EigenLayers exklusiver Token-Start im Wert von 15 Milliarden US-Dollar: Wer ist dabei und wer ist draußen?

Genug von der deutschen Bürokratie? 😤 Dann ab in die Krypto-Welt! 🚀💸

👉Klick auf "Beitreten" und erlebe den Spaß!📲


Als Forscher mit einem Hintergrund in Blockchain-Technologie und dezentraler Finanzierung (DeFi) halte ich die laufende Entwicklung bei EigenLayer, insbesondere die Einführung ihres neuen Tokens EIGEN, für ein faszinierendes und komplexes Thema. Das Projekt hat große Aufmerksamkeit für seinen innovativen DeFi-Ansatz durch Restaking erhalten, der es Benutzern ermöglicht, Ethereum (ETH) einzuzahlen, um den Betrieb des Netzwerks zu unterstützen und höhere Belohnungen zu verdienen.


Als engagierter Forscher, der sich mit dem dynamischen Bereich der Kryptowährungen beschäftigt, freue ich mich, Ihnen mitteilen zu können, dass die Krypto-Community vor Begeisterung über die kürzliche Einführung des innovativen neuen Tokens EIGEN von EigenLayer schreit. Dieses mit Spannung erwartete digitale Asset hat in diesem Jahr schnell Schlagzeilen gemacht und in der Branche für großes Aufsehen gesorgt.

Dem Bloomberg-Bericht zufolge hat die Initiative aufgrund ihres innovativen Ansatzes zur dezentralen Finanzierung (DeFi) sowie ihres umstrittenen Vorstoßes, Benutzern aus bestimmten Regionen wie den USA, China und Kanada den Bezug von Token während des Jahres zu verbieten, großes Interesse geweckt Verteilung.

EigenLayer-Herausforderungen und -Chancen bei der Token-Verteilung

Im innovativen Ansatz des in Seattle ansässigen DeFi-Protokolls EigenLayer präsentieren sie die Idee, „Ethereum neu zu setzen“. Durch die Einzahlung von ETH tragen Benutzer zur Verwaltung des Ethereum-Netzwerks bei und können im Gegenzug höhere Belohnungen verdienen.

Als Datenanalyst habe ich die Zahlen von DeFiLlama untersucht und festgestellt, dass EigenLayer seit seiner Einführung im Jahr 2023 ein verwaltetes Vermögen von mehr als 15 Milliarden US-Dollar angehäuft hat. Dieses erhebliche Wachstum unterstreicht die wachsende Attraktivität und das Potenzial dieses innovativen Ansatzes.

EigenLayers exklusiver Token-Start im Wert von 15 Milliarden US-Dollar: Wer ist dabei und wer ist draußen?

Als Krypto-Investor freue ich mich über die bevorstehende Einführung des EIGEN-Tokens. Die Verteilung dieser Token beginnt mit einem Airdrop, bei dem es sich im Wesentlichen um eine Methode zur Verteilung von Token an Einzelpersonen unter bestimmten Bedingungen handelt. Eine solche Bedingung ist ein Punktesystem, das Erstanwender für ihr Engagement für das Projekt anerkennt und belohnt.

Kunal Goel, Analyst bei Messari, wies darauf hin, dass der bevorstehende Airdrop eine wichtige Motivation für Benutzer darstellte, Gelder auf die Plattform von EigenLayer einzuzahlen.

Als Krypto-Investor ist mir aufgefallen, dass es im Zusammenhang mit dieser neuen Token-Verteilungsveranstaltung viel Aufregung und Vorfreude gibt. Meine Begeisterung wurde jedoch durch die Erkenntnis gedämpft, dass einige Personen, die während der Veranstaltung Punkte gesammelt haben, ihre Token nun nicht mehr einfordern können. Dies liegt daran, dass sie virtuelle private Netzwerke (VPNs) nutzten oder sich in Ländern aufhielten, die von der Teilnahme an dieser Token-Verteilung ausgeschlossen wurden.

Als Krypto-Investor verstehe ich, dass Robert Drost von der Eigen Foundation deutlich gemacht hat, dass der Ausschluss bestimmter Vermögenswerte für uns von wesentlicher Bedeutung ist, um komplexe und manchmal mehrdeutige regulatorische Anforderungen einzuhalten.

Als Krypto-Investor verstehe ich, dass die Einhaltung regulatorischer Richtlinien und die Übernahme von Verantwortung wesentliche Bestandteile der Navigation in diesem komplexen und sich entwickelnden Markt sind. Die Schwierigkeit liegt jedoch darin, dass die Regulierungslandschaft oft unklar ist und sich ändern kann.

Diese Meinung wurde von Nick Cote, Mitbegründer von Secondlane, bestätigt, der bemerkte:

Es ist enttäuschend, wenn Emittenten die Zuständigkeitsbeschränkungen nicht im Voraus offenlegen und später feststellen, dass Sie aus den Gründen X, Y oder Z keinen Anspruch auf Prämien haben.

Auswirkungen auf das breitere DeFi-Ökosystem

Der von EigenLayer angebotene Restaking-Service stellt eine bedeutende Änderung im Ethereum-Netzwerk dar und ermöglicht es Anwendungen, den riesigen Pool an Transaktionsvalidatoren effektiver zu nutzen.

Als Analyst würde ich es so beschreiben: Durch die Nutzung dieses Dienstes kann ich meine Einsatzrenditen für Ethereum (ETH) über den Standardsatz von 3 % hinaus steigern. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass diese höheren Renditen mit zusätzlichen Risiken verbunden sind.

EigenLayers exklusiver Token-Start im Wert von 15 Milliarden US-Dollar: Wer ist dabei und wer ist draußen?

Ich habe die neuesten Entwicklungen im Bereich der dezentralen Finanzen (DeFi) analysiert und meine Ergebnisse zeigen, dass EigenLayer ein bemerkenswertes Wachstum verzeichnet hat und sich laut einem Bloomberg-Bericht als „zweitbeliebteste DeFi-Anwendung“ positioniert hat. Dieser Anstieg der Beliebtheit geht zu Lasten von Liquid-Stake-Protokollen wie Lido und Rocket Pool, die in den letzten Monaten erhebliche Abflüsse verzeichneten.

Basierend auf den Daten von DeFiLlama ist der Gesamtwert der Liquid Staking-Protokolle gegenüber dem Höchststand von über 63 Milliarden US-Dollar im März um über 20 % gesunken.

EigenLayers exklusiver Token-Start im Wert von 15 Milliarden US-Dollar: Wer ist dabei und wer ist draußen?

Als Krypto-Investor habe ich eine interessante Entwicklung im Ethereum (ETH)-Ökosystem beobachtet. Laut einer aktuellen Analyse von IntoTheblock werden mittlerweile etwa 4 % aller ETH über EigenLayer abgesteckt. Diese Daten unterstreichen die wachsende Beliebtheit dieses Projekts.

EigenLayer hat kürzlich einen TVL-Wert von über 15 Milliarden US-Dollar erreicht.
Als Forscher, der das Ethereum-Ökosystem untersucht, habe ich herausgefunden, dass etwa 4 % des gesamten Ether-Angebots (ETH) und beeindruckende 40 % des Angebots an Liquid Staking Token (LSTs) derzeit mit EigenLayer neu gestaked werden.
– IntoTheBlock (@intotheblock) 26. April 2024

Weiterlesen

2024-05-11 02:10