vor, einen benutzerfreundlichen Einstiegspunkt, der eine aktive Interaktion mit ZetaChain und seinem Ökosystem ermöglicht. Darüber hinaus umfasst dieses Portal Funktionen wie Governance, Proof of Stake und Zugang zum umfangreichen ZetaChain dApp-Ökosystem. Benutzer können ihre On-Chain-Aktivitäten innerhalb von ZetaHub auch über ein Belohnungssystem namens Zeta XP überwachen.

Benutzer, die die Berechtigungskriterien erfüllen, können ZetaHub Claim nutzen, um auf ihre verdienten ZETA-Token-Zuteilungen aus dem ersten Airdrop zuzugreifen. Bestimmte Benutzer müssen jedoch möglicherweise einen KYC-Prozess abschließen, bevor sie einen Anspruch geltend machen können. Abgesehen vom ZetaChain-Airdrop haben Benutzer die Möglichkeit, ZETA über zentralisierte Handelsplattformen von Partnern, Wallet-Kampagnen und verschiedene andere Programme zu erhalten.

Übertragen des ZETA-Tokens und der XP-Startkampagne

Benutzer können verschiedene Möglichkeiten zum Erwerb von ZETA erkunden, indem sie auf dem ZetaHub auf die Schaltfläche „Get ZETA“ klicken. Als Omnichain-Token kann ZETA im Ethereum-Mainnet, ZetaChain und anderen miteinander verbundenen Smart-Contract-Ketten betrieben werden.

Darüber hinaus können Benutzer die Sendeschnittstelle nutzen, um ZETA über Netzwerke zu übertragen. Dazu gehört auch die Bewegung von ZRC-20-Whitelist-Assets wie BTC und ETH zu und von ZetaChain.

Um den Start der ZetaChain Mainnet Beta zu feiern, stellt ZetaHub in den nächsten 30 Tagen die erste globale XP-Kampagne vor. XP fungiert als Level-Up-System und Treueprogramm, das durch reine Benutzeraktivität in der Kette bestimmt wird.

Benutzer können XP sammeln und ihr Level erhöhen, indem sie mit ZetaHub interagieren, indem sie beispielsweise zu Kernpools beitragen, Freunde zu XP einladen, Vermögenswerte hinterlegen und mit ZetaChain-Apps interagieren. Über die Benutzereinbindung hinaus dient das XP-Programm als Startrampe für Ökosystem-App-Partner, die sich mit der weltweiten ZetaChain-Community vernetzen möchten.

Der ZETA-Token ist bereits für den Handel an der KuCoin-Börse verfügbar. Zum Zeitpunkt der Drucklegung wird das ZETA/USDT-Paar bei 0,8835 $ gehandelt, was einem Anstieg von 520 % gegenüber dem Listenpreis entspricht.

Weiterlesen

2024-02-01 14:54