Die Erholung des Ethereum-Preises bleibt hinter dem Anstieg der Krypto-Erholung bei Bitcoin zurück

Als Forscher mit Erfahrung auf Kryptowährungsmärkten habe ich die jüngste Preisentwicklung von Ethereum (ETH) genau beobachtet. Nach einer Phase pessimistischer Stimmung begann sich ETH zu erholen und übertraf sogar den Widerstand von 2.920 $. Allerdings war sein Fortschritt im Vergleich zu Bitcoin langsamer, was eine weitere Aufwärtsdynamik oberhalb des Widerstandsniveaus von 3.050 $ erschweren könnte.


Der Ethereum-Preis hat sich erholt und die Widerstandsmarke von 2.920 $ überschritten. Allerdings könnte es für Ethereum schwierig sein, die Schwelle von 3.050 US-Dollar weiter zu überschreiten, da es derzeit hinter dem Wachstum von Bitcoin zurückbleibt.

    Ethereum startete eine Erholungswelle und kletterte sogar über 3.000 $.
    Der Preis liegt über 2.950 $ und dem 100-Stunden-Simple Moving Average.
    Auf dem Stunden-Chart von ETH/USD (Datenfeed über Kraken) kam es zu einem Durchbruch über eine wichtige rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand bei 2.900 $.
    Das Paar könnte nun Schwierigkeiten haben, die Widerstandsniveaus von 3.040 $ und 3.050 $ zu überwinden.

Ethereum-Preis erholt sich um fast 5 %

Der Preis von Ethereum blieb stabil über dem Unterstützungsniveau von 2.860 $ und stieg dann stark an, wodurch der Wert um etwa 5 % stieg. Dieses Wachstum war weniger ausgeprägt als der Anstieg von Bitcoin. Eine bedeutende Entwicklung fand statt, als Ethereum eine pessimistische Trendlinie auf dem stündlichen ETH/USD-Chart durchbrach und einen Widerstand bei 2.900 $ markierte.

Als Analyst habe ich den Markt genau beobachtet und festgestellt, dass es den Bullen gelungen ist, den Preis über die erheblichen Widerstandsniveaus bei 2.950 $ und 3.000 $ zu drücken. Infolgedessen wurde ein neues Wochenhoch bei 3.039 $ festgelegt. Derzeit konsolidiert die Preisbewegung diese Gewinne. Ich habe auch festgestellt, dass der Preis das aus der jüngsten Welle abgeleitete Fibonacci-Retracement-Niveau von 23,6 % testete, das sich vom Swing-Tief bei 2.860 $ bis zum Hoch bei 3.039 $ erstreckte.

Ethereum liegt immer noch deutlich über 2.950 $ und dem 100-Stunden-Simple Moving Average. Der unmittelbare Widerstand liegt nahe der 3.040-Dollar-Marke. Der erste große Widerstand liegt nahe der 3.050-Dollar-Marke.

Die Erholung des Ethereum-Preises bleibt hinter dem Anstieg der Krypto-Erholung bei Bitcoin zurück

Ein Durchbruch über die 3.050-Dollar-Marke könnte den Preis von Ethereum nach oben treiben. Der darauffolgende signifikante Widerstand liegt bei 3.150 US-Dollar, dessen Überschreitung dem Preis den nötigen Schwung geben könnte, um in Richtung 3.220 US-Dollar zu steigen. Ein starker Anstieg über 3.220 $ könnte dazu führen, dass der Preis den Widerstand von 3.350 $ herausfordert und möglicherweise den Widerstandsbereich von 3.500 $ erreicht.

Werden Dips an der ETH unterstützt?

Wenn es Ethereum nicht gelingt, den Widerstandspunkt von 3.050 $ zu überwinden, könnte dies einen Rückgang auslösen. Die anfängliche Untergrenze für diesen möglichen Rückgang liegt bei etwa der 3.000-Dollar-Marke. Die primäre Unterstützungszone liegt bei etwa 2.950 US-Dollar oder dem 50 %-Retracement-Level der jüngsten Preisbewegung von Ethereum, die vom Swing-Tief bei 2.860 US-Dollar bis zum Hoch von 3.039 US-Dollar reicht.

In Zukunft nähert sich der Preis einer wichtigen Unterstützung bei etwa 2.930 $. Ein deutlicher Rückgang unter dieses Niveau könnte möglicherweise zu weiteren Rückgängen in Richtung 2.900 $ führen. Anhaltende Verluste könnten den Preis kurzfristig in Richtung 2.860 US-Dollar drücken.

Technische Indikatoren

Stündlicher MACD – Der MACD für ETH/USD verliert in der Aufwärtszone an Dynamik.

Stündlicher RSI – Der RSI für ETH/USD liegt jetzt über der 50-Marke.

Hauptunterstützungsniveau – 2.950 $

Hauptwiderstandsniveau – 3.050 $

Weiterlesen

2024-05-16 06:40