Avalanche Foundation erweitert Culture Catalyst-Initiative, um Meme-Münzen einzubeziehen

Die Avalanche Foundation, die gemeinnützige Gruppe, die die Entwicklung der Avalanche-Blockchain überwacht, hat ihre Absicht angekündigt, einen Teil der Culture Catalyst Funds für die Unterstützung von Meme-Coins bereitzustellen.

Laut einer Aussage auf

Von NFTs bis hin zu Meme-Coins

Die gemeinnützige Organisation startete im März 2022 zunächst die Culture Catalyst-Initiative mit einer Finanzierung von 100 Millionen US-Dollar, um die Einführung des Krypto-Ökosystems voranzutreiben.

Bei seiner Einführung war das Programm darauf ausgelegt, Innovationen im Bereich der nicht fungiblen Token (NFT) zu fördern, indem es Entwickler des Avalanche-Protokolls unterstützt und befähigt.

Wie jedoch in einer aktuellen Ankündigung auf X bekannt gegeben wurde, wird ein Teil der Gelder nun in gezielte Meme-Coins innerhalb des Netzwerks umgeleitet.

Das Protokoll behauptete, Meme-Coins „gehen über bloße Nutzwerte hinaus“ und stehen als Repräsentation des „kollektiven Geistes und der gemeinsamen Interessen verschiedener Krypto-Gemeinschaften“.

Die Avalanche Foundation sagte, der Schritt stehe im Einklang mit ihrem laufenden Engagement in der Avalanche-Blockchain, das nicht fungible Token, reale Vermögenswerte und verschiedene nicht genannte Token umfasst, die im Avalanche-Ökosystem eingesetzt werden.

Die Stiftung ist davon überzeugt, dass die Zuweisung eines Teils des Culture Catalyst-Fonds an ausgewählte Meme-Tokens mit vielversprechendem Potenzial das Portfolio des Netzwerks bereichern und ein umfassenderes Spektrum an Möglichkeiten umfassen wird. Dieser Schritt, so die Gruppe, positioniert das Protokoll so, dass es den unzähligen neuen Formen von Kreativität, Kultur und Lebensstil Rechnung trägt, die durch die Blockchain-Technologie ermöglicht werden.

Letztes Jahr startete die Avalanche Foundation Culture Catalyst, ein Programm, das darauf abzielt, Kreative zu stärken, Innovationen anzuregen und die Einführung von Blockchains voranzutreiben. Diese Initiative zielt darauf ab, Avalanche besser in die Lage zu versetzen, die vielen neuen Formen der Kreativität zu fördern und zu unterstützen,…

– Lawine (@avax) 29. Dezember 2023

Offengelegte Anforderungen für Investitionen in Meme-Projekte

Für die geplanten Investitionen in ausgewählte Meme-Projekte im Avalanche-Netzwerk hat die gemeinnützige Organisation konkrete Voraussetzungen für die Teilnahme am Programm festgelegt.

Nach Angaben der Stiftung wird der Auswahlprozess für die geplante Sammlung auf einer Reihe von Faktoren basieren, darunter Liquiditätsschwellen, Projektreife, Grundsätze einer fairen Einführung, die Anzahl der Inhaber und die allgemeine gesellschaftliche Stimmung.

Die gemeinnützige Organisation sagte, sie sei offen für die Unterstützung vielfältiger und kulturell bedeutsamer Initiativen, solange sie die Auswahlkriterien erfüllen. Die Gruppe ist stolz darauf, ein anpassungsfähiger und integrativer Teilnehmer im Web3-Bereich zu sein.

Weiterlesen

2023-12-29 14:42