XRP verzeichnet einen alarmierenden Anstieg der Liquidationen um 1.800 %. Was ist los?

Genug von der deutschen B├╝rokratie? ­čśĄ Dann ab in die Krypto-Welt! ­čÜÇ­čĺŞ

­čĹëKlick auf "Beitreten" und erlebe den Spa├č!­čô▓


Am vergangenen Tag wurden zahlreiche XRP-Positionen geschlossen, was zu erh├Âhter Besorgnis bei XRP-Investoren f├╝hrte. Der Einfluss des Derivatemarktes auf die Kryptow├Ąhrungspreise ist bekannt und macht diese Entwicklung besonders bemerkenswert.

XRP-Positionen im Wert von 1,32 Millionen US-Dollar werden liquidiert

Nach Angaben von Coinglass wurden in den letzten 24 Stunden XRP-Positionen im Wert von etwa 1,32 Millionen US-Dollar gek├╝ndigt. Der Gro├čteil dieser Liquidationen, rund 1,04 Millionen US-Dollar, beinhaltete die Schlie├čung von Long-Positionen. Diese Informationen unterstreichen die vorherrschende pessimistische Haltung gegen├╝ber XRP, wobei die B├Ąren derzeit den Markt dominieren.

Eine pessimistische Sicht auf XRP spiegelt sich in verschiedenen anderen wichtigen Indikatoren auf dem Derivatemarkt wider. Beispielsweise sind das Handelsvolumen und das offene Interesse um 36,90 % bzw. 2,69 % zur├╝ckgegangen, was darauf hindeutet, dass Anleger in Kryptow├Ąhrungen den XRP-Markt derzeit lieber meiden.

Dar├╝ber hinaus ist die Zahl der Trades f├╝r Optionen im Zusammenhang mit dem Altcoin zur├╝ckgegangen, was darauf hindeutet, dass Anleger in Kryptow├Ąhrungen ihre Wetten darauf verringert haben. Dies ist nicht verwunderlich, da die Preisentwicklung von XRP schleppend geblieben ist, w├Ąhrend der breitere Kryptomarkt zu verschiedenen Zeitpunkten deutliche Preiserh├Âhungen verzeichnet.

Trotz der derzeit ung├╝nstigen Marktsituation f├╝r XRP bleiben einige Anleger hinsichtlich seines zuk├╝nftigen Wachstums optimistisch. So ist beispielsweise der Krypto-Analyst Zach Rector davon ├╝berzeugt, dass XRP unabh├Ąngig von seinen aktuellen Preistrends am bevorstehenden Bullenmarkt teilnehmen wird. Sein Vertrauen gr├╝ndet er auf die zugrunde liegenden St├Ąrken der M├╝nze.

K├╝rzlich teilte er mit, dass XRP aufgrund der bevorstehenden Token-Verbrennung voraussichtlich mit einem Versorgungsengpass konfrontiert sein wird. Durch das Verbrennen von Token verringert sich deren Gesamtmenge, was aufgrund des Knappheitsprinzips wiederum zu einer Wertsteigerung des Tokens f├╝hren kann.

Zeit, mehr Token anzusammeln

Der Krypto-Experte Egrag Crypto teilte k├╝rzlich auf X (ehemals Twitter) mit, dass es f├╝r Anleger eine gute Idee sei, jetzt mehr XRP zu kaufen. Er betonte diesen Vorschlag, als er darauf hinwies, dass sich auf dem Monatschart von XRP ein aufsteigendes Dreieck bildete, was darauf hindeutet, dass ein Aufw├Ąrtstrend unmittelbar bevorsteht. W├Ąhrend wir auf diesen erwarteten Preisanstieg warten, r├Ąt Eggag Krypto-Investoren, mehr XRP zu kaufen und dann geduldig zu sein, bis die potenziellen Gewinne eintreten.

Laut Egrags Analyse k├Ânnte die H├Âhe, die XRP basierend auf dem Muster des aufsteigenden Dreiecks erreichen k├Ânnte, zwischen 17 und 27 US-Dollar liegen. Zuvor hatte er vorhergesagt, dass der Altcoin bis Juli die 5-Dollar-Marke erreichen w├╝rde.

Laut Informationen von CoinMarketCap liegt der Preis f├╝r XRP derzeit bei etwa 0,6 US-Dollar, was einem Anstieg in den letzten 24 Stunden entspricht.

XRP verzeichnet einen alarmierenden Anstieg der Liquidationen um 1.800 %. Was ist los?

Weiterlesen

2024-04-11 21:04