Roaring Kitty taucht in den sozialen Medien wieder auf und kehrt mit kryptischen Nachrichten zurück

Genug von der deutschen Bürokratie? 😤 Dann ab in die Krypto-Welt! 🚀💸

👉Klick auf "Beitreten" und erlebe den Spaß!📲


Als Krypto-Investor, der den Markt und seine Schlüsselzahlen genau verfolgt, freue ich mich, Roaring Kitty, auch bekannt als Keith Gill, nach einer langen Pause wieder auf Twitter zu sehen. Seine Rückkehr löste in der Community Wellen der Aufregung und Vorfreude aus und viele fragten sich, was seine nächsten Schritte sein könnten.


Keith Gill, besser bekannt als „Roaring Kitty“ oder „DeepFuckingValue“, überraschte seine Fans, indem er nach fast dreijähriger Abwesenheit wieder auf Twitter auftauchte. Seine treuen Anhänger waren begeistert und neugierig auf seinen aktuellen Aufenthaltsort und welche potenziellen Investitionen in Kryptowährungen er möglicherweise vorhat.

Wer ist Roaring Kitty?

Im Jahr 2021 entwickelte sich Gill zu einer bemerkenswerten Figur im globalen GameStop-Aktienphänomen. Durch seine gewagten Anlageempfehlungen, die er öffentlich auf der Reddit-Community WallStreetBets diskutierte, weckte er das Interesse unzähliger Privatanleger. Infolgedessen erlebte der Wert der GameStop-Aktien einen außergewöhnlichen Anstieg.

Als Finanzanalyst hatte ich den erheblichen Preisanstieg auf dem Markt vorhergesagt. Die unerwartete Höhe der Gewinne meiner Investition führte dazu, dass ich in diesem Zeitraum zu einer Aussage vor den angesehenen Finanzdienstleistungsausschuss des US-Kongresses geladen wurde.

Während der Anhörung am 18. Februar 2021 bestritt Gill ausdrücklich, ein institutioneller Investor zu sein oder einen Hedgefonds zu vertreten.

Als neutraler Beobachter und persönlicher Investor von GameStop basieren meine Handlungen, einschließlich des Kaufs von Aktien und des Online-Austauschs von Erkenntnissen, auf meiner unabhängigen Forschung und Analyse.

Nach einer längeren Abwesenheit in den sozialen Medien hat Gills jüngstes Wiederauftauchen auf Twitter großes Interesse bei den Anlegern geweckt. Seine Rückkehr hat bei seinem Publikum eine Mischung aus Vorfreude und Faszination hervorgerufen. Einige Enthusiasten sind gespannt darauf, mehr über seine aktuellen Markteinblicke und neue Investitionspläne, falls vorhanden, zu erfahren. Unterdessen stellen andere den Zeitpunkt seiner Rückkehr in den öffentlichen Diskurs in Frage.

Die Investmentgemeinschaft erwartet

Es ist interessant festzustellen, dass Gill dort weitermachte, wo er aufgehört hatte, nachdem er kryptisch auf Twitter gepostet hatte. Sein jüngster Tweet bestand aus einem Bild, das einen Mann zeigte, der aufrecht in seinem Stuhl saß und einen Videospiel-Controller in der Hand hielt. Trotz des Fehlens jeglicher GameStop-bezogener Inhalte in seiner Nachricht schoss der Preis von GME zunächst um 100 % in die Höhe, gefolgt von einem unglaublichen Wertanstieg von 1.900 % eines auf Solana basierenden Tokens namens GME.

Das Bild scheint eine Botschaft wie „Es ist Zeit“ zu implizieren und weckt bei seinem Publikum Neugier, während es über seinen möglichen nächsten Schritt nachdenkt. Gill verfügt unbestreitbar über eine beträchtliche Marktmacht. Dies zeigt sich an der hohen Interaktion auf seinem Beitrag. Darüber hinaus hat die Wall Street seinen Einfluss auf Privatanleger zur Kenntnis genommen. Daher wird erwartet, dass sein Wiederauftauchen in den sozialen Medien das Interesse von Akteuren im Finanzsektor wecken wird.

Weiterlesen

2024-05-14 14:36