Der SOL-Preis steigt um 10 %, können die Solana-Bullen wieder an Stärke gewinnen?

Genug von der deutschen Bürokratie? 😤 Dann ab in die Krypto-Welt! 🚀💸

👉Klick auf "Beitreten" und erlebe den Spaß!📲


Als erfahrener Analyst mit umfangreicher Erfahrung auf dem Kryptomarkt habe ich die Preisentwicklung von Solana (SOL) genau beobachtet und einige wichtige Entwicklungen identifiziert.


Solana startete eine Erholungswelle ab der 120-Dollar-Zone. Der SOL-Preis steigt und könnte sich weiter beschleunigen, wenn der Schlusskurs über dem Widerstandsniveau von 142 $ liegt.

    Der SOL-Preis erholte sich und testete den Widerstand von 140 USD gegenüber dem US-Dollar.
    Der Preis liegt jetzt unter 142 $ und dem einfachen gleitenden Durchschnitt von 100 (4 Stunden).
    Auf dem 4-Stunden-Chart des SOL/USD-Paares kam es zu einem Durchbruch über eine wichtige rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand bei 132 $ (Datenquelle von Kraken).
    Das Paar könnte einen weiteren Rückgang beginnen, wenn es unter 142 $ und 150 $ bleibt.

Der Solana-Preis stößt auf Widerstand

Der Preis von Solana fiel unter die Unterstützungsschwellen von 150 $ und 140 $ und erreichte bis auf die Marke von 120 $. Ähnlich wie Bitcoin und Ethereum hat SOL seitdem eine Erholung eingeleitet.

Als Forscher, der die Preisentwicklung des SOL/USD-Paares analysierte, bemerkte ich einen Preisanstieg, der die Schwellenwerte von 125 $ und 130 $ überschritt. Dieser Aufwärtstrend überschritt auch das 23,6 %-Fibonacci-Retracement-Niveau, das aus der Abwärtswelle zwischen dem Swing-Hoch von 160 $ ​​und dem Tief von 118 $ abgeleitet wurde. Darüber hinaus gab es einen entscheidenden Durchbruch über die rückläufige Trendlinie mit einem Widerstandsniveau von 132 $ auf dem 4-Stunden-Chart.

Als Analyst ist mir aufgefallen, dass der Preis über die 140-Dollar-Marke und den 100-fachen gleitenden Durchschnitt (SMA) auf dem 4-Stunden-Chart gestiegen ist. Es wurde jedoch noch kein stündlicher Schlusspunkt registriert. Derzeit zeigen die Bären eine starke Aktivität rund um das 50 %-Fibonacci-Retracement-Niveau der Abwärtswelle, die beim Swing-Hoch von 160 $ ​​begann und beim Tief von 118 $ endete.

Der SOL-Preis steigt um 10 %, können die Solana-Bullen wieder an Stärke gewinnen?

Derzeit bewegt sich der Preis von Solana um die 142-Dollar-Marke und fällt unter seinen einfachen gleitenden 4-Stunden-Durchschnitt. Eine Hürde für kurzfristiges Wachstum liegt beim Widerstandsniveau von 142 $. Darüber hinaus liegt ein erhebliches Hindernis für weitere Fortschritte bei etwa 150 US-Dollar. Die Überwindung dieses Hindernisses könnte möglicherweise den Weg für einen weiteren erheblichen Preisanstieg ebnen und den Wert in Richtung 175 US-Dollar treiben.

Ein weiterer Rückgang von SOL?

Als Forscher, der die Preisbewegungen von SOL analysiert, habe ich das Widerstandsniveau bei 142 $ identifiziert. Sollte SOL diese Marke nicht überschreiten, besteht die Möglichkeit eines weiteren Preisrückgangs. Die anfängliche Unterstützung für SOL liegt um den Preis von 132 $.

Als Analyst würde ich die Marktsituation wie folgt interpretieren: Der erste signifikante Widerstand liegt um die 128-Dollar-Marke. Sollte der Preis unter dieses Niveau fallen, könnte dies einen Abwärtstrend in Richtung der nächsten Unterstützung bei 120 $ auslösen. Ein Schlusskurs unterhalb der 120-Dollar-Unterstützung könnte möglicherweise zu weiteren Rückgängen führen und möglicherweise kurzfristig die Unterstützung bei 105 US-Dollar erreichen.

Technische Indikatoren

4-Stunden-MACD – Der MACD für SOL/USD gewinnt in der bullischen Zone an Tempo.

4-Stunden-RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für SOL/USD liegt über der 50-Marke.

Wichtige Unterstützungsniveaus – 132 $ und 128 $.

Hauptwiderstandsniveaus – 142 $, 150 $ und 175 $.

Weiterlesen

2024-05-03 09:04