Der Bitcoin-Preis signalisiert eine Fortsetzung des Aufwärtstrends, aber Geduld ist der Schlüssel

Genug von der deutschen Bürokratie? 😤 Dann ab in die Krypto-Welt! 🚀💸

👉Klick auf "Beitreten" und erlebe den Spaß!📲


Als erfahrener Forscher mit umfassender Erfahrung auf dem Kryptowährungsmarkt habe ich die jüngsten Preisbewegungen von Bitcoin genau beobachtet. Die digitale Währung hat eine beeindruckende Stärke gezeigt, indem sie ihren Anstieg über die entscheidende Widerstandsmarke von 64.000 US-Dollar ausweitete und mit 65.500 US-Dollar ein neues Wochenhoch erreichte.


Als Marktanalyst habe ich beobachtet, wie der Bitcoin-Preis die Widerstandsmarke von 64.000 $ überschritt und neue Höhen erreichte. Derzeit setzt Bitcoin sein Wachstum fort und hält sich über der 62.800-Dollar-Marke. Angesichts dieser Dynamik erscheint es plausibel, dass BTC weiter steigen und weitere Aufwärtsbewegungen erkunden könnte.

    Bitcoin wurde mit 65.500 US-Dollar auf einem neuen Wochenhoch gehandelt, bevor es zu einer Abwärtskorrektur kam.
    Der Preis liegt über 63.500 $ und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt.
    Auf dem Stunden-Chart des BTC/USD-Paares (Daten-Feed von Kraken) bildet sich eine wichtige zinsbullische Trendlinie mit Unterstützung bei 63.350 $.
    Das Paar könnte weitere Aufwärtsbewegungen anstreben, wenn es die Widerstandsniveaus von 64.500 $ und 65.500 $ überwindet.

Bitcoin-Preis strebt höher an

Der Bitcoin-Preis war oberhalb der Unterstützungsmarke von 62.500 US-Dollar weiterhin gefragt und steigerte sein Wachstum weiter. Bitcoin überschritt die 64.500-Dollar-Marke und erreichte sogar 65.000 Dollar, bevor es einen Test bei 65.500 Dollar erreichte.

Mit einem Höchststand von 65.550 US-Dollar wurde ein neuer Höchststand erreicht, doch seitdem hat der Preis begonnen, sich von diesen Zuwächsen zurückzuziehen. Es kam zu einem kleinen Rückgang unter die 64.000-Dollar-Marke. Die Preisbewegung führte zu einem Test des 23,6 %-Fibonacci-Retracement-Niveaus, das aus der Preisschwankung zwischen dem Tief von 56.380 $ und dem Hoch von 65.550 $ abgeleitet wurde.

Anstelle von „Allerdings sind die Bullen in der Nähe des 63.000-Dollar-Bereichs aktiv. Auf dem Stunden-Chart des BTC/USD-Paares zeichnet sich eine deutliche Aufwärtstrendlinie ab, die Unterstützung bei 63.350 US-Dollar bietet.“

Als Forscher, der den Bitcoin-Markt untersucht, ist mir aufgefallen, dass die Kryptowährung die 63.000-Dollar-Marke überschritten hat und nun über dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt schwebt. Der unmittelbare Widerstand liegt bei rund 64.500 $. Der erste signifikante Widerstand könnte bei der 65.000-Dollar-Schwelle gefunden werden. Darüber hinaus könnte der nächste nennenswerte Widerstand bei etwa der 65.500-Dollar-Marke liegen.

Der Bitcoin-Preis signalisiert eine Fortsetzung des Aufwärtstrends, aber Geduld ist der Schlüssel

Als Analyst würde ich einen Durchbruch über den Widerstand von 65.500 $ als starkes Signal für weitere Preissteigerungen interpretieren. Der nächste Widerstand liegt bei 67.200 $. Sollte es dem Preis gelingen, diese Hürde zu überwinden, könnte dies möglicherweise für zusätzliche Aufwärtsdynamik sorgen und den Preis möglicherweise in Richtung der 68.800-Dollar-Marke treiben.

Ein weiterer Rückgang von BTC?

Sollte es Bitcoin nicht gelingen, die 65.500-Dollar-Marke zu durchbrechen, besteht die Gefahr eines weiteren Preisverfalls. Die Untergrenze dieses potenziellen Rückgangs liegt bei etwa 63.350 $ und der Trendlinie.

Wenn der Preis unter das anfängliche signifikante Widerstandsniveau von 62.800 US-Dollar fällt, könnte er einen Abwärtstrend in Richtung der 50 %-Fibonacci-Retracement-Marke der Rallye einleiten, die beim Tief von 56.380 US-Dollar begann und beim Hoch von 65.550 US-Dollar ihren Höhepunkt erreichte. Dieses Niveau liegt bei etwa 60.800 US-Dollar. Weitere Rückgänge könnten den Preis in Richtung der kurzfristigen Unterstützungszone von 60.000 US-Dollar drücken.

Technische Indikatoren:

Stündlicher MACD – Der MACD gewinnt jetzt in der bullischen Zone an Tempo.

Stündlicher RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für BTC/USD liegt jetzt nahe der 50-Marke.

Wichtigste Unterstützungsniveaus – 63.350 $, gefolgt von 62.800 $.

Hauptwiderstandsniveaus – 64.500 $, 65.000 $ und 65.500 $.

Weiterlesen

2024-05-07 06:22