XRP-Bullen brüllen: Analyst sieht explosiven Anstieg mit „Gotteskerze“ am Horizont voraus

Genug von der deutschen Bürokratie? 😤 Dann ab in die Krypto-Welt! 🚀💸

👉Klick auf "Beitreten" und erlebe den Spaß!📲


Einige Anleger von Ripple (XRP) hoffen auf einen möglichen Preisanstieg, wobei ein Experte eine positive Zukunft für diese digitale Währung vorhersagt.

Vereinfacht ausgedrückt hat Dark Defender, ein einflussreiches Mitglied der XRP-Community, Vergleiche zwischen dem aktuellen Markttrend und dem deutlichen Anstieg im Jahr 2017 angestellt.

Aus Sicht von Dark Defender deutet diese Ähnlichkeit auf einen deutlichen Anstieg des XRP-Werts hin, der schließlich zu einer „großen grünen Kerze“ auf dem Chart führen könnte, wie er es nennt.

Marktanalyse und Prognose: Ein genauerer Blick auf die Zukunft von XRP

Dark Defender weist darauf hin, dass die jüngsten Markttrends den unvorhersehbaren Preisschwankungen während des Kryptowährungsbooms 2017 ähneln.

In diesem Zeitraum verzeichnete XRP einen deutlichen Wertanstieg und stieg von nur wenigen Cent auf über 3 US-Dollar auf seinem Höhepunkt Anfang 2018 und erreichte damit ein neues Rekordhoch.

Basierend auf dem bisherigen Hintergrund geht Dark Defender davon aus, dass die aktuellen Preisschwankungen von XRP auf einen bevorstehenden Preisanstieg hinweisen könnten. Er weist auf signifikante Fibonacci-Niveaus als wahrscheinliche Preisziele hin und liefert damit potenzielle Beweise.

In diesem Moment fühlt es sich an, als wäre mehr als nur Zufall im Spiel – es ist, als wären wir schon einmal hier gewesen und hätten ein Déjà-vu-Gefühl erlebt. Dieses Gefühl versetzt uns zurück in das Jahr 2017, eine entscheidende Zeit, die von erheblichen Umwälzungen auf dem Kryptowährungsmarkt geprägt war.

Die Seitwärtsbewegung, die wir über einen längeren Zeitraum erlebt haben, hat weder unsere Ziele noch die durch Fibonacci-Punkte angezeigten Unterstützungsniveaus verändert.

Ich habe das… hinzugefügt

– Dark Defender (@DefendDark), 17. April 2024

In der letzten Woche ist der Wert von XRP um etwa 22 % gefallen, was dazu geführt hat, dass der Preis von 0,60 $ am Donnerstag auf ein Tief von 0,44 $ am Wochenende gefallen ist. Es gibt jedoch Anzeichen dafür, dass XRP trotz dieses Rückgangs eine gewisse Stärke und Widerstandsfähigkeit des Marktes zeigt.

Heute Morgen verzeichnete XRP einen leichten Anstieg, legte um etwa 1,2 % zu und erreichte in den letzten 24 Stunden einen Höchststand von 0,50 $. Derzeit ist der Altcoin jedoch leicht zurückgegangen und ist um 0,4 % gefallen, und sein Marktwert liegt nun bei 0,49 $.

XRP-Bullen brüllen: Analyst sieht explosiven Anstieg mit „Gotteskerze“ am Horizont voraus

XRP-Marktstimmung

Während der Marktinstabilität haben XRP-Großinvestoren oder „Wale“ Anzeichen von Pessimismus gezeigt. Insbesondere Whale Alerts, ein Dienst, der Waltransaktionen überwacht, hat kürzlich auf einige umfangreiche XRP-Transfers auf der Social-Media-Plattform X aufmerksam gemacht und dabei die Übertragung großer Mengen an Token aufgedeckt.

Es erfolgte ein bedeutender Transfer von 158 Millionen Token im Wert von etwa 77 Millionen US-Dollar von einer persönlichen Wallet zu Binance, was die Neugier der Anleger weckte, die auf eine Marktumkehr vom Abwärtstrend zum Aufwärtstrend hofften.

Darüber hinaus gab es einen weiteren Deal, bei dem 28,9 Millionen XRP im Wert von etwa 14,2 Millionen US-Dollar an Bitstamp übertragen wurden. Inmitten des allgemeinen Pessimismus auf dem Kryptomarkt teilt Analyst Javon Marks seine optimistische Sicht auf XRP und schließt sich damit den optimistischen Ansichten von Darkdefender an.

Marks, der zuvor für seine optimistischen Ansichten zu XRP bekannt war, hat nun seinen Ausblick geändert und erwartet einen deutlichen Anstieg des XRP-Werts – bis zum 400-fachen des aktuellen Preises. Seiner Prognose zufolge könnte XRP etwa 288 US-Dollar erreichen.

Mit einem vollständigen logarithmischen Follow-Through könnten die Preise von $XRP (Ripple) bei über 200 $ liegen.
Im Zeitraum zwischen 2017 und 2018 erlebten die Preise von Ripple einen beispiellosen Anstieg von über 108.000 %, was einen deutlichen Anstieg bedeutete. Seitdem hat es sein höchstes Widerstandsniveau aller Zeiten gebildet und überschritten.
Ein umwerfender Lauf mit +33.030 % von …
– JAVONMARKS (@JavonTM1), 5. April 2024

Weiterlesen

2024-04-18 21:05