Telos sichert sich 1-Millionen-Dollar-Investition von Presto Labs und beschleunigt die zkEVM Layer 2-Entwicklung

Genug von der deutschen BĂŒrokratie? đŸ˜€ Dann ab in die Krypto-Welt! 🚀💾

👉Klick auf "Beitreten" und erlebe den Spaß!đŸ“Č


Als Forscher mit einem Hintergrund in der Blockchain-Technologie und einem starken Interesse an dezentralen Ökosystemen freue ich mich, dass Telos mit seiner Partnerschaft mit Presto Labs diesen bedeutenden Schritt nach vorne macht. Die Investition in Höhe von 1 Million US-Dollar ist ein klares Zeichen des Vertrauens in die Vision von Telos und das Potenzial ihrer neuen zkEVM Layer 2-Lösung auf Basis der SNARKtor-Technologie.


In einem kĂŒrzlich angekĂŒndigten wichtigen Schritt gab die 2018 gegrĂŒndete dezentrale Blockchain-Plattform Telos bekannt, dass sie sich eine Investition in Höhe von 1 Million US-Dollar von Presto Labs gesichert hat, einem 2014 gegrĂŒndeten VC-Unternehmen und LiquiditĂ€tsanbieter mit Sitz in Singapur. Der Finanzzufluss wird fĂŒr die Entwicklung verwendet der neuen zkEVM Layer 2-Lösung von Telos, die die SNARKtor-Technologie nutzt. DarĂŒber hinaus werden die Mittel die Expansion von SNARKtor Labs unterstĂŒtzen, der speziellen GeschĂ€ftseinheit von Telos, die sich auf die Verbesserung seiner Zero-Knowledge-FĂ€higkeiten konzentriert.

Es wird erwartet, dass die Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen erhebliche Auswirkungen haben wird, insbesondere im asiatisch-pazifischen Raum, wo Web3- und Blockchain-Fortschritte florieren. Diese Investition wird auch den Entwicklungsprozess von Layer 2 (L2) beschleunigen, wobei Telos neben Ponos Technology eine der beteiligten Parteien ist.

Förderung von Wachstum und globaler Wirkung

Als GeschĂ€ftsfĂŒhrer von Telos freue ich mich, die VorzĂŒge unserer neuen Partnerschaft mit Presto Labs hervorzuheben. Sie gehören wirklich zur Elite der globalen Blockchain-Branche, und diese Zusammenarbeit wird Telos und unserer Community zweifellos erhebliche Vorteile bringen. Die Kapitalzufuhr in unser Projekt wird nicht nur unser Netzwerk stĂ€rken, sondern auch die Reichweite und den Einfluss von SNARKtor Labs auf globaler Ebene verstĂ€rken.

„Wir freuen uns, dieses frische Kapital effektiv in den Ausbau unserer Organisation und die StĂ€rkung des Einflusses von SNARKtor Labs zu investieren. Dies wird uns helfen, die Reichweite der Vorteile der ZK-Technologie einem grĂ¶ĂŸeren Publikum zugĂ€nglich zu machen.“

Auch Yongjin Kim, MitbegrĂŒnder von Presto Labs, teilte seine Begeisterung. Als technologieorientiertes Unternehmen sind sie von den Erfolgen von Telos ĂŒberrascht und möchten gerne mit ihnen zusammenarbeiten. DarĂŒber hinaus deutete Kim an, dass erhebliches Potenzial fĂŒr ihre langfristige Zusammenarbeit bestehe.

„Unsere Teams beginnen eine lĂ€ngere Zusammenarbeit, die erheblich zur breiten Akzeptanz der Blockchain-Technologie beitragen könnte. Insbesondere entwickelt Telos ein neues Netzwerk, das reale Anwendungen bietet und so den Weg fĂŒr die Mainstream-Nutzung von Blockchain ebnet.“

Als Blockchain-Analyst bei Telos bin ich stolz, Ihnen mitteilen zu können, dass sich unser Unternehmen in der Branche dadurch hervorhebt, dass es zwei große Netzwerke verwaltet: Telos EVM und Telos Zero. In Zukunft konzentrieren wir unsere BemĂŒhungen auf unsere Partnerschaft mit Presto Labs. Diese Zusammenarbeit wird zur Schaffung einer fortschrittlichen zkEVM-Lösung namens SNARKtor’s L2 fĂŒhren, die darauf ausgelegt ist, die Gesamtleistung unserer Netzwerke zu verbessern.

Als Forscher, der die Technologiebranche studiert, habe ich eine spannende Entwicklung entdeckt: Telos und Presto Labs bĂŒndeln ihre KrĂ€fte in einer Partnerschaft, die verspricht, fĂŒr beide Seiten neue Möglichkeiten zu eröffnen. Wir reden hier nicht nur ĂŒber SNARKtor; Diese Zusammenarbeit geht darĂŒber hinaus. Es stellt den Beginn zahlreicher Innovationen dar, wĂ€hrend wir gemeinsam daran arbeiten, die Grenzen der Blockchain-Technologie weiter zu verschieben und ihre Reichweite weltweit zu erweitern, mit besonderem Fokus auf die Region Asien-Pazifik.

Weiterlesen

2024-05-08 17:54