Shiba Inu sichert sich eine Finanzierung in Höhe von 12 Millionen US-Dollar für die Blockchain-Entwicklung und den Ausbau des Ökosystems

Genug von der deutschen Bürokratie? 😤 Dann ab in die Krypto-Welt! 🚀💸

👉Klick auf "Beitreten" und erlebe den Spaß!📲


Shiba Inu (SHIB), nach Dogecoin (DOGE) die zweitbeliebteste Meme-Münze in der Kryptoindustrie, hat sich eine Finanzierung in Höhe von 12 Millionen US-Dollar von Risikokapitalfirmen außerhalb der Vereinigten Staaten gesichert, um die Erweiterung seines Ökosystems voranzutreiben.

Der digitale Vermögenswert TREAT, der als Governance-Token für eine kommende Blockchain-Technologie namens FHE (Fully Homomorphic Encryption) fungiert, wurde zum Sammeln von Geldern verwendet. Diese vom Ethereum-Protokoll unterstützte Blockchain soll die Kryptowirtschaft stärken, indem sie verschiedene in der Branche vorherrschende Probleme angeht. Konkret geht es darum, die Privatsphäre zu gewährleisten und Vertrauen innerhalb der großen Gemeinschaft der Shiba Inu, bekannt als ShibArmy, aufzubauen.

Animoca Brands und Polygon Ventures haben sich der Finanzierungsrunde angeschlossen

Laut einer gemeinsamen Pressemitteilung wurde die Finanzierung durch The Shiba Mint S.A. mit Sitz in Panama ermöglicht. Bemerkenswerte Krypto-Investmentfirmen, die an dieser Finanzierungsrunde teilgenommen haben, sind Animoca Brands, Morningstar Ventures, DWF Ventures, Polygon Venture und Illuminati Digital Capital.

Darüber hinaus waren Unternehmen wie Mechanism Capital, Big Brain Holdings, Cypher Capital, Shima Capital, Hercules Ventures und Spirit Dao am Erfolg der Finanzierung beteiligt.

Risikokapitalgeber kauften eine versteckte Menge an TREAT-Tokens, die als letzte instabile Token von Shiba Inu bezeichnet werden. Dem Protokoll zufolge wird diese Investition von VCs zusammen mit ihren Partnern die Funktionalitäten des Netzwerks verbessern und die Möglichkeiten für ShibArmy erweitern, es zu nutzen.

„Wir freuen uns sehr über die Unterstützung einflussreicher Risikokapitalgeber, Angel-Investoren und Marken bei der Fertigstellung unseres dezentralen Projekts. Mit der Hilfe dieser Risikokapitalfirmen und ihrer Partner erweitern wir unser Netzwerk an zuverlässigen Partnern erheblich.“ Verbesserung des Potenzials von Shiba Inu für unsere Gemeinschaft, die ShibArmy.“ – Shiba Inu-Team.

Shiba Inus Pläne zur Finanzierung

Die Finanzierung wird eine entscheidende Rolle dabei spielen, wichtige Projekte voranzutreiben, die die Shiba Inu-Gemeinschaft stärken und ihre Präsenz auf dem Kryptowährungsmarkt sichern.

Die Macher des Entwicklungsteams des DeFi-Netzwerks beabsichtigen, einen Teil der Mittel für den Aufbau der FHE-Blockchain bereitzustellen, mit dem Ziel, Shiba Inu von einem lediglich humorvollen digitalen Währungsprojekt in etwas Substanzielleres zu verwandeln.

Die Finanzierung wird zur Weiterentwicklung der Blockchain-Technologie im Zusammenhang mit Shibarium verwendet, einem wesentlichen Bestandteil des Shiba Inu-Netzwerks. Shibarium strebt danach, eine prominente internationale Plattform für Meme-Ersteller und -Fans zu werden, die die Interaktion mit der größeren Shiba Inu-Community ermöglicht und zu ihrem dynamischen Ökosystem beiträgt.

Ein weiterer Schwerpunkt der Finanzierung liegt auf der Sicherheit und der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften in verschiedenen Gerichtsbarkeiten.

Entwicklungen und Verpflichtungen

Shiba Inu kündigten ihre Pläne an, ihre Technologie zu verbessern und ihren Einfluss zu erweitern. Um dies zu erreichen, haben sie sich mit D3 zusammengetan, um eine „.shib“-Top-Level-Domain zu erwerben.

Shiba Inu engagiert sich wie andere Unternehmen auch für wohltätige Zwecke. Beispielsweise besteht eine Partnerschaft mit der Manny Pacquiao Foundation. Darüber hinaus ist Shiba Inu Mitglied verschiedener Organisationen wie der Content Delivery & Security Association (CDSA), die dazu beiträgt, erstklassige Sicherheits- und Bereitstellungsstandards im Medien- und Unterhaltungssektor sicherzustellen.

Weiterlesen

2024-04-22 14:49