Changpeng Zhao verbüßt ​​trotz viermonatiger Haftstrafe noch immer seine Gefängnisstrafe

Genug von der deutschen Bürokratie? 😤 Dann ab in die Krypto-Welt! 🚀💸

👉Klick auf "Beitreten" und erlebe den Spaß!📲


Als Forscher mit Erfahrung in Strafjustiz und Recht finde ich den Fall der aufgeschobenen Haftstrafe von Changpeng Zhao faszinierend. Basierend auf meiner Analyse der verfügbaren Informationen scheint es, dass eine Kombination von Faktoren dazu beigetragen hat, dass Zhao noch nicht hinter Gittern sitzt.


Changpeng Zhao, der Mitbegründer und ehemalige CEO der Kryptowährungsbörse Binance, der in der Krypto-Community unter dem Spitznamen CZ bekannt ist, hat es bisher geschafft, einer viermonatigen Haftstrafe zu entgehen. Dem Bericht von Protos zufolge haben Faktoren wie die Komplexität des Rechtssystems, das Recht auf Selbstbezichtigung nach dem fünften Verfassungszusatz und die Arbeit hochrangiger Rechtsvertreter bisher verhindert, dass Zhao inhaftiert wurde.

Der US-Bezirksrichter Richard A. Jones verhängte ein Urteil gegen CZ, der derzeit in der Bundeseinrichtung Seatac im Westen Washingtons inhaftiert ist, in der insgesamt 931 Insassen untergebracht sind. Das unterzeichnete Urteil von Richter Jones sah vor, dass Zhao sich zur Verbüßung seiner Strafe gemäß den Anweisungen der Bewährungs- oder Vorverfahrensbehörde melden muss.

Als Rechercheur habe ich folgende Informationen aufgedeckt: Im Jahr 2023 bekannte sich CZ zu Geldwäschedelikten. Das Justizministerium (DoJ) verhängte gegen Binance eine erhebliche Strafe in Höhe von 4,3 Milliarden US-Dollar, um diese Vorwürfe beizulegen.

Als Forscher, der diese Situation untersucht, habe ich herausgefunden, dass der ehemalige Binance-Chef und Krypto-Milliardär vom kalifornischen Gefängnis noch keine Mitteilung über den voraussichtlichen Meldetermin erhalten hat.

Gründe dafür, dass Changpeng Zhao jetzt nicht im Gefängnis ist

Nach den amerikanischen Rechtsvorschriften beginnt die Haftstrafe eines Straftäters mit der Inhaftierung, sei es bei der Überstellung in eine zugelassene Haftanstalt oder bei der freiwilligen Übergabe an eine zugelassene Haftanstalt. Dennoch gibt es Szenarien, in denen es zu Verzögerungen kommen kann:

  1. Der Richter kann den Angeklagten anweisen, sich den US-Marshals zu übergeben, die dafür verantwortlich sind, dem Verbrecher den Zeitpunkt seiner Inhaftierung mitzuteilen.
  2. Der Richter kann das Bewährungs- oder Vorverfahrensamt ermächtigen, dem Angeklagten das Datum seiner Inhaftierung mitzuteilen.
  3. Der Richter könnte dem Angeklagten gestatten, sich freiwillig im Gefängnis zu melden – ein Fall, der auf Kriminelle mit kurzen Haftstrafen oder bei denen ein geringes Fluchtrisiko besteht, anwendbar ist.

Ich als Analytiker kann diesen Satz wie folgt umformulieren: Zhao wurde die Chance auf eine zweite Option gegeben, die nicht dazu führte, dass ihm eine lange Gefängnisstrafe auferlegt wurde. Folglich verhafteten ihn die US-Marshals nicht sofort. Stattdessen wartet er nun auf die Mitteilung des Bewährungs- oder Vorverfahrensbüros.

Das Bewährungs- oder Vorverfahrensamt ist verpflichtet, eine gründliche Beurteilung des Straftäters vorzunehmen, bevor es ihm das Datum seines Gefängnisbeginns mitteilt. Bei dieser Bewertung werden verschiedene Faktoren untersucht, beispielsweise die Verfügbarkeit von Ressourcen in der Einrichtung, die Besonderheiten der begangenen Straftat sowie der Hintergrund und die Eigenschaften des Täters.

Ich habe herausgefunden, dass Zhao aufgrund einer laufenden Beurteilung durch das Bewährungs- oder Vorverfahrensamt außerhalb des Gefängnisgeländes bleibt. Das amerikanische Rechtssystem, wie es im Fünften Verfassungszusatz verankert ist, stellt sicher, dass jedem potenziellen Straftäter – unabhängig von seinem Wohnort – ein faires Verfahren gewährt wird.

Als Krypto-Investor, der die Nachrichten genau verfolgt, kann ich Ihnen sagen, dass ich dem Bericht von Protos zufolge so verstanden habe, dass das Rechtsteam von Zhao, bestehend aus sieben Anwälten und zusätzlichem Support-Personal von drei angesehenen Anwaltskanzleien – Latham & Watkins, Quinn Emanuel Urquhart & Sullivan und Davis Wright Tremaine – haben die Verschiebung seiner Gefängnisstrafe maßgeblich beeinflusst.

Wenn das Bewährungs- oder Vorverfahrensamt sich nicht an ein ordnungsgemäßes Verfahren hält, haben die Anwälte von Zhao die Möglichkeit, auf der Grundlage dieses Verstoßes eine kürzere Strafe zu beantragen.

Weiterlesen

2024-05-17 15:03