Woo

Woo

Der Ankündigung zufolge ist dies die erste Kryptowährungsbörse, die Privatanlegern Zugang zu tokenisierten US-Schatzwechseln ermöglicht. Diese bahnbrechende Aktion des Unternehmens wird auch von seinem COO Willy Chuang in einer E-Mail-Erklärung als „bemerkenswerte Leistung“ bezeichnet.

Zum ersten Mal können Benutzer an einer zentralen Börse ein Konto eröffnen, das sofort Zinsen zahlt, wobei diese Zinsen durch US-Schatzwechsel garantiert werden.

RWA Earn Vaults (wie bei realen Vermögenswerten) ist eine Initiative zur Überbrückung der großen Kluft zwischen traditionellen Finanztiteln und der sich ständig verändernden Welt der Kryptowährungen. Chuang behauptet, dass das Produkt Benutzern eine seltene Gelegenheit bieten wird, auf einfachere, sicherere und effizientere Weise als je zuvor mit Finanzanlagen mit geringem Risiko und dennoch hoher Qualität zu interagieren.

Woo X springt auf den Tokenisierungstrend auf

Einfacher ausgedrückt: Die Bedeutung der Tokenisierung, insbesondere für hochwertige Vermögenswerte wie US-Staatsanleihen, hat in der Welt der Kryptowährungen in letzter Zeit zugenommen. Dies könnte teilweise auf steigende Zinsen zurückzuführen sein. Tokenisierte Staatsanleihen schützen nicht nur vor Inflation, sondern bieten auch eine Möglichkeit, Einkommen zu generieren.

Einfacher ausgedrückt kündigte Finblox im Jahr 2023 an, dass es regulären Anlegern den Kauf tokenisierter Versionen von US-Schatzwechseln ermöglichen würde. Darüber hinaus berichtete Coinspeaker darüber, dass OpenEden und DigiFT ähnliche Angebote für tokenisierte US-Staatsanleihen einführen.

Basierend auf Daten einer CoinGecko-Analyse ist der Wert tokenisierter Treasury-Produkte im Jahr 2023 um beeindruckende 782 % auf über 931 Millionen US-Dollar gestiegen.

Mögliche Hindernisse

Wenn neue Produkte auf den Markt kommen, begrüßen einige Regionen und ihre Regulierungsbehörden Innovationen, die den Anlegern mehr Möglichkeiten bieten. Umgekehrt kann es sein, dass andere Regulierungsbehörden bei der Einführung neuer Produkte zurückhaltend oder langsam sind. Daher wird die Tokenisierung durch Woo X wahrscheinlich mit regulatorischen Herausforderungen und Prüfungen konfrontiert sein.

Obwohl die Tokenisierung in der Welt der Kryptowährungen noch ein neues Konzept ist, gehört Woo X zu den Pionieren und ist bereit, seinen Benutzern mit seiner neuesten Version außergewöhnliche Renditen zu bieten.

Kürzlich hat sich die Börse mit dem Market Maker Wintermute zusammengetan, um indexgebundene unbefristete Verträge für Meme-Kryptowährungen und Layer-2-Token auf den Markt zu bringen.

Weiterlesen

2024-04-22 15:09