Ethereum-Preis schmälert Gewinne, sind Einbrüche kurzfristig immer noch attraktiv?

Genug von der deutschen Bürokratie? 😤 Dann ab in die Krypto-Welt! 🚀💸

👉Klick auf "Beitreten" und erlebe den Spaß!📲


Der Preis von Ethereum konnte nicht über die Marke von 3.725 $ steigen, was dazu führte, dass er zurückging und sich nun um das Unterstützungsniveau von 3.475 $ bewegt.

    Ethereum schaffte es nicht, über die Widerstandsmarke von 3.725 $ zu klettern.
    Der Preis liegt nahe bei 3.500 US-Dollar und dem 100-Stunden-Simple Moving Average.
    Auf dem Stunden-Chart von ETH/USD (Daten-Feed über Kraken) kam es zu einem Durchbruch unter eine wichtige Aufwärtstrendlinie mit Unterstützung bei 3.510 $.
    Das Paar könnte einen erneuten Anstieg beginnen, wenn es über der Unterstützungszone von 3.420 $ bleibt.

Ethereum-Preis steht vor Ablehnung

Der Preis von Ethereum begann deutlich über die 3.550-Dollar-Schwelle zu steigen. Tatsächlich überschritt es die Widerstandsmarke von 3.650 $. Allerdings kamen die Verkäufer auf etwa 3.725 US-Dollar. Bei 3.726 US-Dollar wurde ein neuer Höchststand erreicht, doch Ethereum änderte dann die Richtung und verlor an Wert, ähnlich wie bei Bitcoin.

Unterhalb der Schwellenwerte von 3.600 $ und 3.550 $ erlebte ETH/USD einen deutlichen Rückgang. Das Stundendiagramm zeigte einen Bruch einer entscheidenden Aufwärtstrendlinie, die zuvor bei 3.510 US-Dollar Unterstützung bot. Darüber hinaus fiel das Paar unter das 50 %-Fibonacci-Retracement-Niveau und markierte damit die Hälfte des Aufwärtstrends von 3.224 $ auf 3.726 $.

Derzeit bewegt sich Ethereum um die 3.500 US-Dollar und seinen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt. Das unmittelbare Hindernis für eine Preiserhöhung liegt bei 3.520 $. Die erste signifikante Barriere liegt bei 3.560 $. Darüber hinaus erwartet Sie der Hauptwiderstand bei 3.610 US-Dollar, dessen Überschreitung dazu führen könnte, dass der Preis die 3.650 US-Dollar-Marke in Frage stellt.

Ethereum-Preis schmälert Gewinne, sind Einbrüche kurzfristig immer noch attraktiv?

Da Ether derzeit auf einen erheblichen Widerstand bei rund 3.725 US-Dollar stößt, könnte ein Durchbruch über dieses Niveau einen Aufwärtstrend für die Kryptowährung auslösen. Folglich könnte der Preis in Richtung der 3.800-Dollar-Region steigen. Sollte es Ethereum gelingen, den Widerstand von 3.800 US-Dollar zu durchbrechen, besteht eine große Wahrscheinlichkeit, dass es weiter ansteigt und die 4.000-Dollar-Marke ins Visier nimmt.

Weitere Verluste an der ETH?

Wenn es Ethereum nicht gelingt, die 3.610-Dollar-Marke zu überschreiten, besteht die Möglichkeit, dass der Kurs stattdessen sinkt. Eine mögliche Untergrenze für den Rückgang liegt bei etwa 3.475 US-Dollar.

Eine erste signifikante Unterstützung liegt um die 3.420-Dollar-Marke bzw. den 61,8-prozentigen Fibonacci-Retracement-Punkt des Preisanstiegs vom 3.224-Dollar-Tief bis zum 3.726-Dollar-Tief. Die nächste entscheidende Unterstützung könnte bei 3.340 $ liegen. Ein deutlicher Durchbruch unter die Unterstützung von 3.340 $ könnte den Preis in Richtung 3.240 $ drücken. Weitere Rückgänge könnten dazu führen, dass der Preis die 3.120-Dollar-Marke testet.

Technische Indikatoren

Stündlicher MACD – Der MACD für ETH/USD gewinnt in der rückläufigen Zone an Dynamik.

Stündlicher RSI – Der RSI für ETH/USD liegt jetzt unter der 50-Marke.

Hauptunterstützungsniveau – 3.420 $

Hauptwiderstandsniveau – 3.610 $

Weiterlesen

2024-04-10 07:34