Massive Gewinnverbuchung des PEPE-Münzhändlers weckt Zweifel an Insiderhandel

Als Analyst mit Erfahrung in der Kryptowährungs- und Blockchain-Analyse finde ich die jüngsten Entwicklungen rund um PEPE Coin sowohl faszinierend als auch besorgniserregend. Die erheblichen Gewinne, die Händler und Wale mit dieser Meme-Münze erzielen, sind unbestreitbar, wobei einige aus bescheidenen Investitionen Millionen machen.


Der jüngste Anstieg der Aktienkurse von GameStop Corp (NYSE: GME) an der Wall Street hat den Meme-Coin-Markt erheblich angekurbelt und dazu geführt, dass ein auf Ethereum basierender Meme-Coin in den letzten drei Handelstagen einen Zuwachs von über 40 % verzeichnete. PEPE Coin hat derzeit einen Preis von 0,00001064 US-Dollar und verfügt zum Zeitpunkt dieses Schreibens über eine Marktkapitalisierung von über 4,5 Milliarden US-Dollar. PEPE Coin-Investoren haben beträchtliche Gewinne eingefahren, wobei ein Investor eine anfängliche Investition von 3.000 US-Dollar in bemerkenswerte 46 Millionen US-Dollar umwandelte.

Den Daten von Lookonchain zufolge kaufte ein Händler am 15. April 2023 4,9 Billionen PEPE-Token im Wert von 3.000 US-Dollar. Interessanterweise hat PEPE im vergangenen Jahr eine Rendite von 575 % erzielt.

Ein Händler verkaufte 1,41 Billionen PEPE-Token im Wert von rund 7,4 Millionen US-Dollar und weitere 255 Milliarden PEPE-Token für etwa 2,3 Millionen US-Dollar. Nach diesen Deals hält der Händler immer noch einen beträchtlichen Betrag von 3,5 Billionen PEPE-Tokens, der derzeit auf rund 38,9 Millionen US-Dollar geschätzt wird. Folglich belaufen sich ihre Gesamteinnahmen aus dieser Transaktion auf etwa 46 Millionen US-Dollar.

Mit nur 3.000 US-Dollar mehr als 46 Millionen US-Dollar bei $PEPE verdient, ein 15.718-facher Gewinn!
Dieser supergroße Gewinner verkaufte erneut 255 Milliarden $PEPE (2,3 Millionen US-Dollar) mit Gewinn, nachdem der Preis für $PEPE gestiegen war.
Am 15. April 2023 gab eine Einzelperson nur 3.000 US-Dollar aus, um $PEPE im Wert von etwa 4,9 Billionen US-Dollar zu erwerben, was zum aktuellen Marktpreis etwa 56 Millionen US-Dollar entsprach. Anschließend verkauften sie PEPE im Wert von rund 1,41 Billionen Dollar und erzielten einen Gewinn von rund 7,4 Millionen Dollar. Darüber hinaus hielten sie $PEPE im Wert von rund 3,5 Billionen Dollar.
– Lookonchain (@lookonchain) 15. Mai 2024

Der Kauf von PEPE-Tokens durch einen namhaften Händler kurz vor der Einführung sorgte in der Welt der Kryptowährungen für Aufsehen. Darüber hinaus zeigten Blockchain-Aufzeichnungen, dass dieser Händler am selben Tag 20.000 LIT-Tokens im Wert von rund 2.256 US-Dollar getauscht hat, um eine enorme Menge an PEPE-Tokens zu erwerben – 3,4 Billionen.

Als Forscher, der den Kryptowährungsmarkt untersucht, habe ich eine interessante Veränderung in der Investitionslandschaft festgestellt. Da LIT einen geringen Bekanntheitsgrad hat und eine Marktkapitalisierung von lediglich 3,6 Millionen US-Dollar hat, wirft meine Entscheidung, LIT zu PEPE zu tauschen, zu diesem Zeitpunkt Fragen zu potenziell privilegierten Informationen auf.

Ab dem 15. April 2023 hatte der LIT-Token einen beeindruckenden Wert von 0,111814 US-Dollar. Im krassen Gegensatz dazu liegt der aktuelle Wert bei lediglich 0,001539 US-Dollar. Dieser erhebliche Preisunterschied hat die Spekulationen über mögliche Insiderinformationen des Händlers angeheizt. Ungeachtet dessen erwies sich diese Transaktion als günstig und äußerst profitabel.

Unabhängig von den wahren Umständen im Zusammenhang mit den Insiderhandelsvorwürfen bei PEPE Coin erreichte der Meme-Token heute einen neuen Höchstpreis von 0,00001151 US-Dollar.

PEPE Smart Whale prägt 44 Millionen US-Dollar

Als Analyst habe ich einige interessante Aktivitäten bezüglich PEPE Coin auf Lookonchain bemerkt. Einem klugen Investor, der als Wal bezeichnet wird, ist es gelungen, innerhalb von sechs Monaten eine bemerkenswerte Rendite von 772 % auf seine ursprüngliche Investition zu erzielen. Dieser Wal begann mit einer Investition von 5 Millionen US-Dollar und hat sich seitdem zu einem beeindruckenden Vermögen von 44 Millionen US-Dollar entwickelt. Der Großteil dieser PEPE-Münzen wurde vom Wal im Zeitraum zwischen November 2023 und Februar 2024 erworben.

Dieser intelligente Wal hat in 6 Monaten aus 5 Mio. US-Dollar 44 Mio. US-Dollar gemacht, mit einem ROI von 772 %!
Er hat vor 5 Stunden 15 Milliarden $ PEPE (171.000 $) mit Gewinn verkauft!
Vom 2. November 2023 bis zum 1. Februar 2024 hat er durch die Investition von 2.434 Ethereum insgesamt 3,97 Billionen PEPE-Token angehäuft, was etwa fünf Millionen Dollar entspricht.
Dann wurden 105 Milliarden $ PEPE für 279 $ ETH (1 Million $) verkauft, mit …
– Lookonchain (@lookonchain) 15. Mai 2024

Als Krypto-Investor habe ich kürzlich einen gewinnbringenden Verkauf von PEPE-Token im Wert von 1 Million US-Dollar aus meinen Beständen getätigt. Dennoch hat diese Transaktion das beträchtliche Gewicht meines PEPE-Token-Vorrats nicht geschmälert, der derzeit bei beeindruckenden 3,86 Billionen Token liegt. Bei den aktuellen Marktpreisen ergeben diese Token einen wertvollen Saldo von etwa 43 Millionen US-Dollar.

Weiterlesen

2024-05-15 17:55