Der Ethereum-Preis bleibt stabil bei 3.000 US-Dollar, aber können die Bullen diese Hürde überwinden?

Genug von der deutschen Bürokratie? 😤 Dann ab in die Krypto-Welt! 🚀💸

👉Klick auf "Beitreten" und erlebe den Spaß!📲


Der Preis von Ethereum liegt derzeit stabil um die 3.000-Dollar-Marke. Wenn es Ethereum gelingt, die Widerstandsniveaus von 3.100 $ und 3.200 $ zu überwinden, kann es zu einer deutlichen Erholung kommen.

    Ethereum kämpft darum, sich über die Widerstandszone von 3.100 $ zu erholen.
    Der Preis liegt unter 3.120 $ und dem 100-Stunden-Simple Moving Average.
    Auf dem Stunden-Chart von ETH/USD (Daten-Feed über Kraken) bildet sich eine große rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand bei 3.035 $.
    Das Paar könnte einen weiteren Rückgang beginnen, wenn es unter der Widerstandszone von 3.100 $ bleibt.

Der Ethereum-Preis bleibt bestehen

Der Preis von Ethereum sank allmählich, nachdem es ihm nicht gelang, die Widerstandsmarke von 3.200 $ zu überwinden. Anschließend handelte Ethereum weiterhin in einem rückläufigen Markt unter 3.100 US-Dollar und zeigte ähnliche negative Indikatoren wie Bitcoin.

In den jüngsten Entwicklungen gelang es den Bären, den Preis von Ethereum unter die 3.000-Dollar-Marke zu drücken, die zuvor als Unterstützungsniveau diente. Andererseits zeigten die Bullen während des Aufwärtstrends von 2.535 $ auf 3.279 $ spürbare Aktivität rund um das 50 %-Fibonacci-Retracement-Level. Derzeit wird Ethereum unter 3.120 US-Dollar gehandelt und liegt damit unter dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt.

Nahe der 3.030-Dollar-Marke gibt es starken Widerstand gegen einen weiteren Preisanstieg von Ethereum gegenüber dem US-Dollar. Darüber hinaus zeichnet sich auf dem Stunden-ETH/USD-Chart eine rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand bei 3.035 $ ab. Die erste signifikante Hürde für den Aufstieg liegt bei etwa 3.100 US-Dollar und schneidet sich mit dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt.

Der Ethereum-Preis bleibt stabil bei 3.000 US-Dollar, aber können die Bullen diese Hürde überwinden?

Eine bevorstehende bedeutende Hürde, die es zu überwinden gilt, liegt bei 3.200 US-Dollar, jenseits derer der Preis in Richtung 3.280 US-Dollar steigen könnte. Das Überwinden der 3.280-Dollar-Marke könnte den Preis nach oben treiben und die 3.500-Dollar-Marke herausfordern. Wenn es Ethereum gelingt, die Schwelle von 3.500 US-Dollar zu durchbrechen, könnte es in naher Zukunft möglicherweise einen Höchststand von 3.650 US-Dollar erreichen.

Weitere Verluste an der ETH?

Sollte es Ethereum nicht gelingen, die 3.100-Dollar-Marke zu überwinden, besteht die Gefahr, dass es zu einem weiteren Rückgang kommt. Eine vorläufige Untergrenze liegt bei rund 3.000 US-Dollar. Die primäre Unterstützung liegt in der Nähe von 2.900 US-Dollar.

Der potenzielle Widerstand für den Preis könnte bei etwa 2.820 $ oder dem 61,8 % Fibonacci-Retracement-Punkt der Rallye von 2.535 $ auf 3.279 $ liegen. Ein entscheidender Durchbruch unter 2.820 $ könnte zu einem Rückgang in Richtung 2.600 $ führen. Weitere Rückgänge könnten den Preis auf die nahe Unterstützung bei 2.550 US-Dollar drücken.

Technische Indikatoren

Stündlicher MACD – Der MACD für ETH/USD gewinnt in der rückläufigen Zone an Dynamik.

Stündlicher RSI – Der RSI für ETH/USD liegt jetzt unter der 50-Marke.

Hauptunterstützungsniveau – 2.900 $

Hauptwiderstandsniveau – 3.100 $

Weiterlesen

2024-04-18 07:16