Avalanche (AVAX)-Preis sinkt, da die Marktturbulenzen anhalten

Als Forscher mit Erfahrung in der Analyse von Kryptowährungsmärkten habe ich den Trend von AVAX, dem nativen Utility-Token der Avalanche-Blockchain, genau beobachtet. Basierend auf meiner technischen Analyse und den aktuellen Marktbedingungen scheint es, dass AVAX derzeit einen Abwärtstrend erlebt.


Als Krypto-Investor würde ich AVAX als den nativen Token beschreiben, der das Avalanche-Blockchain-Netzwerk antreibt. Derzeit liegt es nach Marktkapitalisierung auf Platz 12 und verfügt über ein Gesamtangebot von etwa 440 Millionen AVAX-Tokens und ein beträchtliches tägliches Handelsvolumen von über 396 Millionen US-Dollar. Nach einem jüngsten Rückgang auf rund 36,15 US-Dollar tendiert AVAX jedoch weiter nach unten.

Derzeit zeigt der gesamte Kryptowährungsmarkt rückläufige Trends, was dazu führt, dass der Wert von AVAX unter seinen 100-Tage-SMA (Simple Moving Average) fällt. Es ist möglich, dass der Preis in den nächsten Tagen noch weiter sinkt. Während ich dies schreibe, bewegt sich der Preis von AVAX um die 33,52 $ und ist in den letzten 24 Stunden um bescheidene 0,22 % gefallen.

Technische Indikatoren deuten auf einen anhaltenden Abwärtstrend für AVAX hin

Um die mögliche Richtung des AVAX-Preises zu bestimmen, sollten Sie das Diagramm mit diesen Indikatoren als Orientierungshilfe untersuchen.

Der MACD-Indikator, der aus dem 4-Stunden-Chart abgeleitet wird, zeigt einen rückläufigen Trend, da seine Histogramme unter der Nulllinie liegen. Darüber hinaus haben sich die MACD-Linie und die Signallinie gekreuzt, blieben jedoch unterhalb der MACD-Nulllinie, was auf eine ununterbrochene Abwärtsdynamik hinweist. Dies ist im untenstehenden Bild deutlich zu erkennen.

Avalanche (AVAX)-Preis sinkt, da die Marktturbulenzen anhalten

In der angegebenen Grafik deutet die Entwicklung des Relative Strength Index (RSI) auf eine mögliche Fortsetzung des Abwärtstrends hin. Die RSI-Signallinie überschritt die 50 %-Schwelle, fiel anschließend aber wieder darunter. Dies bedeutet, dass der Verkaufsdruck auf dem Markt weiterhin erheblich ist und die Kaufkraft überwiegt.

Als Forscher, der die Diagramme von AVAX aus einer 4-Stunden-Perspektive untersucht, ist mir ein faszinierendes Muster aufgefallen: der Alligator-Indikator. Derzeit ragen die Lippe und die Zähne des Alligators über den Kiefer des Alligators hinaus, was auf eine rückläufige Stimmung für den Vermögenswert hinweist. Der Preis versuchte, diese Niveaus zu durchbrechen, war jedoch erfolglos, was darauf hindeutet, dass AVAX seinen Abwärtstrend auf der Grundlage dieser technischen Analyse fortsetzen könnte.

Avalanche (AVAX)-Preis sinkt, da die Marktturbulenzen anhalten

Die Münze könnte ein neues Tief bilden

Basierend auf meiner Analyse der jüngsten Preisbewegungen für AVAX habe ich zwei Widerstandsniveaus bei 39,94 $ und 36,15 $ identifiziert, die zuvor einen Preisanstieg verhindert haben. Darüber hinaus gibt es ein Unterstützungsniveau bei 30,34 $, dem sich der Preis derzeit nähert. Sollte es AVAX gelingen, dieses Unterstützungsniveau zu durchbrechen, könnte dies zu weiterem Abwärtsdruck führen und möglicherweise einen neuen niedrigeren Preispunkt schaffen.

Wenn der Preis nicht über dieses Unterstützungsniveau steigt, könnte er stattdessen fallen und wieder in Richtung seines vorherigen Widerstands bei 36,15 $ steigen. Wenn AVAX dieses Widerstandsniveau jedoch überwinden kann, könnte der Preis weiter steigen und die nächste Hürde bei 39,94 US-Dollar überwinden.

Avalanche (AVAX)-Preis sinkt, da die Marktturbulenzen anhalten

Weiterlesen

2024-05-11 15:04