Die auf Ethereum basierende Layer-3-Blockchain-Degen wurde für über 12 Stunden angehalten

Genug von der deutschen Bürokratie? 😤 Dann ab in die Krypto-Welt! 🚀💸

👉Klick auf "Beitreten" und erlebe den Spaß!📲


Als Forscher mit umfangreicher Erfahrung in der Blockchain-Branche empfinde ich den jüngsten Rückschlag, den Degen Chain erlitten hat, als eine besorgniserregende Erinnerung an die Herausforderungen, die dieser aufstrebenden Technologie noch bevorstehen. Der plötzliche Stopp der Netzwerkaktivitäten, der dazu führte, dass Benutzer nicht mehr auf ihre Vermögenswerte in verschiedenen dezentralen Anwendungen (dApps) zugreifen konnten, war ein Problem, das in der Vergangenheit zahlreiche Projekte betraf.


Degen Chain, ein Ethereum-Blockchain-Netzwerk der Schicht 3, hat derzeit ein erhebliches Problem. Dieses Problem, das seit über 12 Stunden anhält, hat dazu geführt, dass das Netzwerk nicht mehr in der Lage ist, neue Blöcke zu generieren, wodurch alle Transaktionen in der Kette gestoppt wurden. Infolgedessen sind Aktivitäten wie der Kauf und Verkauf von Kryptowährungen zum Erliegen gekommen.

Basierend auf den Erkenntnissen des Netzwerk-Explorers kam es am Sonntagabend zu einem unerwarteten Stopp der Transaktionsvalidierung auf Blockhöhe #15524774, was die Benutzer überraschte, da das Kryptowährungsprotokoll plötzlich die Verarbeitung neuer Transaktionen einstellte.

Arbeiten an der Wiederherstellung der Netzwerkaktivitäten

Ich bin auf eine unerwartete Störung gestoßen, die dazu geführt hat, dass mehrere dezentrale Anwendungen (dApps) in der Degen-Kette, darunter beliebte wie DegenSwap, Mint Club und Frogswap, offline gingen. Als Forscher, der diesen Bereich untersucht, kann ich bestätigen, dass Benutzer, die versuchen, über diese Plattformen auf ihre Vermögenswerte zuzugreifen, aufgrund dieser Netzwerkausfallzeit derzeit nicht dazu in der Lage sind.

Am Montagmorgen haben die Entwickler des Protokolls den Netzwerkausfall über X (Twitter) behoben. Sie erkannten das Problem und versicherten den Benutzern ihr Engagement für die Lösung. Wie in ihrem Beitrag angegeben, arbeiten sie mit Conduit, einer Rollup-Infrastrukturplattform, zusammen, um das Netzwerk wiederzubeleben.

Derzeit ist der Grund für den Stopp ungeklärt und unklar, sodass wir nicht wissen, was die unerwartete Schließung verursacht hat. Es ist jedoch anzumerken, dass das Problem bisher keine anderen Netzwerke betroffen hat, einschließlich Base, das ohne Unterbrechungen betriebsbereit bleibt.

Degens TPS-Meilenstein

Degen ist ein Blockchain-Netzwerk und basiert auf der technischen Infrastruktur von Arbitrum Orbit. Seine Hauptfunktionen werden durch die Layer-2-Skalierungslösung Base unterstützt. Das Netzwerk gewährleistet den Datenzugriff über das AnyTrust-Protokoll.

Obwohl Degen in der Blockchain von Ethereum verwurzelt ist, funktioniert es auf einzigartige Weise, indem es anstelle von Ether einen eigenen Token namens Degen für Transaktionsgebühren verwendet. Dieses digitale Asset entspricht dem ERC-20-Standard und wurde bereits im Januar 2024 im Degen-Kanal auf Farcaster geprägt.

Als Forscher, der sich mit Blockchain-Technologie beschäftigt, habe ich vor dem jüngsten Netzwerkproblem eine beeindruckende Erfolgsbilanz für das Degen-Chain-Protokoll beobachtet. Insbesondere im April erzielte diese innovative Kette einen bedeutenden Erfolg, indem sie die höchste Anzahl an Transaktionen pro Sekunde (TPS) verarbeitete, die jemals an einem einzigen Tag im Ethereum-Ökosystem verzeichnet wurde.

Als Forscher, der die neuesten Entwicklungen im Ethereum-Blockchain-Ökosystem untersucht, bin ich auf einige interessante Daten von L2BEAT zur Transaktionsverarbeitungsgeschwindigkeit (TPS) verschiedener Projekte gestoßen. Insbesondere die TPS-Zahl von Degen erlebte einen deutlichen Anstieg und stieg um 62 % auf beeindruckende 35,7. Mit dieser bemerkenswerten Leistung liegt Degen vor anderen bemerkenswerten Projekten wie Base, das nur 29,7 TPS verzeichnete. Diese Ergebnisse unterstreichen die Fortschritte, die bei der Verbesserung der Durchsatzfähigkeiten dieser auf Ethereum basierenden Lösungen erzielt werden.

Im selben Monat erlangte Degen Bekanntheit als aktivste und beliebteste Meme-Münze innerhalb der Farcaster-Community.

Nicht der Erste

Als Krypto-Investor ist mir aufgefallen, dass es bei Degen, wie bei vielen anderen Blockchain-Plattformen auch, in letzter Zeit zu Netzwerkausfällen kam. Es ist jedoch wichtig, sich daran zu erinnern, dass Solana (SOL), ein ebenfalls bedeutender Akteur in der Branche, mit ähnlichen Problemen konfrontiert ist. Tatsächlich kam es erst letzten Monat bei Solana zu einem eigenen Netzwerkausfall.

Die jüngste Dienstunterbrechung war die erste Störung im Netzwerk seit über einem Jahr und enttäuschte Benutzer, die begonnen hatten zu glauben, dass Netzwerkausfälle kein Problem mehr seien.

Als Forscher, der die Blockchain-Landschaft untersucht, bin ich auf einen Fall gestoßen, bei dem Avalanche (AVAX) im Februar dieses Jahres eine Netzwerkunterbrechung erlebte. Dieser Vorfall dauerte mehrere Stunden und führte zum Stillstand verschiedener Netzwerkaktivitäten. Anschließend wurde das zugrunde liegende Problem identifiziert und behoben, sodass der normale Betrieb wieder aufgenommen werden konnte.

Weiterlesen

2024-05-13 15:51