Der Topside-Bias des Ethereum-Preises ist anfällig, wenn er weiterhin unter 3,5.000 US-Dollar fällt

Als erfahrener Analyst glaube ich, dass die Preisentwicklung von Ethereum Anzeichen von Schwäche und Konsolidierung nahe der 3.200-Dollar-Marke zeigt. Das wiederholte Scheitern des Durchbruchs über wichtige Widerstandsniveaus und die Bildung eines kurzfristigen Aufwärtskanals deuten darauf hin, dass der Abwärtsdruck immer noch vorhanden ist.


Als Forscher, der die Preisbewegungen von Ethereum untersucht, habe ich beobachtet, dass die Versuche von Ethereum, über die 3.350-Dollar-Marke zu steigen, erfolglos waren, was zu einer Korrektur seiner Gewinne führte. Derzeit pendelt Ethereum um die 3.200-Dollar-Marke herum und stößt auf dem Weg zur Erholung auf zahlreiche Hindernisse.

    Ethereum begann einen weiteren Rückgang und testete die 3.120-Dollar-Zone.
    Der Preis liegt unter 3.220 $ und dem 100-Stunden-Simple Moving Average.
    Auf dem Stunden-Chart von ETH/USD (Datenfeed über Kraken) bildet sich ein kurzfristig steigender Kanal mit einer Unterstützung bei 3.170 $.
    Das Paar könnte sich weiter nach unten bewegen, wenn es unter der Unterstützung von 3.170 $ notiert.

Der Ethereum-Preis steht vor einer schwierigen Aufgabe

Der Ethereum-Preis konnte die 3.250-Dollar-Marke nicht überschreiten und rutschte stattdessen ab, ähnlich wie Bitcoin. Der ETH-Wert fiel unter 3.200 $ und erreichte einen Tiefststand von 3.113 $. Derzeit stabilisiert sich der Preis in diesem Bereich.

Als Krypto-Investor habe ich einen leichten Preisanstieg festgestellt, der die 3.200-Dollar-Marke überschritt. Dieser Durchbruch bedeutete auch einen Durchbruch des 23,6 %-Fibonacci-Retracement-Levels nach unserem jüngsten Rückgang vom Höchststand bei 3.355 $ auf den Tiefstpunkt von 3.113 $. Dennoch haben Bären ihre Präsenz in der Nähe der Schwellenwerte von 3.240 $ und 3.250 $ gezeigt.

Die 50 %-Fibonacci-Retracement-Marke des jüngsten Rückgangs vom Höchststand von Ethereum bei 3.355 $ auf den Tiefststand von 3.113 $ diente als erhebliche Barriere. Anschließend kam es zu einem erneuten Abrutschen unter die 3.200-Dollar-Schwelle. Derzeit wird Ethereum unter 3.200 $ gehandelt und liegt unter dem 100-Stunden-Simple Moving Average.

Auf dem Stunden-Chart von Ethereum gegenüber dem US-Dollar zeichnet sich ein kurzer Aufwärtstrendkanal mit einer Basis bei 3.170 $ ab. Ein nahegelegener Widerstand liegt bei etwa 3.200 US-Dollar und dem 100-Stunden-SMA.

Der Topside-Bias des Ethereum-Preises ist anfällig, wenn er weiterhin unter 3,5.000 US-Dollar fällt

Der erste große Widerstand liegt nahe der 3.240-Dollar-Marke. Der nächste wichtige Widerstand liegt bei 3.300 US-Dollar, oberhalb dessen der Preis an Zugkraft gewinnen und in Richtung der 3.350 US-Dollar-Marke steigen könnte. Ein Schlusskurs oberhalb des Widerstandsniveaus von 3.350 $ könnte den Preis in Richtung des Widerstandsniveaus von 3.450 $ treiben. Sollte es zu einer Bewegung über den Widerstand von 3.450 $ kommen, könnte Ethereum sogar den Widerstand von 3.550 $ testen. Weitere Zuwächse könnten Ether in Richtung der Widerstandszone von 3.620 $ treiben.

Weitere Nachteile der ETH?

Sollte Ethereum nicht in der Lage sein, die Widerstandsmarke von 3.250 $ zu überwinden, könnte es in einer Abwärtsbewegung weitergehen. Eine vorläufige Untergrenze für diesen Rückgang liegt um die 3.170-Dollar-Marke und innerhalb der Kanalgrenzen. Der primäre Unterstützungsbereich liegt in der Nähe der 3.120-Dollar-Zone.

Wenn der Preis etwa 3.070 US-Dollar als Hauptunterstützungsniveau beibehält, könnte ein deutlicher Rückgang unter diesen Punkt möglicherweise zu weiteren Rückgängen in Richtung 3.030 US-Dollar führen. Anhaltende Verluste könnten sogar dazu führen, dass sich der Preis dem nahegelegenen Widerstand bei 2.880 $ nähert.

Technische Indikatoren

Stündlicher MACD – Der MACD für ETH/USD gewinnt in der rückläufigen Zone an Dynamik.

Stündlicher RSI – Der RSI für ETH/USD liegt jetzt unter der 50-Marke.

Hauptunterstützungsniveau – 3.170 $

Hauptwiderstandsniveau – 3.250 $

Weiterlesen

2024-04-30 07:16