Shiba Inu in der Gefahrenzone: Droht ein Preisverfall von 15 %?

Als Forscher mit umfangreicher Erfahrung in der Analyse von Kryptowährungsmärkten finde ich die aktuelle Situation rund um Shiba Inu (SHIB) besonders faszinierend. Die Preisbewegung des Memecoin verlief in einem technischen Tauziehen zwischen Bären und Bullen, wobei sich auf dem 3-Tages-Chart eine absteigende Dreiecksformation abzeichnete.


Der Preis von SHIB, der als „Dogecoin-Herausforderer“ bezeichnet wird, ist zu einem Schlachtfeld zwischen Bären und Bullen geworden. Die Bären wollen den Preis nach unten treiben, während die Bullen an optimistischen Indikatoren festhalten. Experten untersuchen die Charttrends und On-Chain-Informationen dieser Meme-Münze genau, um ihre zukünftige Richtung vorherzusagen.

Absteigendes Dreieck droht: Wird SHIB fallen oder fliegen?

Auf dem Drei-Tages-Chart von SHIB ist ein absteigendes Dreiecksmuster aufgetaucht. Diese Konfiguration signalisiert normalerweise einen bevorstehenden Preisrückgang, da der Vermögenswert zwischen konvergierenden Unterstützungs- und Widerstandslinien komprimiert wird. Für SHIB-Investoren bleibt abzuwarten, ob der Preis das Unterstützungsniveau durchbricht und weiter abstürzt oder die Grenzen des Dreiecks sprengt, was zu einem möglichen Aufwärtstrend führt.

Rückläufige Nachfrage gibt Anlass zur Sorge für Shiba Inu

Um den Optimismus zu dämpfen, verzeichnete Shiba Inu (SHIB) einen erheblichen Rückgang des Interesses. Den Erkenntnissen von Santiment zufolge ist die Zahl der täglich aktiven Adressen für SHIB innerhalb des letzten Monats um über 50 % gesunken. Dies deutet auf eine schwindende Community und wahrscheinlich weniger Handelsaktivität hin, was zu einem rückläufigen Preistrend beitragen könnte.

New Investors Give SHIB The Cold Shoulder

Der Stimmungsverfall wird durch den deutlichen Rückgang der Zahl neuer Adressen, die sich täglich für den SHIB-Handel anmelden, noch verschlimmert. Basierend auf On-Chain-Statistiken ist diese Zahl im gleichen Zeitraum um etwa 51 % gesunken. Das Ausbleiben neuer Marktteilnehmer könnte den Verkaufsdruck verstärken.

Shiba Inu in der Gefahrenzone: Droht ein Preisverfall von 15 %?
SHIB’s High Valuation: A Recipe For Sell-Off?

Das Verhältnis von Marktwert zu realisiertem Wert (MVRV) von SHIB liegt derzeit bei 38 %, was bedeutet, dass der Marktpreis für diesen Token deutlich höher ist als der durchschnittliche Preis, zu dem er von seinen Inhabern gekauft wurde. Dieser Zustand kann dazu führen, dass bestehende Anleger Gewinne erzielen, was möglicherweise dazu führt, dass sie ihre Token verkaufen und den Preisdruck weiter verschärfen.

A Silver Lining?

Im Gegensatz zur weit verbreiteten pessimistischen Sichtweise weist SHIB ein schwaches Zeichen von Optimismus auf. Der Stimmungsindex der Münze hat sich unerwartet aufgehellt, was auf eine Änderung der Anlegeraussichten hindeutet. Diese neu entdeckte positive Einstellung könnte zu einem Preisanstieg führen, der der rückläufigen Prognose widerspricht, die durch die absteigende Dreiecksformation nahegelegt wird.

Verwandte Lektüre: Bitcoin-Update: 120-Millionen-Dollar-Futures werden liquidiert, da der Preis sinkt

Can Bullish Sentiment Propel SHIB To Higher Ground?

Sollte die positive Meinung anhalten, rechnen Experten mit einem deutlichen Preisanstieg für SHIB, der möglicherweise auf 0,00003 US-Dollar steigen könnte. Dieser Aufwärtstrend würde den Anlegern nach einer Phase des Preisrückgangs Erleichterung verschaffen.

Bei der Untersuchung der Fibonacci-Retracement-Niveaus von SHIB scheint es, dass der Memecoin einen potenziellen Preisrückgang von 15 % erleben und einen Tiefststand von 0,000018 US-Dollar erreichen könnte, sollten die Bären den Markt anhaltend nach unten treiben und einen Durchbruch der Unterstützung verursachen.

Als Analyst würde ich es so ausdrücken: Als Shib-Investor mache ich mir jetzt größere Sorgen, da diese jüngste Entwicklung als Erinnerung an die möglichen Konsequenzen dient, sollte der Markt eine rückläufige Wendung nehmen.

Weiterlesen

2024-05-04 12:04