Revolut startet Krypto-Börse für professionelle Händler mit dem Namen Revolut X

Genug von der deutschen Bürokratie? 😤 Dann ab in die Krypto-Welt! 🚀💸

👉Klick auf "Beitreten" und erlebe den Spaß!📲


Als erfahrener Finanzanalyst freue ich mich über den jüngsten Schritt von Revolut, Revolut X einzuführen, eine separate Kryptowährungsbörse für professionelle Händler. Nachdem ich die digitale Bankbranche aufmerksam verfolgt habe, habe ich gesehen, wie traditionelle Banken Schwierigkeiten haben, mit dem sich schnell entwickelnden Kryptomarkt Schritt zu halten. Die Entscheidung von Revolut, eine spezielle Plattform für Krypto-Enthusiasten zu schaffen, stellt einen bedeutenden Schritt vorwärts dar, um dieser wachsenden Nachfrage gerecht zu werden.


Als Krypto-Investor freue ich mich über die neueste Entwicklung von Revolut, einem digitalen Bankunternehmen mit Sitz in London. Sie haben kürzlich Revolut X eingeführt, eine spezielle Kryptowährungsbörse, die speziell für professionelle Händler wie mich entwickelt wurde. Damit ist Revolut die erste Bank, die eine solche Plattform anbietet, und hebt sich damit von der Konkurrenz ab.

Enthüllung von Revolut X: Eine spezielle Plattform für Krypto-Enthusiasten

Eine digitale Bankplattform mit über 40 Millionen Nutzern weltweit ermöglicht ihren Kunden den Handel mit Kryptowährungen über ihre Revolut-App. Später im Februar wurde bekannt, dass sie die Einrichtung einer speziellen Krypto-Börse planen.

Mit dieser neuen Innovation können Kunden nun Transaktionen direkt über sie ausführen, anstatt die Revolut-App zu verwenden, was für sie zu geringeren Gebühren führt. Die Gebührenstruktur ist wie folgt: Dem Händler, der das Geschäft initiiert, fallen keine Gebühren an, während der Gegenpartei, die den Handel annimmt, eine Gebühr von 0,09 % berechnet wird.

Wie Revolut berichtet, zielt ihr jüngstes Unterfangen darauf ab, die Dominanz etablierter Krypto-Börsen herauszufordern. Ab sofort ist diese fortschrittliche Handelsplattform für alle britischen Kunden, die über ein Revolut-Einzelhandelskonto verfügen, auf Desktops zugänglich. Zunächst werden die folgenden digitalen Assets aus der Revolut-Einzelhandels-App auf der neuen Börsenplattform vorgestellt: Bitcoin, Ethereum und XRP. Weitere Vermögenswerte werden in den kommenden Monaten hinzugefügt.

Benutzer eines britischen Revolut-Einzelhandelskontos können sich mühelos mit ihren aktuellen Anmeldeinformationen bei der neuen Krypto-Börse anmelden. Darüber hinaus haben sie die Möglichkeit, Krypto in Fiat und Fiat in Krypto zwischen Revolut X und Revolut umzuwandeln, ohne dass Gebühren anfallen.

Verbesserte Zugänglichkeit

Die kontinuierliche Verbesserung dieser App und die Einführung eines Kryptowährungsaustauschs zeigen das Engagement von Revolut für die Verbesserung der Zugänglichkeit und des Komforts für seine Kunden. Durch die Einrichtung einer separaten Austauschplattform und die Gestaltung einer intuitiven Benutzeroberfläche ermöglicht Revolut seiner umfangreichen Benutzerbasis die mühelose Teilnahme am Kryptomarkt. Diese Ergänzung wird es Händlern auch ermöglichen, problemlos auf ihren Mobilgeräten zu handeln. Darüber hinaus vermitteln die in die Revolut-App integrierten Lehrmaterialien den Benutzern grundlegende Kenntnisse und fördern verantwortungsvolle Handelsgewohnheiten.

Das Engagement der Bank für die Bereitstellung hervorragender Kryptowährungshandelsdienstleistungen wird durch die Bemerkungen von Revoluts Leiter für Krypto-Börsenprodukte, Leonid Bashlykov, unterstrichen. Er äußerte:

„Die Einführung unseres neuen Krypto-Produkts hat uns begeistert! Diese fortschrittliche Handelsplattform wird das Erlebnis für erfahrene Krypto-Händler revolutionieren und ihnen eine sichere und bequeme Umgebung für die Durchführung ihrer Transaktionen bieten.“

Als Analyst für digitale Banken ist mir aufgefallen, dass unsere Plattform vor ihrer Einführung mehreren Verbesserungen unterzogen wurde. Vor kurzem haben wir uns mit MetaMask zusammengetan, um im März Revolut Ramp einzuführen. Diese Funktion soll unseren geschätzten Kunden einen nahtlosen und mühelosen Kauf von Kryptowährungen ermöglichen. Es ist wichtig zu beachten, dass auf diese Funktionalität direkt in der mobilen App, der Browsererweiterung oder im MetaMask-Portfolio von MetaMask zugegriffen werden kann.

Als Krypto-Investor, der die MetaMask-Plattform nutzt, kann ich mein selbst verwaltetes Wallet mühelos und zu minimalen Gebühren über verschiedene praktische Methoden aufladen. Durch die Verwendung meines Revolut-Kontos oder die Durchführung von Transaktionen mit meinen Kredit- oder Debitkarten von Visa oder Mastercard ist der Vorgang unkompliziert und effizient.

Weiterlesen

2024-05-07 13:13