Hier ist der Bitcoin-Wal, der 1 Milliarde US-Dollar in BTC auf Binance abgeladen hat

Genug von der deutschen B├╝rokratie? ­čśĄ Dann ab in die Krypto-Welt! ­čÜÇ­čĺŞ

­čĹëKlick auf "Beitreten" und erlebe den Spa├č!­čô▓


Der Bitcoin-Preis wurde durch die starke Verkaufsaktivit├Ąt, die den Markt in letzter Zeit dominierte, negativ beeinflusst. Trotz der Erwartungen der Anleger auf eine Gnadenfrist scheinen die Verk├Ąufer noch nicht fertig zu sein, und eine bedeutende Bitcoin-Verkaufstransaktion hat f├╝r noch mehr Marktturbulenzen gesorgt.

Whale wirft Bitcoin im Wert von 1 Milliarde US-Dollar ab

Die Kryptow├Ąhrungs-Community wurde auf X, wo Whale Alert (zuvor auf Twitter) postet, ├╝ber einen bedeutenden Bitcoin-Verkauf informiert. Bei dieser Transaktion wurde eine gro├če Menge Bitcoin bewegt, n├Ąmlich 16.276 M├╝nzen, was zum Zeitpunkt der Transaktion einem Wert von etwa 1 Milliarde US-Dollar entsprach.

Gro├če Transaktionen sind nichts Ungew├Âhnliches, aber ihre Richtung kann bullisch oder b├Ąrisch sein. Transaktionen, bei denen Kryptow├Ąhrungen von zentralisierten B├Ârsen in einzelne Wallets verschoben werden, k├Ânnen positiv sein, da diese Aktionen typischerweise darauf hindeuten, dass Anleger ihre M├╝nzen zur langfristigen Aufbewahrung behalten und nicht die Absicht haben, sie zu verkaufen.

Im Gegensatz dazu k├Ânnte die Verlagerung von Bitcoins an zentralisierte B├Ârsen auf einen r├╝ckl├Ąufigen Trend hindeuten, da dies darauf hindeuten k├Ânnte, dass Anleger ihre M├╝nzen verkaufen m├Âchten. Ein Beispiel ist der gro├če Bitcoin-Transfer im Wert von 1 Milliarde US-Dollar an Binance, an dem 16.276 BTC beteiligt waren.

Die Anleger waren nat├╝rlich besorgt und diskutierten ausf├╝hrlich ├╝ber die m├Âglichen Auswirkungen dieses bedeutenden Verkaufs auf den Preis der Kryptow├Ąhrung nach der Transaktion. Aber seien Sie versichert, die Erkl├Ąrung daf├╝r w├╝rde in K├╝rze bekannt werden und wieder Ruhe auf die M├Ąrkte bringen.

Laut Binance handelte es sich bei der 16.276 BTC-Transaktion um die Umwandlung von SAFU-Fonds

Etwa am Donnerstagmorgen best├Ątigte Binance, die weltweit f├╝hrende Kryptow├Ąhrungsb├Ârse, den Erhalt einer ├ťberweisung von 16.276 BTC. Berichten zufolge stammten diese Mittel aus dem Notfallversicherungsfonds von Binance namens Secure Asset Fund for Users (SAFU).

Basierend auf der Erkl├Ąrung beabsichtigt Binance, seinen Versicherungsfonds in stabile M├╝nzen umzuwandeln, um ihn vor der Preisinstabilit├Ąt von Bitcoin zu sch├╝tzen. Die B├Ârse betont, dass die Aufrechterhaltung eines Guthabens von 1 Milliarde US-Dollar in diesem Fonds einen angemessenen Schutz f├╝r die Gelder der Benutzer auf ihrer Plattform gew├Ąhrleistet.

Die B├Ârse begr├╝ndete die Wahl von USDC als ihren bevorzugten Stablecoin mit den Worten: ÔÇ×Die Verwendung eines zuverl├Ąssigen, gepr├╝ften und transparenten Stablecoins wie USDC f├╝r SAFU st├Ąrkt nicht nur das Vertrauen, sondern h├Ąlt auch seinen Wert bei 1 Milliarde US-Dollar.ÔÇť

Bitcoins wurden in US-Dollar-M├╝nzen (USDC) umgewandelt und das SAFU-Wallet verf├╝gt nun ├╝ber ein USDC-Guthaben in H├Âhe von einer Milliarde Dollar.

Hier ist der Bitcoin-Wal, der 1 Milliarde US-Dollar in BTC auf Binance abgeladen hat

Weiterlesen

2024-04-18 16:16