Experten prognostizieren ein Wachstum von 700 % für Dogecoin (DOGE), da es das 1-Dollar-Ziel im Visier hat

Genug von der deutschen Bürokratie? 😤 Dann ab in die Krypto-Welt! 🚀💸

👉Klick auf "Beitreten" und erlebe den Spaß!📲


Dogecoin, die bekannte digitale Währung, die von Internet-Memes inspiriert wurde, hat sich in letzter Zeit im Finanzsektor als robust erwiesen, in den letzten 24 Stunden etwa 2,5 % an Wert gewonnen und eine neue Handelsmarke bei 0,1607 US-Dollar erreicht.

Einige Analysten wie Altcoin Sherpa und Ali Martinez haben sich positiv über die Zukunft von Doge geäußert und implizieren, dass der Wert weiter steigen und möglicherweise andere Token übertreffen könnte.

Eine starke Zukunft für Dogecoin im Jahr 2024?

In jüngster Zeit spiegelte der Preistrend von DOGE den von Bitcoin wider und stieg und fiel als Reaktion auf den führenden Einfluss des Kryptowährungsmarktes gleichzeitig.

Am 28. März 2023 erreichte Dogecoin (DOGE) seinen Jahreshöchstpreis von 0,2292 US-Dollar und ist damit die neuntgrößte Kryptowährung mit einem Wertzuwachs von etwa 100 % seit Jahresbeginn. Trotz seiner Volatilität hat DOGE seine Widerstandsfähigkeit unter Beweis gestellt und das Interesse der Anleger geweckt.

Der Marktanalyst Altcoin Sherpa hat seinen positiven Ausblick auf die potenzielle Entwicklung von DOGE geteilt und prognostiziert, dass der Coin bis 2024 deutlich an Dynamik gewinnen könnte.

Der Kryptowährungsexperte Altcoin Sherpa riet dazu, einen durchschnittlichen Betrag zwischen 12 und 14 Cent in Dogecoin (DOGE) zu investieren, und drückte damit sein Vertrauen in seine Fähigkeit aus, die Leistung anderer digitaler Token zu übertreffen.

Der Analyst wies darauf hin, dass DOGE eine längere Zeit der Preisstabilität, etwa zwei Jahre, durchgemacht habe, und wies darauf hin, dass dies später zu einem erheblichen Preisanstieg führen könnte.

DOGE sieht gut aus. Ich bin fest davon überzeugt, dass dies eine starke Münze für 2024 sein wird. Ich denke, ein Durchschnittswert zwischen 0,12 und 0,14 US-Dollar wäre ein solides Spiel und dieser sollte aus vielen Gründen viele andere Token übertreffen. Es hat fast zwei Jahre lang gehackt, später wird es zum Mond gehen.

700 % Preisaufwärtstrend in Richtung 1 $

Im Gegensatz dazu hat auch der Krypto-Experte Ali Martinez einen positiven Ausblick auf DOGE geäußert. Er weist auf die beständigen Preistrends der Münze hin.

Martinez wies darauf hin, dass DOGE in seinen jüngsten Preisbewegungen ein Dreiecksmuster gebildet habe, aus dem es ausgebrochen sei. Den Mustern der Vergangenheit zufolge ist dieser Analyst hinsichtlich der Zukunft von DOGE optimistisch und prognostiziert, dass der Kurs in den nächsten Wochen in Richtung 1 US-Dollar steigen könnte. Dies würde einem erstaunlichen Anstieg von 700 % gegenüber den aktuellen Preisen entsprechen und das bisherige Rekordhoch der digitalen Währung von 0,7316 US-Dollar vom Mai 2021 übertreffen.

Experten prognostizieren ein Wachstum von 700 % für Dogecoin (DOGE), da es das 1-Dollar-Ziel im Visier hat

Obwohl Martinez weiterhin hoffnungsvoll bleibt, stößt Dogecoin auf verschiedene Hindernisse, die seinen Aufschwung verhindern, nachdem der Wert in den letzten zwei Wochen um 21 % gefallen ist.

Im oben gezeigten DAILY-Chart steht die Meme-Münze bei 0,1633 $ vor einer großen Hürde. In den letzten zehn Tagen verhinderte dieser Preis jeden Fortschritt und diente als Obergrenze für sein Wachstum.

Während sich DOGE auf 0,200 US-Dollar zubewegt, wird erwartet, dass es bei Preisen von 0,1739 US-Dollar, 0,1938 US-Dollar und 0,1998 US-Dollar vor Herausforderungen steht. Die Überwindung dieser Niveaus wird entscheidend sein, damit DOGE eine Chance hat, sein Rekordhoch erneut zu erreichen.

Es wird erwartet, dass die Preisentwicklung von Bitcoin in den kommenden Wochen erhebliche Auswirkungen auf Dogecoin haben wird. Es ist jedoch immer noch unklar, welche Richtung Dogecoin bis Ende 2024 einschlagen wird. Dies hängt von mehreren Faktoren ab, darunter der Möglichkeit eines Aufwärtstrends und den allgemeinen Marktbedingungen.

Weiterlesen

2024-04-23 05:10