Shiba-Inu-Wale bewegen sich über 3,19 Billionen SHIB, wohin geht ihr Weg?

Genug von der deutschen Bürokratie? 😤 Dann ab in die Krypto-Welt! 🚀💸

👉Klick auf "Beitreten" und erlebe den Spaß!📲


Letzte Woche wurde Shiba Inu trotz eines anhaltenden Kampfes zwischen Käufern und Verkäufern konstant über 0,000021 US-Dollar gehandelt. Insbesondere wurde im Netzwerk eine erhebliche Walaktivität beobachtet, da laut On-Chain-Berichten große Mengen an SHIB-Tokens, insgesamt in Billionenhöhe, in und aus Börsen bewegt wurden.

Anfang dieser Woche kam es bei SHIB aufgrund starker Verkäufe in den letzten sieben Tagen zu einem Preisverfall. Gegen Ende der Woche gab es jedoch Anzeichen einer zinsbullischen Trendwende, und die Kaufaktivität nahm am Wochenende zu. Bemerkenswert ist, dass Großinvestoren in diesem Zeitraum große Mengen an SHIB transferierten und allein in den letzten 24 Stunden 3,19 Billionen Token bewegten.

Aktuelle On-Chain-Daten zeigen große SHIB-Walaktivität

Basierend auf den Erkenntnissen von IntoTheBlock aus der umfassenden Analyse des Transaktionsvolumens gab es letzte Woche einen deutlichen Anstieg der Shiba Inu-Transaktionen über 100.000 US-Dollar. Der Gesamtwert dieser Transaktionen belief sich auf beeindruckende 661,5 Millionen US-Dollar. Bemerkenswert ist, dass sich die SHIB-Transaktionen am 19. April im Wert von über 100.000 US-Dollar auf unglaubliche 6,36 Billionen SHIB beliefen, was 144,76 Millionen US-Dollar entspricht. In den letzten 24 Stunden beliefen sich die großen Transaktionen mit SHIB auf insgesamt 3,19 Billionen SHIB, was etwa 82,49 Millionen US-Dollar entspricht.

Es werden große Mengen an SHIB transferiert, was zu der Frage führt: In welche Richtung bewegen die Wale ihre Token? Überraschenderweise offenbaren die auf dem Bildschirm angezeigten Daten umfangreiche Transaktionen zwischen Börsen und Wallets, was auf unsichere Absichten von Großinvestoren hindeutet. Im Rahmen einer interessanten Börse wurden am Sonntag 100 Milliarden SHIB auf eine Kryptowährungsplattform übertragen. Einige Anleger spekulieren, dass es sich hierbei um einen Ausverkauf des Wals handeln könnte, was einen möglichen Preisrückgang in naher Zukunft impliziert.

Was bedeutet das für Shiba Inu-Besitzer?

Eine Investition in SHIB kann für den Durchschnittsbürger aufgrund von Walaktionen Aufregung und Besorgnis hervorrufen. Eine Zunahme großer Investoren und Transaktionen könnte ein Signal für eine breitere Akzeptanz und Nachfrage nach dem Token sein. Allerdings könnten ihre Handlungen auch den Preis stark beeinflussen. Wenn Wale an Börsen kaufen, führt dies normalerweise zu einem Preisanstieg für Shiba Inu. Umgekehrt führt der Verkauf an Börsen oft zu einem Preisverfall, wie bei der 100-Milliarden-SHIB-Transaktion am Sonntag zu sehen war.

Derzeit liegt der Preis von SHIB bei 0,00002726 US-Dollar, was einem Anstieg von 6,65 % gegenüber dem vorherigen Preis von 0,00002556 US-Dollar in den letzten 12 Stunden entspricht. Shiba Inu hat in der vergangenen Woche ebenfalls eine deutliche Verbesserung von 16 % gezeigt und macht Fortschritte, Cardano in der Rangliste der Marktkapitalisierung zu übertreffen.

Es wird erwartet, dass sich der SHIB-Preis diese Woche erheblich bewegen wird, da er sich dem Widerstandspunkt von 0,000028 US-Dollar nähert. Basierend auf den „In/Out Of Money“-Daten von IntoTheBlock wurden zuvor etwa 6,62 Billionen SHIB-Token zu diesem Preis gekauft, und es gibt rund 28.760 Adressen, die sehnsüchtig auf Gewinne warten. Wenn der Preis dieses Widerstandsniveau überschreitet, könnten weitere Hindernisse bei 0,000029 $ und 0,000030 $ auftauchen.

Shiba-Inu-Wale bewegen sich über 3,19 Billionen SHIB, wohin geht ihr Weg?

Weiterlesen

2024-04-22 22:17