Krypto-Analyst prognostiziert einen XRP-Preisanstieg von 2450 % nach einem bullischen Crossover

In einer detaillierten Analyse hat der Krypto-Analyst Egrag einen bemerkenswerten Anstieg des XRP-Preises um 2450 % prognostiziert und dabei einen zinsbullischen Crossover im 2-Wochen-XRP-Marktkapitalisierungsdiagramm angeführt, bei dem der 21 Exponential Moving Average (EMA) den 55 Moving Average überschritten hat ( MA). Dieses Muster wird typischerweise als Vorbote erheblicher Preiserhöhungen angesehen.

Eggag betonte in einem Beitrag über Dieser bullische Crossover bedeutet historisch gesehen den Beginn erheblicher Preisexplosionen.“

Krypto-Analyst prognostiziert einen XRP-Preisanstieg von 2450 % nach einem bullischen Crossover

Bullischer Crossover kündigt massiven XRP-Preisanstieg an

Die Analyse hebt zwei frühere Fälle hervor, in denen ähnliche Muster zu erheblichen Preisbewegungen führten. Der erste, als „Kaboom A“ bezeichnete Vorgang fand zwischen Anfang 2015 und Anfang 2017 statt. Während dieser Phase schwankte die Marktkapitalisierung von XRP zwischen 142,642 Millionen US-Dollar und 349,476 Millionen US-Dollar. Nach dem zinsbullischen Übergang des 21 EMA über den 55 EMA im 2-Wochen-Chart erlebte die Marktkapitalisierung von XRP einen deutlichen Anstieg, durchbrach das Fibonacci-Erweiterungsniveau von 1,618 bei 2,592 Milliarden US-Dollar und erreichte im Januar 2018 einen Höchststand von über 126 Milliarden US-Dollar.

Von Dezember 2020 bis April 2021 gab es einen kürzeren Zyklus. Auch hier war zunächst ein zinsbullischer Crossover des 21-EMA über den 55-MA im 2-Wochen-Chart zu beobachten. Dadurch stieg die Marktkapitalisierung von XRP von 0,7,67 Milliarden US-Dollar auf über 88 Milliarden US-Dollar (und damit auch der Preis auf 1,96 US-Dollar).

Im aktuellen „bestätigten KABOOM-Zyklus“ schwebt die Marktkapitalisierung von XRP über der 35,235-Milliarden-Dollar-Marke, was wiederum dem 0,5-Fibonacci-Niveau entspricht. Zum Zeitpunkt der Drucklegung lag es bei 37,516 Milliarden US-Dollar.

Als er sich mit der aktuellen Situation befasste, erklärte Eggag:

Bemerkenswert ist, dass in der vorherigen „Kaboom A“-Phase das Fib-0,5-Niveau als klare Startrampe fungierte. Im aktuellen „Bestätigten KABOOM-Zyklus“ erholt sich die Marktkapitalisierung von XRP erneut von Fib 0,5, was auf eine bevorstehende „Kaboom-Kosmische Zündung“ hindeutet.

Krypto-Analyst prognostiziert einen XRP-Preisanstieg von 2450 % nach einem bullischen Crossover

Allerdings steht die Marktkapitalisierung von XRP derzeit vor mehreren Schlüsselniveaus. Eggag betont die entscheidende Natur der Marktkapitalisierung von 51,3 Milliarden US-Dollar, die mit dem Fibonacci-Niveau von 0,702 übereinstimmt. Ein Schlusskurs über dieser Schwelle auf dem 2-Wochen-Chart könnte eine deutliche Rallye für XRP auslösen, oder wie Eggag es ausdrückt: „Der Abschluss von XRP über dem Fib-Niveau von 0,702 $ in Höhe von 51,3 Milliarden US-Dollar könnte der Wendepunkt für unseren Sieg sein.“

Bemerkenswerterweise hebt Egrag in seinem Diagramm ein weiteres entscheidendes Widerstandsniveau hervor, eine absteigende Trendlinie (gestrichelte rote Linie), die sich seit dem Höchststand im Januar 2018 gebildet hat. Laut Egrag könnte ein Ausbruch über dieses Niveau eine Rallye von mehr als 2450 % auslösen ( aus der aktuellen Marktkapitalisierung und dem aktuellen Preis).

Das endgültige Ziel für die XRP-Marktkapitalisierung könnte das 1.618 Fibonacci-Erweiterungsniveau bei 283,489 Milliarden US-Dollar und das 2.618 Fibonacci-Erweiterungsniveau bei 959,663 Milliarden US-Dollar sein. Letzteres würde einem XRP-Preis von 17,94 $ entsprechen.

Fragen aus der Community

Als Antwort auf Fragen aus der Community erklärte Eggag die Bedeutung des Niveaus von 51,3 Milliarden US-Dollar: „Dies ist ein makroresistenter Bereich, denn das Schließen mehrerer wöchentlicher Kerzen über diesem Bereich bedeutet, dass Sie XRP niemals unter diesem Preis oder in Cent sehen werden, wir werden sehen.“ XRP-Preis nur in Dollar.“

Auf die Frage nach der Wahrscheinlichkeit eines weiteren Preistests vor einer Erhöhung räumte Egrag ein: „Möglich, aber es wird ein abrupter Prozess sein, während wir schlafen“, was darauf hindeutet, dass etwaige Rückschläge nur von kurzer Dauer sein könnten.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung wurde XRP bei 0,6928 $ gehandelt.

Krypto-Analyst prognostiziert einen XRP-Preisanstieg von 2450 % nach einem bullischen Crossover

Weiterlesen

2023-11-09 15:05