Analysten enthüllen die nächsten Schritte, da Solana nach einer 1000-Prozent-Rallye eine starke Korrektur durchführt

Mehrere Analysten haben ihre Meinung dazu geäußert, was Solana (SOL) bevorsteht. Ihrer Prognose zufolge könnte der Krypto-Token im Rahmen einer Preiskorrektur, die nach seinem parabolischen Anstieg im Jahr 2023, als er einen Zuwachs von fast 1.000 % verzeichnete, überfällig erscheint, einen weiteren Abwärtstrend erleben.

SOL könnte auf bis zu 70 $ fallen

Der Krypto-Analyst Bluntz Capital deutete in einem X-Beitrag (ehemals Twitter) an, dass Solana auf bis zu 70 US-Dollar fallen könnte. Aus dem von ihm geteilten Diagramm geht hervor, dass er die Preisbewegung von SOL anhand des ABC-Musters analysiert, wobei eine Bewegung auf 70 $ die C-Welle darstellt. Sollte SOL irgendwann auf dieses Preisniveau fallen, erwähnte Bluntz, dass er „maximal SOL bieten“ würde, da er eine weitere Aufwärtsbewegung erwartet, sobald die Korrektur abgeschlossen ist.

Analysten enthüllen die nächsten Schritte, da Solana nach einer 1000-Prozent-Rallye eine starke Korrektur durchführt

Die professionelle Krypto-Derivatebörse Bitunix hat ihre SOL-Preisanalyse in einem X-Beitrag geteilt. Sie hoben hervor, dass der Krypto-Token aus seinem Dreieck ausgebrochen ist, was auf weitere Abwärtsbewegungen hindeutet. Infolgedessen könnte SOL zunächst auf bis zu 76 US-Dollar fallen. Wenn es bei diesem Preisniveau nicht gelingt, sich über dem Unterstützungsniveau zu halten, könnte es zu einem weiteren Rückgang in Richtung 65 US-Dollar kommen, behauptet Bitunix.

Der technische Analyst LuxAlgo deutete auf der Grundlage des Diagramms, das er in einem X-Beitrag teilte, auch einen Preisrückgang auf 76 US-Dollar an. Sie stellten fest, dass Solana wie erwartet seine Tiefststände durchbrochen hatte und wiesen auf die Möglichkeit hin, dass ein „steilerer Rückgang“ unmittelbar bevorstehe.
Analysten enthüllen die nächsten Schritte, da Solana nach einer 1000-Prozent-Rallye eine starke Korrektur durchführt

Unterdessen erklärte der Krypto-Analyst Tryrex Crypto, dass er auf einen Absturz zurück auf 71 US-Dollar für SOL wette. Er erwähnte, wie verlockend es sein könnte, jetzt eine Long-Position zu eröffnen und eine Erholung auf das aktuelle Unterstützungsniveau zu erwarten. Allerdings schien er einem solchen Schritt skeptisch gegenüberzustehen, da er behauptete, dass der vorherige Aufschwung „zu schwach war, um den Trend aufrechtzuerhalten“.

Analysten enthüllen die nächsten Schritte, da Solana nach einer 1000-Prozent-Rallye eine starke Korrektur durchführt

Solana auf 150 US-Dollar, wenn alles gesagt und getan ist

In einem neueren X-Beitrag erklärte Bluntz, dass das SOL-ABC-Muster „jetzt langsam fertig aussieht“. Wenn dies der Fall ist, erwartet er eine Trendumkehr, da die nächste Aufwärtsbewegung SOL auf über 150 US-Dollar bringen dürfte. In der Zwischenzeit sagte er, dass der Krypto-Token versuche, seinen früheren Durchbruchsbereich zu testen und zurückzugewinnen.

Interessanterweise hatte der Kryptoanalyst Ali Martinez in einer seiner früheren Preisanalysen die Möglichkeit eines Anstiegs von Solana auf 150 US-Dollar angesprochen. Allerdings konnte SOL dann nicht über dem Preisniveau von 106 US-Dollar schließen, was Martinez als entscheidend für die Verwirklichung dieser Preisprognose hervorgehoben hatte. Die Prognose von Bluntz gibt zweifellos Anlass zu Optimismus, dass das Preisniveau von 150 US-Dollar weiterhin möglich ist.

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wird SOL laut Daten von CoinMarketCap bei etwa 86 US-Dollar gehandelt, was einem Anstieg von über 6 % in den letzten 24 Stunden entspricht.

Weiterlesen

2024-01-24 18:40