HashKey arbeitet mit der Aptos Foundation zusammen, um die Blockchain zu verbessern

Genug von der deutschen B├╝rokratie? ­čśĄ Dann ab in die Krypto-Welt! ­čÜÇ­čĺŞ

­čĹëKlick auf "Beitreten" und erlebe den Spa├č!­čô▓


Als Analyst mit einem Hintergrund in Blockchain-Technologie und Erfahrung in der Fintech-Branche freue ich mich ├╝ber diese strategische Partnerschaft zwischen Hashkey Cloud und der Aptos Foundation. Der Fokus auf dezentrale Identifikatoren (DID) und regulierte Security Token Offerings (STOs) ist besonders interessant, da diese Anwendungen das Potenzial haben, unsere Denkweise ├╝ber Identit├Ątspr├╝fung und Verbriefung von Verm├Âgenswerten in der digitalen Welt zu ver├Ąndern.


Als Krypto-Investor freue ich mich ├╝ber die j├╝ngste strategische Partnerschaft zwischen Hashkey Cloud und der Aptos Foundation. Hashkey Cloud, ein globaler Web-3.0-Infrastrukturanbieter, m├Âchte durch diese Zusammenarbeit die Entwicklung von Anwendungen auf der Blockchain beschleunigen. Durch die Kombination unserer St├Ąrken mit der Aptos Foundation sind wir in der Lage, einen erheblichen Einfluss auf die Branche zu nehmen. Dar├╝ber hinaus verf├╝gen beide Unternehmen ├╝ber bestehende Partnerschaften mit einigen der f├╝hrenden Finanzdienstleister, was unsere gemeinsamen F├Ąhigkeiten weiter verbessern wird.

HashKey und Aptos bieten Identit├Ątsdienste an

Im Mittelpunkt der Zusammenarbeit stehen L├Âsungen wie Decentralized Identifiers (DID) und konforme Security Token Offerings (STOs). Daher wird zun├Ąchst die native Unterst├╝tzung von HashKey DID integriert. HashKey DID stellt einen dezentralen Multi-Chain-Identit├Ątsdatenaggregator dar, der intelligente Vertr├Ąge, nicht fungible Token (NFTs) und datenschutzschonende dezentrale Protokolle nutzt, um Benutzern Identit├Ątsl├Âsungen anzubieten.

Der Ank├╝ndigung zufolge wird die Integration von HashKey DID in verschiedene Plattformen den Verifizierungsprozess f├╝r Benutzer vereinfachen. Diese Funktion erm├Âglicht es Benutzern, die vollst├Ąndige Kontrolle ├╝ber ihre digitale Person und Daten zu behalten.

Insbesondere wird HashKey DID f├╝r seine wesentliche Rolle in der Web3-Infrastruktur von HashKey gelobt. Sein Hauptziel ist die Schaffung einer dezentralen autonomen Organisation (DAO), in der die Benutzer erheblichen Einfluss haben. Dar├╝ber hinaus zielt die Integration von HashKey DID in die Aptos-Blockchain darauf ab, Web2.0- und Web3.0-Technologien nahtlos zusammenzuf├╝hren.

ÔÇ×Die Open-Source-L├Âsung von HashKey Cloud erm├Âglicht die universelle Registrierung, Nutzung und Speicherung von ID-Daten mit integrierten Know Your Customer/Anti-Money Laundering (KYC/AML)-Funktionen, um die Compliance bei Kryptow├Ąhrungstransaktionen sicherzustellen. In Zusammenarbeit mit Aptos Foundation, HashKey Die Cloud ebnet den Weg f├╝r eine integrativere, sicherere und vernetztere digitale Zukunft.ÔÇť

Als Krypto-Investor freue ich mich ├╝ber die Rolle, die die Aptos Foundation weiterhin dabei spielt, die Einf├╝hrung von Web 3.0 voranzutreiben, indem sie die Entwicklung ihrer Aptos-Blockchain vorantreibt. Sie machen in diesem Bereich Fortschritte und haben sich k├╝rzlich mit mehreren Organisationen wie Jambo zusammengetan, um ihre Reichweite und Wirkung innerhalb des Blockchain-├ľkosystems zu erweitern.

Das Streben von HashKey nach einer Verbesserung der Finanzlandschaft

Zus├Ątzlich zu dieser Kooperationsvereinbarung mit HashKey erforschen sie auch andere innovative Technologien wie Liquid Node Validation und Security Token Offerings (STOs). Ziel ist es, durch diese fortschrittlichen Angebote bahnbrechende Ver├Ąnderungen im Finanzsektor herbeizuf├╝hren.

HashKey bietet eine betr├Ąchtliche Anzahl von Dienstleistungen an, die darauf abzielen, die Liquidit├Ąt zu erh├Âhen und den Wert zuvor illiquider Verm├Âgenswerte freizusetzen. Die Plattform ist bekannt f├╝r ihre wettbewerbsf├Ąhigen Tarife, die intuitiv gestaltete Benutzeroberfl├Ąche, die robusten Sicherheitsfunktionen und die umfangreiche Auswahl an Kryptow├Ąhrungen und Investitionsm├Âglichkeiten.

Letzten Monat stellte HashKey Global seine Token-Listing-Plattform vor, die eine direkte Interaktion mit erstklassigen Projekten der Branche erm├Âglicht. Diese Entwicklung erfolgt, nachdem die Hong Kong Securities and Futures Commission (SFC) gr├╝nes Licht f├╝r die ersten Spot-ETFs f├╝r Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) in der Region gegeben hat.

HashKey DX, Teil der HashKey Group mit Sitz in Tokio, hat eine Partnerschaft mit Ripple Labs Inc. geschlossen und sich mit der SBI Group zusammengetan. Ihr Ziel ist es, institutionellen Anlegern die M├Âglichkeit zu geben, Ripples XRP Ledger (XRPL) f├╝r L├Âsungen der Unternehmensklasse zu nutzen.

Weiterlesen

2024-05-08 15:27