Bitcoin-Rallye steht bevor: Dieser wichtige BTC-Indikator ist gerade wieder bullisch geworden

Genug von der deutschen B√ľrokratie? ūüė§ Dann ab in die Krypto-Welt! ūüöÄūüíł

ūüĎČKlick auf "Beitreten" und erlebe den Spa√ü!ūüď≤


Als erfahrener Krypto-Analyst verfolge ich die Preisbewegungen und Marktindikatoren von Bitcoin seit Jahren genau. Die neueste Entwicklung in der Welt von Bitcoin hat mein Interesse geweckt, da ein technisches Muster gerade bullisch geworden ist, was möglicherweise auf eine bevorstehende Rallye der nach Marktkapitalisierung größten Kryptowährung hindeuten könnte.


Der wichtige Bitcoin-Indikator hat sich k√ľrzlich in einen positiven Ausblick verschoben, was bei Krypto-Analysten die Vorfreude auf einen bevorstehenden Anstieg des Bitcoin-Werts sch√ľrt. Dieses charakteristische Diagrammmuster deutet auf die M√∂glichkeit hin, dass der Preis von Bitcoin weiter steigt und m√∂glicherweise in diesem bestimmten Zyklus einen lang erwarteten Bullenmarkt ausl√∂st.

Technisches Bitcoin-Muster schlägt bullisch um

Der Preis von Bitcoin weist typischerweise ausgepr√§gte historische Muster auf, wobei die meisten Indikatoren auf bevorstehende Bullenm√§rkte oder B√§renm√§rkte hinweisen. Ein bemerkenswertes Signal f√ľr einen bevorstehenden Bitcoin-Bullenmarkt ist, wenn der Stablecoin Supply Ratio (SSR)-Oszillator unter die untere Grenze der Bollinger-B√§nder im Diagramm f√§llt. Dieser technische Indikator misst die Volatilit√§t und Dynamik eines Marktes und ist somit ein wertvolles Instrument zur Vorhersage von Preis√§nderungen bei Bitcoin.

Als Krypto-Investor bin ich auf ein faszinierendes Analysetool namens Supply/Demand Ratio (SSR) gesto√üen, das von Dominando Crypto auf Plattform X, fr√ľher bekannt als Twitter, vorgeschlagen wurde. Dieser innovative Indikator wurde speziell zur Beurteilung der Marktstimmung entwickelt, indem er das Verh√§ltnis von Stablecoin-Angebot zu Bitcoin misst. Durch die √úberwachung dieser Kennzahl k√∂nnen H√§ndler und Analysten wie ich potenzielle Kauf- oder Verkaufschancen f√ľr Bitcoin identifizieren. Dar√ľber hinaus zeigt der SSR auch, wie sich der 200-Tage-Simple Moving Average (SMA) dieses Indikators innerhalb der Bollinger-B√§nder verh√§lt.

Bitcoin-Rallye steht bevor: Dieser wichtige BTC-Indikator ist gerade wieder bullisch geworden

Dominando Crypto bietet einen umfassenden Leitfaden zur Berechnung des SSR (Stochastic Oscillator with Moving Average) und zur Entschl√ľsselung seiner Hinweise zur Erkennung bullischer Tendenzen an den Finanzm√§rkten.

Als Forscher w√ľrde ich es so erkl√§ren: ‚ÄěUm den Oszillator zu berechnen, subtrahiere ich den 200-Tage-Simple Moving Average (SMA) des Stablecoin Supply Ratio (SSR) von seinem aktuellen Wert und dividiere dann das Ergebnis durch den Standard.‚Äú Abweichung des SSR im gleichen Zeitraum.‚Äú

Der Krypto-Experte pr√§sentiert ein Preisdiagramm, das die Schwankungen des SSR-Oszillators veranschaulicht. Wenn dieser Indikator die oberen Bollinger-B√§nder √ľberschreitet, bedeutet dies ihrer Analyse zufolge, dass der SSR deutlich h√∂her als √ľblich ist. Diese Erkenntnis deutet darauf hin, dass Stablecoins derzeit einen gr√∂√üeren Marktanteil haben. Folglich kann dieser Zustand auf r√ľckl√§ufige Tendenzen und einen m√∂glichen R√ľckgang des Bitcoin-Preises hindeuten.

Wenn der Oszillator unter die untere Grenze des Bollinger-Bands f√§llt, interpretiere ich dies aus Forschungssicht als ein Signal f√ľr einen schwachen Kaufdruck f√ľr Stablecoins. Diese Beobachtung impliziert einen R√ľckgang ihres kontrollierenden Einflusses auf den Markt, was m√∂glicherweise einen Aufw√§rtstrend f√ľr Bitcoin ank√ľndigt, der zu einem Preisanstieg f√ľhren k√∂nnte.

Im angegebenen Preisdiagramm identifizierte Dominando Crypto bestimmte Bereiche, in denen der Stochastic Oscillator (SSR) b√§rische und zinsbullische Tendenzen zeigte, und bezeichnete sie als ‚Äěerhitzte Zonen‚Äú (bullisch) bzw. ‚Äěkalte Zonen‚Äú (b√§risch). Das j√ľngste Verhalten des Marktes deutet darauf hin, dass sich der SSR-Oszillator in eine kalte Zone bewegt hat, was eine m√∂gliche positive Verschiebung des Preistrends von Bitcoin impliziert.

Weitere bullische Anzeichen f√ľr BTC

Laut Santiment, einem bekannten Blockchain-Analyseunternehmen, zeichnete sich am 18. Mai bei kleineren Bitcoin-Investoren (BTC) ein neuer Trend ab: Sie verkauften ihre BTC-Best√§nde trotz der j√ľngsten positiven Preisentwicklung der Kryptow√§hrung.

Wenn kleinere Bitcoin-Wallets ihre Coins auf gr√∂√üere Wallets √ľbertragen, deutet dieser historische Trend auf eine positive Entwicklung f√ľr Bitcoin hin. Es k√∂nnte ein Zeichen f√ľr einen bevorstehenden Bullenmarkt sein.

Während ich die aktuellen Markttrends analysiere, liegt der Preis von Bitcoin laut Daten von CoinMarketCap bei 66.955 $. Die Kryptowährung verzeichnete in letzter Zeit ein deutliches Wachstum, mit einem starken Anstieg von 8,94 % in der letzten Woche und einem bemerkenswerten Anstieg von 4,25 % im letzten Monat.

Bitcoin-Rallye steht bevor: Dieser wichtige BTC-Indikator ist gerade wieder bullisch geworden

Weiterlesen

2024-05-20 14:46