Beobachter sagen, dass die Wahlergebnisse in Indonesien die Kryptowährung ankurbeln könnten

Genug von der deutschen Bürokratie? 😤 Dann ab in die Krypto-Welt! 🚀💸

👉Klick auf "Beitreten" und erlebe den Spaß!📲


Als Krypto-Investor, der die Entwicklungen im indonesischen Krypto-Sektor aufmerksam verfolgt, hoffe ich, dass die neue Regierung auf den Fortschritten der aktuellen Regierung aufbauen wird. Die Tatsache, dass sowohl Subianto als auch Rakabuming während ihrer Kampagne ihre Unterstützung für die Kryptowirtschaft zum Ausdruck gebracht haben, ist ein positives Zeichen.


Laut Brancheninsidern in Indonesien dürften die bevorstehenden Wahlergebnisse günstige Bedingungen für den Kryptosektor schaffen. Diese Vorhersage wird durch die Erkenntnisse eines Berichts gestützt, der Interviews mit Subani, dem Leiter der nationalen Kryptobörse CFX, und William Sutanto von INDODAX enthält.

Zwei führende Persönlichkeiten der Regierung, Verteidigungsminister Prabowo Subianto, der neue gewählte Präsident, und Gibran Rakabuming, der Sohn von Präsident Joko Widodo, sind beide davon überzeugt, dass Indonesien nach ihrem offiziellen Sieg letzte Woche an seiner bestehenden Kryptowährungsrichtung festhalten wird.

Unverändert oder Veränderung zum Besseren

Als Forscher, der sich mit indonesischer Politik befasst, kann ich mitteilen, dass die Präsidentschaftswahlen in Indonesien im Februar 2024 stattfanden. Bei dieser Wahl gingen Subianto und Rakabuming als Sieger hervor. Sie sicherten sich fast zwei Drittel der Stimmen und verschafften ihrer Opposition damit einen deutlichen Vorsprung, den es zu überwinden gilt.

Während des Präsidentschaftswahlkampfs brachten Subianto und Rakabuming ihre Unterstützung für die Kryptowirtschaft zum Ausdruck. Der neue Präsident versprach strenge Vorschriften, um Steuerhinterziehung in Indonesien zu verhindern. Gleichzeitig verpflichtete sich sein Vizepräsident, das Wachstum angehender Blockchain-Spezialisten zu fördern, um den technologischen Fortschritt in diesem Bereich zu fördern.

Nachdem die indonesische Wahlkommission am 25. April die Siege kryptofreundlicher Kandidaten bekannt gegeben hat, ist Subani optimistisch, dass der Kryptowährungssektor des Landes entweder seinen aktuellen Zustand beibehalten oder eine weitere Entwicklung erfahren wird.

Stattdessen zeigte sich Sutanto zuversichtlich in Gibran, der die jüngere Generation vertritt, und sein Potenzial, Entwicklungen im Blockchain- und Krypto-Bereich voranzutreiben. Er ist überzeugt, dass Gibran über einen gut durchdachten Plan für die Weiterentwicklung verfügt dieser Branche.“

„Sutanto ist zuversichtlich, dass Gibran als Teil der jüngeren Generation einen Plan für die Weiterentwicklung der Blockchain-Technologie und Kryptowährungen besitzt.“

Rollen der Regierung in Indonesiens Krypto-Zukunft

Der Chef von INDODAX teilte CoinDesk seine Erwartung mit, dass die neue Regierung digitale Vermögenswerte stark unterstützen werde, damit Indonesien in diesem Sektor mit Rivalen wie Thailand, den Philippinen und Vietnam mithalten könne.

Sutanto ist zuversichtlich, dass Indonesien unter den richtigen Regierungsbedingungen die Fähigkeit besitzt, sich zu einer bedeutenden Kraft in der Kryptowährungsszene Südostasiens zu entwickeln.

Als Krypto-Investor habe ich festgestellt, dass unter der aktuellen Regierung die Zahl der registrierten Kryptowährungsnutzer in unserem Land erheblich gestiegen ist. Allerdings liegen wir beim Handelsvolumen immer noch hinter Ländern wie Thailand und Vietnam zurück. Dennoch bin ich optimistisch, dass Indonesien mit der starken Unterstützung unserer Regierung seine Stellung auf dem regionalen Kryptomarkt stärken und mehr Handelsaktivitäten anziehen kann.

Obwohl Indonesien hinsichtlich des Transaktionsvolumens unter den Ländern nicht an erster Stelle steht, hat es unter der Führung von Präsident Joko Widodo ein erhebliches Wachstum erzielt und ist dabei auf wenige Hindernisse gestoßen.

Die Widodo-Regierung erließ Branchenvorschriften und startete Indonesiens erste nationale Handelsplattform für Kryptowährungen.

Darüber hinaus führte seine Regierung einen detaillierten Steuerrahmen ein, der mögliche Steuersenkungen für den Kryptowährungssektor andeutete.

Weiterlesen

2024-04-30 20:34