Der DOT-Preis (Polkadot) erreicht einen entscheidenden Punkt. Ist das eine Falle oder eine Korrektur für die Bullen?

Genug von der deutschen Bürokratie? 😤 Dann ab in die Krypto-Welt! 🚀💸

👉Klick auf "Beitreten" und erlebe den Spaß!📲


Als erfahrener Krypto-Investor mit einigen Jahren Erfahrung habe ich miterlebt, wie der Markt viele Höhen und Tiefen durchlebte. Derzeit behalte ich Polkadot (DOT) im Auge, da es Gewinne aus dem Widerstand von 7,5 USD gegenüber dem US-Dollar korrigiert.


Polkadot (DOT) korrigiert Gewinne aus dem Widerstand von 7,5 USD gegenüber dem US-Dollar. Der Preis könnte erneut steigen, wenn er über der Unterstützung von 6,75 $ bleibt.

    DOT gewann an Tempo und testete die Widerstandsmarke von 7,5 $ gegenüber dem US-Dollar.
    Der Preis liegt über der 7,00-Dollar-Zone und dem einfachen gleitenden Durchschnitt von 100 (4 Stunden).
    Auf dem 4-Stunden-Chart des DOT/USD-Paares bildet sich ein kurzfristig expandierendes Dreieck mit einem Widerstand bei 7,50 $ (Datenquelle von Kraken).
    Das Paar könnte weiter fallen, wenn es nicht über der Unterstützung von 6,75 $ bleibt.

Polkadot-Preis hält Unterstützung

Als Krypto-Investor habe ich beobachtet, wie der DOT-Preis eine solide Grundlage über der 6,00-Dollar-Marke bildete. Anschließend begann ein Aufwärtstrend, der verschiedene Hindernisse um die 6,75 $ überwand und neue Höhen über 7,25 $ erreichte. Der Höchststand wurde bei 7,46 $ erreicht, aber jetzt korrigiert der DOT-Preis, ähnlich wie bei Ethereum und Bitcoin, seine Gewinne.

Vereinfacht ausgedrückt fiel der Preis unter die 7,25-Dollar-Marke, was ein wichtiges Unterstützungsniveau darstellt. Darüber hinaus fiel er unter die 23,6 %-Marke des Fibonacci-Retracement, was ein potenzielles Maß an Erholung in einem Aufwärtstrend vom Swing-Tief bei 6,03 $ bis zum Höchstwert bei 7,46 $ darstellt.

Derzeit handelt DOT über der 7,00-Dollar-Marke und liegt über seinem 100-einfachen gleitenden Durchschnitt auf dem 4-Stunden-Chart. Der unmittelbare Widerstand für DOT liegt bei etwa 7,25 $. Weiter oben liegt die signifikante Widerstandsmarke bei 7,50 $. Darüber hinaus ist auf demselben Chart kurzfristig ein expandierendes Dreiecksmuster entstanden, wobei 7,50 $ als Widerstandslinie für dieses Muster im DOT/USD-Paar dient.

Der DOT-Preis (Polkadot) erreicht einen entscheidenden Punkt. Ist das eine Falle oder eine Korrektur für die Bullen?

Wenn der Preis die 7,50-Dollar-Marke erfolgreich durchbricht, könnte dies in naher Zukunft einen kräftigen Anstieg in Richtung 8,00 Dollar auslösen. Weiter oben, etwa bei 8,80 $, liegt ein erheblicher Widerstand, der diesen Aufwärtstrend stoppen könnte.

Weitere Nachteile von DOT?

Wenn der DOT-Preis nicht über 7,25 US-Dollar steigt und so einen neuen Aufwärtstrend einleitet, könnte er stattdessen weiter sinken. Die anfängliche Unterstützung liegt bei etwa 7,00 $ und dort finden wir auch den einfachen gleitenden 4-Stunden-Durchschnitt.

Der Preis könnte auf erheblichen Widerstand rund um die 6,75-Dollar-Marke oder den 50 %-Fibonacci-Retracement-Punkt der Rallye von 6,03 US-Dollar auf 7,46 US-Dollar stoßen. Sollte es ihm nicht gelingen, über diesem Niveau zu bleiben, könnte ein Rückgang auf 6,50 $ folgen. Weitere Rückgänge könnten zu einem Test der Unterstützungsbereiche bei 6,10 $ oder sogar 6,00 $ führen.

Technische Indikatoren

4-Stunden-MACD – Der MACD für DOT/USD verliert jetzt an Dynamik in der rückläufigen Zone.

4-Stunden-RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für DOT/USD liegt jetzt unter der 50-Marke.

Wichtige Unterstützungsstufen – 7,00 $, 6,75 $ und 6,50 $.

Hauptwiderstandsniveaus – 7,25 $, 7,50 $ und 8,00 $.

Weiterlesen

2024-05-08 08:46