Franklin Templeton: Die Ethereum-L2-Basis steuert 46 % der SociaFi-Transaktionen

Genug von der deutschen B├╝rokratie? ­čśĄ Dann ab in die Krypto-Welt! ­čÜÇ­čĺŞ

­čĹëKlick auf "Beitreten" und erlebe den Spa├č!­čô▓


Als Forscher mit Erfahrung in der Blockchain- und Kryptow├Ąhrungsbranche finde ich die wachsende Dominanz von Base im Ethereum Layer 2-Sektor besonders faszinierend. Der Bericht von Franklin Templeton hebt den erheblichen Marktanteil von Base in der SociaFi-Nische hervor, der durch die zunehmende Beliebtheit von Anwendungen wie Friend.Tech vorangetrieben wird.


Als Datenanalyst habe ich einige interessante Erkenntnisse aus einem k├╝rzlich von Franklin Templeton ver├Âffentlichten Bericht gewonnen. Insbesondere ist mir aufgefallen, dass Base, eine von Coinbase Global Inc (NASDAQ: COIN) erstellte Ethereum Layer 2-Blockchain, etwa 46 % aller Transaktionen im Bereich Social Finance (SociaFi) ausmacht. Diese bedeutende Marktpr├Ąsenz positioniert Base in einer Wettbewerbslandschaft gegen├╝ber anderen Konkurrenten wie Polygon und BNB Chain in derselben Nische.

SociaFi-Anwendungen auf Basiserh├Âhungen

Der Bericht von Franklin Templeton lobt Base f├╝r seine herausragenden Leistungen im Bereich SociaFi, da einige f├╝hrende soziale Anwendungen im Kryptobereich darauf aufbauen. Dar├╝ber hinaus verf├╝gt Base laut Franklin Templeton ├╝ber eine stabile Verbindung zur Benutzerbasis von Coinbase durch direkte Integrationen.

Nach Einsch├Ątzung von Franklin Templeton wird Base aufgrund der j├╝ngsten Entwicklungen voraussichtlich weiterhin eine Vorreiterrolle in der Ethereum-Layer-2-Szene einnehmen. Der Anstieg der Aktivit├Ąt auf Base l├Ąsst sich auf die Einf├╝hrung des nativen Tokens von Friend.Tech, FRIEND, und die Ver├Âffentlichung von Version 2 letzte Woche zur├╝ckf├╝hren.

Es ist Basissaison

ÔÇô Franklin Templeton Digital Assets (@FTI_DA), 9. Mai 2024

Friend.Tech ist eine mobile App, mit der der soziale Wert der Benutzer monetarisiert wird. Diese innovative, exklusive Plattform basiert auf ÔÇ×Zugriffsschl├╝sselnÔÇť als soziale Anmeldeinformationen, mit denen Benutzer an privaten Gespr├Ąchen teilnehmen und von Erstellern erstellte Inhalte anzeigen k├Ânnen.

Friend.Tech zeichnet sich durch sein ausgepr├Ągtes Zahlungsmodell aus. Der Dienst erhebt eine Geb├╝hr von 5 % auf alle ├╝ber sein Netzwerk durchgef├╝hrten Transaktionen. Diese Vereinbarung motiviert Benutzer zur Teilnahme am Aktienhandel und generiert Einnahmen f├╝r die Plattform. Dar├╝ber hinaus haben Benutzer die M├Âglichkeit, Anteile an den Konten anderer Benutzer zu erwerben und so ihre sozialen Netzwerke effektiv zu monetarisieren.

Als Krypto-Investor freue ich mich, Ihnen mitteilen zu k├Ânnen, dass Friend.Tech, das im August 2023 in Betrieb ging, beeindruckende 1,42 Millionen US-Dollar an t├Ąglichen Protokollgeb├╝hren eingenommen hat. Bemerkenswert ist, dass diese neue Plattform Berichten zufolge ├╝ber 100.000 Benutzer begr├╝├čte und innerhalb von nur zwei Wochen nach ihrer Einf├╝hrung etwa 25 Millionen US-Dollar einbrachte.

Basierend auf den neuesten Zahlen von DeFiLlama verf├╝gt Friend.Tech derzeit ├╝ber Verm├Âgenswerte im Wert von etwa 13,4 Millionen US-Dollar, die in seinem dezentralen Finanzprotokoll gesperrt sind. W├Ąhrend ich dies schreibe, wird FRIEND auf CoinMarketCap f├╝r jeweils etwa 2,26 US-Dollar gekauft und verkauft, was einem Preisanstieg von 25 % in den letzten 24 Stunden entspricht. Die Gesamtmarktkapitalisierung von FRIEND liegt derzeit bei rund 34,9 Millionen US-Dollar.

Neben der wachsenden Begeisterung auf SociaFi identifizierte Franklin Templeton zwei Hauptgr├╝nde f├╝r die erh├Âhte Aktivit├Ąt auf Base: die steigende Beliebtheit von Meme-Coins wie BRETT, DEGEN und TOSHI auf dieser Plattform und eine Ausweitung der Verf├╝gbarkeit von Circles USDC Stablecoin innerhalb des Netzwerks. Laut CoinGecko-Statistiken ist der Wert dieser Basis-basierten Meme-Coins in den letzten Monaten deutlich gestiegen.

Basis dominiert den Ethereum-L2-Sektor

Den neuesten Zahlen von The Block zufolge liegt Base sowohl beim Umsatz als auch beim Transaktionsvolumen an der Spitze seiner Konkurrenten. Am Donnerstag entfielen ├╝ber 60 % (ca. 355.000 US-Dollar) des gesamten Layer-2-Umsatzes (583.000 US-Dollar) auf Base.

Als Forscher, der Blockchain-Netzwerke untersucht, habe ich einige interessante Unterschiede in der t├Ąglichen Transaktionszahl zwischen drei spezifischen Plattformen beobachtet: Base, Optimism und Arbitrum. An einem bestimmten Tag erreichte der gleitende Sieben-Tage-Durchschnitt der t├Ąglichen Transaktionen auf Base beeindruckende 2,5 Millionen. ├ťberraschenderweise ist diese Zahl fast f├╝nfmal h├Âher als die, die ich bei Optimism gefunden habe, und eine weitere Million mehr als bei Arbitrum. Es ist wichtig zu erw├Ąhnen, dass Base mit dem Technologie-Stack von Optimism erstellt wurde und optimistische Rollups verwendet, um die Effizienz der Off-Chain-Transaktionsverarbeitung zu verbessern.

Unter seinen Layer-2-Konkurrenten weist Base die gr├Â├čte Anzahl an Transaktionen auf, die auf metrischen Datens├Ątzen basieren.

Weiterlesen

2024-05-10 18:34