Top-Analysten prognostizieren, dass Bitcoin im Jahr 2025 150.000 US-Dollar erreichen wird – hier ist der Grund dafür

Genug von der deutschen Bürokratie? 😤 Dann ab in die Krypto-Welt! 🚀💸

👉Klick auf "Beitreten" und erlebe den Spaß!📲


Als Forscher mit einem Hintergrund auf den Finanzmärkten und einem großen Interesse an Kryptowährungen finde ich Peter Brandts Sicht auf Bitcoin faszinierend. Seine 50-jährige Erfahrung im Handel mit verschiedenen Vermögenswerten verschafft ihm einen einzigartigen Ausgangspunkt für den Vergleich von Bitcoin mit anderen Rohstoffen und digitalen Währungen.


In der vergangenen Woche hat Bitcoin beeindruckende Stärke gezeigt und sich über die 60.000-Dollar-Marke erholt, obwohl er zuvor unter die Preisspanne von 57.000 US-Dollar gefallen war. Da das Vertrauen der Bitcoin-Bullen zunimmt und möglicherweise den Beginn eines Aufschwungs am Kryptomarkt signalisiert, prognostiziert der renommierte Analyst Peter Brandt, dass Bitcoin bis 2025 einen bestimmten Höchstwert erreichen könnte.

Kein anderer Markt wie Bitcoin, sagt Brandt

Am 3. Mai feierte Peter Brandt sein 50-jähriges Jubiläum auf den Terminmärkten, indem er einen Blogbeitrag über Bitcoin verfasste. Als Brandt über seine einzigartige Reise mit der bahnbrechenden Kryptowährung nachdachte, bezeichnete er sie als „eine beispiellose Handelsmöglichkeit, die meiner Erfahrung nach nie übertroffen werden wird“.

Als erfahrener Forscher mit 50 Jahren Erfahrung in der Handelsbranche hatte ich das Privileg, verschiedene Finanzmärkte und Vermögenswerte zu beobachten. Unter allen sticht Bitcoin $BTC als Ausnahmefall hervor. Kein anderer Vermögenswert spiegelt seine einzigartigen Eigenschaften und potenziellen Auswirkungen auf die Finanzlandschaft wider.
– Peter Brandt (@PeterLBrandt), 3. Mai 2024

Brandt betont die Besonderheit von Bitcoin im Vergleich zu traditionellen Rohstoffen wie Gold, Vieh, Eisenerz, Kupfer und sogar anderen Kryptowährungen wie Altcoins und Meme-Coins. Er führt diese Einzigartigkeit auf die funktionalen Eigenschaften von Bitcoin und seine volatilen Preismuster zurück.

Brandt untersucht die Preistrends von Bitcoin und stellt fest, dass diese Kryptowährung im Gegensatz zu allen anderen Finanzanlagen durchweg ein außergewöhnliches Wachstum erzielt hat. Obwohl solche Anstiege letztendlich durch erhebliche Rückgänge gemildert werden, unterscheidet sich Bitcoin durch sein allgemeines Preisverhalten von anderen Anlageoptionen.

Laut Brandts Analyse zeichnet sich Bitcoin durch seine extreme Volatilität aus, die zu Einbrüchen von über 50 % oder sogar 75 % führen kann. Dadurch haben Anleger das Potenzial, erhebliche Gewinne zu erzielen, sind beim Handel mit Bitcoin jedoch auch dem Risiko erheblicher Verluste ausgesetzt.

Als Krypto-Investor bin ich gespannt auf die Preisentwicklung von Bitcoin und die Prognose von Brandt. Basierend auf der historischen parabolischen Natur von Bitcoin schätzt er, dass der Vermögenswert bis zum Jahr 2025 150.000 US-Dollar erreichen könnte. Das ist eine beeindruckende Zahl! Wenn die Bullen jedoch weiterhin den Markt dominieren, könnte Bitcoin laut Brandt irgendwann nach 2026 sogar die 300.000-Dollar-Marke überschreiten. Wow, das ist ein erhebliches Aufwärtspotenzial!

BTC-Preisübersicht

Als Krypto-Investor beobachte ich, dass Bitcoin zum Zeitpunkt des Schreibens derzeit einen Preis von 63.303 US-Dollar hat. Allerdings stieß er bei etwa der 64.000-Dollar-Marke auf starken Widerstand. Derzeit scheint sich Bitcoin zu konsolidieren und bereitet sich möglicherweise auf einen weiteren möglichen Ausbruch vor.

Wenn Bitcoin einen Wertanstieg erfährt (Bull Run), können Anleger davon profitieren, wobei das ultimative Ziel eine Rückkehr zum Rekordpreis von 73.750 US-Dollar ist. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass der Bitcoin-Preis erneut unter 60.000 US-Dollar fallen könnte, sollte sich der Verkaufsdruck in Zukunft verstärken. Trotz dieser Möglichkeit bleibt Bitcoin während des Bullenmarktes das begehrteste Krypto-Asset, wobei einige Analysten einen Preisanstieg auf über 100.000 US-Dollar innerhalb der nächsten anderthalb Jahre prognostizieren.

Top-Analysten prognostizieren, dass Bitcoin im Jahr 2025 150.000 US-Dollar erreichen wird – hier ist der Grund dafür

BTCUSDT chart on Tradingview.com

Weiterlesen

2024-05-05 13:34