Jahrzehnt der Krypto-Brillanz: NiceHash enthüllt Maribors ersten Bitcoin-Gipfel

Genug von der deutschen Bürokratie? 😤 Dann ab in die Krypto-Welt! 🚀💸

👉Klick auf "Beitreten" und erlebe den Spaß!📲


Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums kündigt NiceHash, ein Vorreiter auf dem Bitcoin-Mining-Hashpower-Marktplatz, Pläne für ein zweitägiges Gipfeltreffen an, um seine Erfolge zu würdigen. Der NiceHash Summit gilt als Hommage an kontinuierliche Innovation, Anpassungsfähigkeit und Expansion in einer Branche, die für ihre Hürden bekannt ist, und wird zu einem unvergesslichen Ereignis.

In einer Pressemitteilung von Coinspeaker wird eine bevorstehende Veranstaltung namens NiceHashX angekündigt, die vom 8. bis 9. November stattfinden wird. Diese Veranstaltung findet in Maribor, Slowenien, statt – der Stadt, in der NiceHash gegründet wurde und weiterhin seinen Hauptsitz hat.

Basierend auf der Ankündigung von NiceHash werden auf der Konferenz bekannte Persönlichkeiten, einflussreiche Branchenführer und lokale Unternehmen vorgestellt, die Bitcoin für ihre Aktivitäten nutzen. Es dient NiceHash als Plattform, um an seine zehnjährige Reise zu erinnern und seine bedeutenden Erfolge und Auswirkungen auf den Kryptowährungssektor anzuerkennen.

NiceHash Summit und Impact Showcase

CEO Vladimir Hozjan freut sich über die Organisation der allerersten Veranstaltung für NiceHash in Maribor. Er betonte die Bedeutung dieses Anlasses, da er nicht nur zur Feier der Erfolge von NiceHash dient, sondern auch eine hervorragende Plattform bietet, um Maribors Rolle in der europäischen Kryptomarktszene hervorzuheben.

„Hozjan drückte seine Begeisterung aus: ‚Es ist uns eine Freude, unseren 10-jährigen Meilenstein mit der Organisation einer Konferenz zum Thema Bitcoin in unserer geliebten Stadt Maribor zu feiern‘“

Im Laufe von zwei Tagen werden wir unsere gemeinsame Reise mit einer herzlichen Hommage würdigen. Wir werden über die Hürden nachdenken, die wir überwunden haben, und über die Auswirkungen, die wir in unserer Branche erzielt haben. Wir freuen uns darauf, sowohl lokale als auch internationale Vordenker zusammenzubringen, um Wissen auszutauschen und uns die sich entwickelnde Landschaft des „digitalen Goldes“ vorzustellen.

Hozjan bezeichnete den NiceHash-Gipfel als eine herzliche Hommage an die Vergangenheit von NiceHash und führte seine Wurzeln auf das bescheidene Start-up zurück, das 2014 von slowenischen Studenten gegründet wurde.

In den letzten Jahren hat die Mining-Reise täglich mehr als 1,2 Millionen Miner begrüßt und sich zu einem führenden globalen Marktplatz für Hashpower entwickelt. Ähnlich wie NiceHash feierte Crypto Miner Bros. mit Sitz in Hongkong im vergangenen Jahr sein fünfjähriges Jubiläum in der Branche.

NiceHash ist Vorreiter bei technologischen Fortschritten

NiceHash trägt maßgeblich zur Verbreitung von Bitcoin bei, indem es eine Plattform für Mining und BTC-Transaktionen bietet. Ungefähr 6,5 Millionen Menschen wurden weltweit von diesem Unternehmen beeinflusst. Allerdings wurde die Plattform im Jahr 2018 von Nutzern wegen der Vergütung und einigen Problemen mit ihren Algorithmen kritisiert.

Mit seiner im Jahr 2020 eingeführten innovativen neuen Technologie ist NiceHash nun führend und die erste Plattform, die automatische, sofortige Lightning Network-Auszahlungen für Bitcoin-Miner weltweit anbietet. Diese bahnbrechende Entwicklung, die durch das Layer-2-Zahlungsnetzwerk unterstützt wird, vereinfacht den Auszahlungsprozess, indem sie es Bergleuten ermöglicht, ihre Einnahmen direkt in eine externe Wallet des Lightning Network zu erhalten, wodurch Effizienz und Komfort verbessert werden.

Experten glauben, dass der NiceHashX-Gipfel einen wichtigen Schritt nach vorne für NiceHash und die Krypto-Community im Allgemeinen darstellt, wenn es um die Förderung der Verwendung von Bitcoin im letzten Jahrzehnt geht. Sie betrachten die Veranstaltung zum 10-jährigen Jubiläum als einen wertvollen Raum für zum Nachdenken anregende Gespräche, den Aufbau von Verbindungen und die Untersuchung der zukünftigen Möglichkeiten des „digitalen Goldes“.

Weiterlesen

2024-04-08 17:16