Der Binance-Bericht 2023 enthüllt: 40 Millionen neue Benutzer hinzugefügt, die Gesamtzahl der registrierten Benutzer erreicht 170 Millionen

In seinem kürzlich veröffentlichten Überprüfungsbericht 2023 zeigte Binance, die weltweit führende Kryptowährungsbörse, trotz rechtlicher Auseinandersetzungen und behördlicher Kontrolle ein deutliches Wachstum.

Der Bericht hob den sich entwickelnden Kryptomarkt, das wachsende institutionelle Interesse und das Engagement des Unternehmens für Compliance und Benutzererfahrung hervor.

Binances Rückblick 2023

Trotz eines volatilen Marktjahres betonte Binance, dass die Regulierung digitaler Vermögenswerte in einigen Regionen eine Richtung hin zu mehr Klarheit und Harmonisierung eingeschlagen habe.

Die Börse erkannte die Herausforderungen an, stellte jedoch fest, dass die Web3-Einführung und das institutionelle Interesse weiterhin stetig zunahmen, was die Widerstandsfähigkeit und das langfristige Potenzial der Branche demonstrierte.

Im Hinblick auf das Wachstum innerhalb des Unternehmens wurde Binance Square, früher bekannt als Binance Feed, als soziale Plattform eingeführt, die als zentraler Knotenpunkt für Web3-Inhalte dienen soll.

Dem Bericht zufolge verzeichnete die Plattform ein erhebliches Wachstum, wuchs von 1.200 auf 11.000 Ersteller und zog täglich über 1,6 Millionen aktive Nutzer an. Ziel von Binance Square war es, Gespräche zu erleichtern und Benutzern die Erstellung „überzeugender Inhalte“ zu ermöglichen und so das Engagement innerhalb der Web3-Community zu fördern.

Im Oktober führte Binance Futures seine Copy-Trading-Funktion ein, mit der Benutzer die Handelsstrategien erfahrener Lead-Trader nachbilden können. Diese Funktion bot Handelsexperten eine Monetarisierungsmöglichkeit und fügte dem Handelserlebnis der Plattformbenutzer einen sozialen Aspekt hinzu.

Der Binance-Bericht 2023 enthüllt: 40 Millionen neue Benutzer hinzugefügt, die Gesamtzahl der registrierten Benutzer erreicht 170 Millionen

Darüber hinaus setzte Binance seine Unterstützung von Fiat-Währungen fort und erreichte 69 unterstützte Fiat-Währungen mit 30 weltweit verfügbaren Fiat-Kanälen.

Binance P2P, die Peer-to-Peer-Handelsplattform, hat die Zahl der unterstützten Zahlungsmethoden auf 970 und der Fiat-Währungen auf 112 erweitert. Der Bericht hebt hervor, dass die Plattform 18 % mehr Geschäfte mit 39 % mehr Nutzern ermöglichte als im Vorjahr.

In dem Bericht wurde außerdem das Engagement von Binance für Compliance hervorgehoben, mit einer erheblichen Investition von 213 Millionen US-Dollar in sein Compliance-Programm, was einer Steigerung von 35 % gegenüber dem Vorjahr entspricht.

Binance stellte erhebliche Ressourcen für die Entwicklung interner Compliance-Tools bereit, darunter ein Fallmanagementsystem und eine interne Transaktionsüberwachungsmaschine.

Ist Binance führend bei der Krypto-Venture-Finanzierung?

Dem Bericht zufolge konzentrierte sich Binance im Jahr 2023 auf die Verbesserung der Benutzererfahrung durch Partnerschaften mit lokalen KYC-Anbietern (Know-Your-Customer) und die weltweite Implementierung verschiedener elektronischer ID-Lösungen (eID).

Die Börse fügte Unterstützung für 298 neue Ausweis- und Adressnachweisdokumente in 64 Ländern hinzu und optimierte so den Onboarding-Prozess für Benutzer.

Um Web3 „zugänglicher“ zu machen, heißt es in dem Bericht, dass Binance sein Web3 Wallet eingeführt hat, das einen „sicheren“ Zugang zur Welt des dezentralen Finanzwesens (DeFi) bieten soll. Die Plattform zielte darauf ab, Benutzerfreundlichkeitsbarrieren zu beseitigen und neue Benutzer anzulocken, indem sie ein verbessertes Produkt- und Benutzererlebnis in den Bereichen DeFi, Blockchain-Gaming und SocialFi bietet.

Während der Krypto-Venture-Finanzierungsmarkt im Jahr 2023 vor Herausforderungen stand, entwickelte sich Binance Labs laut der Börse zu einem der aktivsten Teilnehmer im Krypto-Venture-Capital-Bereich (VC), insbesondere in den DeFi- und Web3-Gaming-Sektoren.

Insgesamt unterstreicht der Überprüfungsbericht 2023 von Binance den Fokus des Unternehmens auf Compliance, Benutzererfahrung und die Erweiterung von Web3-Angeboten als Schlüssel für weiteres Wachstum trotz anhaltender rechtlicher Probleme und behördlicher Durchsetzungsmaßnahmen.

Der Binance-Bericht 2023 enthüllt: 40 Millionen neue Benutzer hinzugefügt, die Gesamtzahl der registrierten Benutzer erreicht 170 Millionen

Mit dem aktuellen Update zeigt Binance Coin (BNB) einen deutlichen Aufwärtstrend in der Preisbewegung und steigt auf 330 US-Dollar. Dieser Anstieg stellt einen Anstieg von 21 % in den letzten sieben Tagen dar.

Weiterlesen

2023-12-29 15:19