Tether (USDT) im Wert von 60 Millionen US-Dollar wurde bereits innerhalb von drei Tagen nach dem Start auf TON ausgegeben

Innerhalb einer Woche, nachdem Tether am 19. April seinen Plan bekannt gab, den USDT-Stablecoin auf das TON-Blockchain-Netzwerk zu übertragen, kam es zu erheblichen Aktivitäten, die zur Ausgabe von USDT im Wert von über 60 Millionen US-Dollar führten. Damit ist TON die elftgrößte Blockchain für Tether in Bezug auf die USDT-Ausgabe.

Letzte Woche gab Tether auf der Kryptokonferenz Token2049 in Dubai eine neue Partnerschaft mit der TON Foundation bekannt. Diese Zusammenarbeit ermöglicht es Tether, seinen USDT-Stablecoin nach Belieben auf der TON-Blockchain auszugeben. Darüber hinaus führte Tether seinen goldgedeckten XAUT-Stablecoin auf der TON-Plattform ein.

Bei

Paolo Ardoino, CEO von Tether, zeigte sich in einem Beitrag vom 21. April optimistisch über den Beginn ihrer Bemühungen auf der TON-Blockchain, da 35 Millionen US-Dollar in USDT ausgegeben wurden. Dem Tether Transparency-Bericht zufolge war der zur Ausgabe genehmigte USDT-Betrag jedoch bis 23:30 Uhr UTC am selben Tag auf 60 Millionen US-Dollar gestiegen.

Die Zusammenarbeit von Tether und TON

Durch die Partnerschaft zwischen Tether und der TON-Blockchain können Telegram-Benutzer ihre USDT-Münzen mühelos und mit nahezu sofortiger Geschwindigkeit über verschiedene Plattformen übertragen. Laut Telegram wird dieser Prozess vereinfacht, da zur Transaktionsinitiierung nur eine Direktnachricht erforderlich ist, ohne dass spezifische Blockchain-Adressen erforderlich sind oder zusätzliche Apps heruntergeladen werden müssen.

Im TON-Netzwerk kann USDT problemlos über direkte Verbindungen zu vielen internationalen Fiat-Währungen bezogen werden. Bald haben Benutzer auch die Möglichkeit, ihre bevorzugte Fiat-Währung auszuzahlen und direkt auf ihre Debit- oder Kreditkarte oder ihr Bankkonto zu erhalten.

Über die Hälfte des Gesamtangebots von Tether befindet sich mittlerweile auf der Tron-Blockchain statt auf Ethereum. Der Wert des auf Ethereum zirkulierenden USDT ist auf 51 Milliarden US-Dollar gesunken, da immer mehr Nutzer ihr Tether in andere Netzwerke verlagern, um hohe Transaktionsgebühren auf Ethereum zu vermeiden.

Tether ist mit einem Gesamtwert von 1,9 Milliarden US-Dollar der drittgrößte digitale Vermögenswert im Solana-Netzwerk. Darüber hinaus ist dieser Stablecoin auch auf anderen Blockchain-Plattformen zu finden, darunter Avalanche, Omni, Cosmos, Tezos, Near, EOS und Celo.

Der Anteil des gesamten Stablecoin-Marktes, den Tether kontrolliert, beträgt mittlerweile etwa 69 %. Im Vergleich dazu hält Circle, sein Hauptkonkurrent, einen Marktanteil von rund 21 %. Um die Abhängigkeit von nur zwei dominanten Akteuren zu verringern, weitet Tether seine Reichweite auf die TON-Blockchain aus.

Weiterlesen

2024-04-22 12:01