Eine Comeback-Geschichte: So entwickelte sich das XRP-Handelsvolumen im vierten Quartal 2023

Ein kürzlich von Ripple im Q4 2023 XRP Markets Report veröffentlichter Bericht enthüllte, dass XRP einen erheblichen Anstieg des täglichen Handelsvolumens verzeichnete und in diesem Quartal etwa 600 Millionen US-Dollar erreichte. Dem Bericht zufolge stellte dieser Anstieg ein Wachstum von 75–100 % im Vergleich zu den geringeren Handelsvolumina im dritten Quartal dar.

Insbesondere deutet der Ripple-Bericht auf eine Wiederbelebung des Anlegerinteresses und der Marktaktivität für den Altcoin hin, was eine bemerkenswerte Veränderung gegenüber der Leistung des Vorquartals darstellt.

Ripples XRP-Bestände und anderes Kryptovolumen im vierten Quartal 2023

Der Q4-Bericht von Ripple lieferte auch Einblicke in die XRP-Bestände des Unternehmens. Zum 30. September 2023 beliefen sich die gesamten XRP-Bestände von Ripple auf mehr als 5,25 Milliarden, die in seinen Wallets gespeichert waren, plus weitere 41,3 Milliarden XRP, die in einem Treuhandkonto im Hauptbuch gesichert waren.

Bis Ende Dezember 2023 waren die Wallet-Bestände von Ripple jedoch leicht auf etwa 5,08 Milliarden dieses Tokens zurückgegangen, und auch die XRP im Treuhandkonto im Hauptbuch waren auf etwa 40,7 Milliarden gesunken.

Dem Bericht zufolge ist der Zugriff von Ripple auf die hinterlegten XRP bis zur geplanten monatlichen Veröffentlichung eingeschränkt, ein Mechanismus, der die kontrollierte Freigabe von Token auf dem Markt gewährleistet.

Zusätzlich zum Anstieg des XRP-Handelsvolumens zeigte der Ripple-Marktbericht unterdessen auch, dass andere große Kryptowährungen wie Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) einen erheblichen Anstieg ihres Handelsvolumens verzeichneten.

Das BTC-Volumen stieg im Vergleich zum Vorquartal (QoQ) um 88 %, während ETH im gleichen Zeitraum einen Anstieg von 140 % verzeichnete. Diese Trends deuten auf eine breitere Erholung und eine optimistische Stimmung auf dem gesamten Kryptomarkt im Laufe des Quartals hin.

Eine Comeback-Geschichte: So entwickelte sich das XRP-Handelsvolumen im vierten Quartal 2023

Marktleistung und Zukunftsaussichten von XRP

Trotz des jüngsten Anstiegs des Handelsvolumens zeigte der Marktpreis von XRP unterschiedliche Trends. Im letzten Quartal des Jahres 2023 wurde der Altcoin über 0,60 US-Dollar gehandelt, aber nach der jüngsten Preisbewegung schwebt er knapp über 0,5 US-Dollar, was auf einen Rückgang hindeutet.

Obwohl es in der vergangenen Woche einen Anstieg von 3,7 % und am vergangenen Tag einen Anstieg von 2,2 % gab, wird der Vermögenswert derzeit bei etwa 0,52 $ gehandelt.

Eine Comeback-Geschichte: So entwickelte sich das XRP-Handelsvolumen im vierten Quartal 2023

Dennoch bleiben die Community und die Analysten hinsichtlich des zukünftigen Potenzials optimistisch. Der Krypto-Analyst Jaydee wies kürzlich auf ein historisches Muster hin, das auf eine bevorstehende parabolische Bewegung für XRP hindeutet. Laut Jaydee testet der Altcoin derzeit eine 10-Jahres-Trendlinie, ähnlich wie in früheren Fällen, die zu erheblichen Preiserhöhungen geführt haben.

#XRP – Die letzten beiden Male haben wir die 10-Jahres-Trendlinie getestet, $XRP 39x – 650x im Preis innerhalb eines Jahres! Wir testen jetzt die mehrjährige Trendlinie!
Können wir uns von der Trendlinie erholen und endlich die Struktur durchbrechen?! Wissen Sie NICHT, WAS SIE HABEN, wir nehmen „kalkulierte Gewinne“ mit!
RT/Gefällt mir für Updates!…
– JD (@jaydee_757), 3. Februar 2024

Darüber hinaus teilte Crypto Patel, ein weiterer Analyst, seine Prognose mit und betonte das Potenzial von XRP, zu glänzen und parabolisch zu werden, und zog Parallelen zu früheren Markttrends.

Patel verwies auch auf die rechtlichen Entwicklungen zwischen Ripple und der US-Börsenaufsicht Securities and Exchange Commission (SEC) und deutete an, dass der jüngste juristische Sieg von Ripple Türen für den Ausbruch von XRP im nächsten Bullenmarkt öffnen könnte.

Der Analyst machte auf ein bestimmtes Chartmuster aus dem Jahr 2017 aufmerksam, das einer massiven Rallye für Altcoins vorausging. Wenn sich dieser Trend wiederholt, könnte der Vermögenswert laut Patel einen „außergewöhnlichen“ Anstieg erleben und möglicherweise über 10 US-Dollar erreichen.

Ist es jetzt endlich an der Zeit, dass XRP glänzt und 10 US-Dollar erreicht?
Der letzte Bullenmarkt #XRP blieb im Kampf gegen die #SEC deutlich unterdurchschnittlich
BTC erreichte neue Höchststände, während XRP den ATH von 3,30 $ aus dem Jahr 2017 nicht übertraf
Aber da der SEC-Fall nun gewonnen ist, könnten die Schleusen endlich OFFEN sein!
Ähnlich…
– Crypto Patel (@CryptoPatel), 7. Februar 2024

Weiterlesen

2024-02-09 23:47