Ethereum Whale entlädt seine Bestände inmitten des Marktabschwungs

Als Forscher mit umfangreicher Erfahrung auf dem Kryptowährungsmarkt halte ich den jüngsten Ausverkauf von Ethereum (ETH) durch einen Kryptowal für eine faszinierende Entwicklung. Die 6.714 verkauften ETH-Token, die zu aktuellen Marktpreisen einen Wert von 19,5 Millionen US-Dollar haben, mögen auf den ersten Blick profitabel erscheinen. Lookonchain berichtet jedoch, dass der Investor aufgrund seines Kaufpreises tatsächlich einen Verlust von 6,5 Millionen US-Dollar erlitten hat.


In der vergangenen Woche verzeichnete Ethereum (ETH) einen deutlichen Rückgang von 6,45 %, was die Sorgen der Anleger der zweitgrößten Kryptowährung noch verstärkte. Der Preis von Ether gab in letzter Zeit Anlass zur Sorge und sank im Vergleich zu den Vormonaten um etwa 16,57 %. Inmitten dieses Abwärtstrends hat ein großer Krypto-Investor (der als „Krypto-Wal“ bezeichnet wird) alle seine Ethereum-Token verkauft, was bei Händlern und Marktanalysten großes Interesse geweckt hat.

ETH Whale liquidiert Bestände und erleidet erheblichen Verlust

Am 11. Mai verkaufte ein bedeutender Krypto-Investor seinen gesamten Bestand von 6.714 ETH-Tokens durch eine auf der Blockchain-Plattform Lookonchain verfolgte Transaktion. Der Verkauf erfolgte zu einem Marktwert von etwa 19,5 Millionen US-Dollar. Trotz des erheblichen Gewinns, der sich aus dieser Transaktion ergab, gab Lookonchain bekannt, dass der Investor auf der Grundlage seines ursprünglichen Kaufpreises für diese Token einen Verlust von rund 6,5 Millionen US-Dollar erlitten hatte.

Als Forscher, der Markttrends untersucht, ist mir aufgefallen, dass Waltransaktionen, bei denen es sich um groß angelegte Kryptowährungsgeschäfte von Großinvestoren handelt, in der Finanzwelt oft große Aufmerksamkeit erregen. Wenn ein Wal beschließt, einen wesentlichen Teil oder sogar alle seiner Bestände zu verkaufen, kann diese Aktion als rückläufiges Signal für den Markt interpretiert werden. Infolgedessen könnten sich andere Anleger gezwungen sehen, diesem Beispiel zu folgen, was zu einem möglichen Preisverfall führen könnte.

Als Krypto-Investor habe ich in letzter Zeit den erheblichen Ausverkauf der Wale auf dem Ethereum-Markt bemerkt. Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass dieses Ereignis möglicherweise nicht zu einem ähnlichen rückläufigen Trend für ETH führt, wie wir ihn bei Bitcoin in den vergangenen Halbierungen gesehen haben. Basierend auf historischen Daten wird prognostiziert, dass der Krypto-Bullenlauf nach der Halbierung von Bitcoin im April 2020 beginnen wird. Wir sollten also hinsichtlich der kurzfristigen Auswirkungen dieses Ausverkaufs auf Ethereum vorsichtig bleiben, dies ist jedoch nicht automatisch der Fall bedeuten, dass der allgemeine Markttrend bärisch wird.

Bisher war Ethereum ein sehr beliebtes Anlagevermögen. Tatsächlich erlebte es in den Monaten nach der Halbierung von Bitcoin im Jahr 2020 ein erstaunliches Wachstum von über 2000 %. Folglich werden viele Ethereum-Investoren aufgrund der beeindruckenden Leistung wahrscheinlich weiterhin an ihren Token festhalten.

Anstelle von Ethereum verkaufte der Großinvestor seine gesamten Bestände von 428.047 Optimism (OP) und 901.685 Arbitrum (ARB), was zu Verlusten von etwa 902.000 US-Dollar bei OP und 1,08 Millionen US-Dollar bei ARB führte. Der Gesamtverlust aus dem Verkauf dieser drei Altcoins belief sich auf 8,43 Millionen US-Dollar.

ETH-Preisübersicht

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Textes beträgt der ETH-Preis derzeit 2.919 US-Dollar, was einem bescheidenen Anstieg von 0,27 % in den letzten 24 Stunden entspricht. Die Kryptowährung scheint bereit zu sein, das Widerstandsniveau um 2.940 $ herauszufordern. Wenn die Kaufintensität anhält, könnte ETH diese Hürde überwinden und bei etwa 3.050 US-Dollar auf den nächsten Widerstand stoßen.

Trotz eines deutlichen Rückgangs beträgt das tägliche Handelsvolumen für diesen Altcoin nur noch 6,71 Milliarden US-Dollar, was einem Rückgang von 44,85 % gegenüber dem vorherigen Wert entspricht. Unterdessen liegt Ethereum, ein bekannterer Altcoin, derzeit 40,4 % unter seinem Allzeithoch von 4.891,70 $, das im November 2021 erreicht wurde.

Ethereum Whale entlädt seine Bestände inmitten des Marktabschwungs

Weiterlesen

2024-05-12 10:34