Der Ethereum-Preis signalisiert eine Erschöpfung des Aufwärtstrends, aber Einbrüche könnten attraktiv sein

Der Ethereum-Preis kämpft darum, den Widerstand von 2.550 $ zu überwinden. ETH könnte eine Abwärtskorrektur einleiten, wenn es unter die 2.475-Dollar-Unterstützung fällt.

    Ethereum konsolidiert seine Gewinne unterhalb der Widerstandszone von 2.550 $.
    Der Preis liegt über 2.480 $ und dem 100-Stunden-Simple Moving Average.
    Auf dem Stunden-Chart von ETH/USD (Daten-Feed über Kraken) kam es zu einem Durchbruch unterhalb einer verbindenden zinsbullischen Trendlinie mit Unterstützung bei 2.515 $.
    Das Paar könnte einen erneuten Anstieg beginnen, wenn es über der Unterstützungszone von 2.475 $ bleibt.

Der Ethereum-Preis bleibt unterstützt

Nachdem der Ethereum-Preis den Widerstand von 2.420 $ durchbrochen hatte, stieg er stetig an. ETH kletterte über 2.450 $ und 2.500 $, entwickelte sich aber schlechter als Bitcoin. Schließlich tauchten die Bären in der Nähe der 2.550-Dollar-Zone auf.

Bei 2.536 US-Dollar wurde ein Hoch gebildet und der Preis konsolidiert nun seine Gewinne. Es gab einen leichten Rückgang unter die 2.500-Dollar-Marke. Auf dem Stunden-Chart von ETH/USD gab es auch einen Durchbruch unter eine verbindende zinsbullische Trendlinie mit Unterstützung bei 2.515 $.

Ethereum wird immer noch über dem 23,6 %-Fib-Retracement-Level des jüngsten Anstiegs vom Swing-Tief bei 2.282 $ auf das Hoch bei 2.536 $ gehandelt. Der Handelspreis liegt außerdem über 2.480 US-Dollar und dem 100-Stunden-Simple Moving Average.

Bei einem erneuten Anstieg könnte der Preis über die 2.520-Dollar-Marke steigen. Auf der anderen Seite liegt der erste große Widerstand nahe der 2.550-Dollar-Marke. Der nächste große Widerstand liegt bei 2.620 $, über diesen könnte der Preis steigen und den Widerstand von 2.680 $ testen.

Der Ethereum-Preis signalisiert eine Erschöpfung des Aufwärtstrends, aber Einbrüche könnten attraktiv sein

Wenn die Bullen in Aktion bleiben, könnten sie den Preis sogar über den Widerstand von 2.750 $ drücken. Im genannten Fall könnte der Preis in Richtung der 2.800-Dollar-Marke steigen.

Werden Dips an der ETH unterstützt?

Sollte es Ethereum nicht gelingen, den Widerstand von 2.550 $ zu überwinden, könnte es zu einer Abwärtskorrektur kommen. Die erste Unterstützung nach unten liegt nahe der 2.475-Dollar-Marke und dem 100-Stunden-SMA.

Die nächste wichtige Unterstützung könnte die 2.460-Dollar-Zone sein. Eine deutliche Bewegung unter die Unterstützung von 2.460 $ könnte den Preis in Richtung 2.400 $ oder das 50 %-Fib-Retracement-Niveau des jüngsten Anstiegs vom Swing-Tief von 2.282 $ auf das Hoch von 2.536 $ treiben. Die Hauptunterstützung könnte bei 2.380 $ liegen. Weitere Verluste könnten den Preis in Richtung der 2.280-Dollar-Marke treiben.

Technische Indikatoren

Stündlicher MACD – Der MACD für ETH/USD verliert in der Aufwärtszone an Dynamik.

Stündlicher RSI – Der RSI für ETH/USD liegt jetzt über der 50-Marke.

Hauptunterstützungsniveau – 2.475 $

Hauptwiderstandsniveau – 2.550 $

Weiterlesen

2024-02-12 07:35