Kann der ADA-Preis im Bullenmarkt über 20 US-Dollar steigen? Analyst gibt Antworten

Der ADA-Preis hat sich in den Bullenmarktzyklen immer unglaublich gut entwickelt, mit Preisanstiegen, die in der Vergangenheit Millionen von Inhabern Gewinne beschert haben.

Wie bei jeder anderen Kryptowährung kann es jedoch schwierig sein, genau zu bestimmen, wie hoch der Preis im nächsten Bullenmarkt steigen wird. Dennoch packt ein Krypto-Analyst den Bullen bei den Hörnern und verrät, wohin seiner Meinung nach der Preis des Altcoins im nächsten Bullenmarkt steigen wird.

Der ADA-Preis könnte bis auf 24 US-Dollar steigen

In einer auf TradingView veröffentlichten Analyse erläutert der Kryptoanalyst masoud_paydarsani, wie der ADA-Preis in den zweistelligen Bereich steigen könnte. Erstens weist der Analyst darauf hin, dass der ADA-Token von Cardano im wöchentlichen Zeitrahmen einen langfristigen Aufwärtskanal darstellt, wenn auch ein eher langsamer Aufwärtstrend.

Dies entkräftet jedoch nicht seine bullischen Tendenzen, insbesondere wenn es darum geht, dass ADA seine früheren Bullenmarktzyklen wiederholt. Masoud weist darauf hin, dass es in den vergangenen Kryptomarktzyklen etwa 108 Wochen Bärenmarkt und 66 Wochen Bullenmarkt gab und dass ADA innerhalb dieser 66 Wochen glänzt.

Kann der ADA-Preis im Bullenmarkt über 20 US-Dollar steigen? Analyst gibt Antworten

Der Analyst glaubt, dass der nächste ADA-Bullenmarkt wie alle anderen verlaufen könnte, wenn der Aufwärtskanal bestätigt wird. Unter Verwendung der bisherigen Performance des Altcoins, z. B. des Anstiegs im Jahr 2021, könnte der ADA-Preis dem gleichen Trend folgend auf bis zu 24 US-Dollar steigen. Basierend auf der historischen Performance verrät der Krypto-Analyst außerdem, dass dies irgendwann in den nächsten 66 Wochen passieren könnte. Es könnte also bis zum Jahr 2025 dauern, bis diese Rallye abgeschlossen ist.

Ich bin optimistisch für ADA über 20 $

Interessanterweise ist die Erwartung, dass der ADA-Preis die 20-Dollar-Marke überschreiten wird, nicht nur auf Masoud beschränkt. Ein anderer Krypto-Analyst, @LucidCiC auf X (ehemals Twitter), glaubt ebenfalls, dass dieser zweistellige Wert für ADA möglich ist.

Tatsächlich hat Lucid im Vergleich zu Masoud ein noch höheres Preisziel für den Altcoin. Während Masoud den ADA-Preis auf 24 US-Dollar prognostiziert, geht die Prognose von Lucid auf bis zu 30 US-Dollar. Lucid vergleicht Cardano mit dem Ethereum-Netzwerk, das trotz mehrerer Hürden eine Marktkapitalisierung von 500 Milliarden US-Dollar erreichen konnte. Vor diesem Hintergrund glaubt der Analyst, dass auch Cardano in der Lage sein wird, zu steigen, und geht davon aus, dass die Krypto-Marktkapitalisierung in einem Jahrzehnt die 10-Billionen-Dollar-Marke überschreiten wird.

Auch bei institutionellen Anlegern stößt Cardano auf großes Interesse. Grayscale Investments, das Unternehmen hinter dem größten Bitcoin-Trust der Welt, hat als Reaktion auf dieses steigende Interesse kürzlich neue Krypto-Indizes mit ADA angekündigt. Wenn diese Großinvestoren ihre Investitionen weiter verdoppeln, könnte dieser neue Zufluss den Preis auf die von den Analysten prognostizierte zweistellige Marke treiben.

Kann der ADA-Preis im Bullenmarkt über 20 US-Dollar steigen? Analyst gibt Antworten

Weiterlesen

2023-11-06 19:17